KSV-Konkurrent Darmstadt sichert sich Torjäger Schürg

Michael Schürg

Kassel. Fußball-Regionalligist Darmstadt 98 will es wohl wissen: Der Tabellenzweite und Hauptkonkurrent von Spitzenreiter Hessen Kassel im Kampf um den Aufstieg in die dritte Liga hat sich nämlich die Dienste des Torjägers Michael Schürg gesichert, wie der Verein auf seiner Internetseite bekanntgab.

Schürg kommt vom insolventen SSV Ulm und erhielt einen Vertrag bis zum Jahresende. Der 26 Jahre alte Stürmer schoss in bisher 17 Saisonspielen für den SSV zehn Tore und rangiert damit in der Torjägerliste auf Rang drei. Nach dem finanziellen Aus der Ulmer war er von mehreren Klubs umworben worden.

Damit nicht genug: Angeblich will Darmstadt auch noch den Ulmer Mittelfeldspieler Henry Onwuzuruike (31) zu 98 lotsen. Auch Angreifer Abdelaziz Ahanfouf (33) ist im Gespräch. Der ehemalige Bundesligaspieler war zuletzt bei Wehen Wiesbaden aktiv – und danach vereinslos.

Darmstadt hat zwei Punkte Rückstand auf den KSV, wobei die Löwen ein Spiel weniger absolviert haben. Die Südhessen profitierten von den Insovenzen der Regionalligisten Weiden und Ulm. Die Spiele mit deren Beteiligung wurden aus der Wertung genommen. (hag)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare