KSV grüßt die Sonne

+
KSV-Spieler beim Yoga

Zu einem eher ungewöhnlichen Training sind die Spieler des KSV Hessen am Donnerstag im Wellness-Resort der Kurfürstengalerie zusammengekommen. Nach einem Fitnesstraining versuchten sich die Fußballer der 1. Mannschaft unter Anleitung von Trainerin Jenny Theis (Bild Mitte) im Yoga.

Unser Bild zeigt die Spieler beim Sonnengruß, einer Übungsabfolge von zwölf Yogahaltungen, die nahtlos ineinander übergehen. Im Vordergrund sind Marcel Stadel (links) und Stefan Markolf zu sehen.

Laut Konditionstrainer Dominik Suslik wird Yoga in das Training eingebaut, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. „ Yoga macht den Körper geschmeidiger und beansprucht Muskeln, zum Beispiel im Schulterbereich, die beim herkömmlichen Training oft vernachlässigt werden. “ (bsh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare