Test vor 550 Zuschauern

MT Melsungen mit Spaß zum 46:19 in Zierenberg

+
Siebenfacher Torschütze: Simon Birkefeldt.

Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen haben am Mittwochabend das Testspiel beim Bezirksoberligisten HSC Zierenberg vor 550 Zuschauern mit 46:19 (24:7).

Klar, dass die Rollen schon vor Beginn klar verteilt waren. Der Spielfreude tat das aber keinen Abbruch. Bei der MT, die ohne die Nationalspieler Reichmann, Kühn und Lemke angetreten war, tat sich ein Trio mit jeweils sieben Treffern hervor: Marino Maric, Michael Allendorf und Simon Birkefeldt. Der Däne vollendete gar per Kempa-Trick.

Melsungen mit Spaß zum 46:19-Erfolg

Handball , MT Melsungen beim HSC Zierenberg , MT Spieler Michael Allendorf mit Arjan Haenen, , foto Hofmeister
Handball , MT Melsungen beim HSC Zierenberg , MT Spieler Michael Allendorf , foto Hofmeister
Handball , MT Melsungen beim HSC Zierenberg , Steffen Jakob am Ball , Domagoj Pavlovic (links) und Simon Birkenfeld , foto Hofmeister
Handball , MT Melsungen beim HSC Zierenberg , Marcel Kunz und TW Jens Rudolph , 17 Felix Danner , foto Hofmeister
Melsungen mit Spaß zum 46:19-Erfolg

Torschützen MT: Maric 7, Haenen, 5, Kunkel 4, Mikkelsen 6, Danner 4, P. Müller 3, Allendorf 7, Birkefeldt 7, Pavlovic 3

Torschützen Zierenberg: Richter 1, Barthel 1, Weber 2, Kunz 2, Scheller 6, Rudolph 2, Rode 1, Spangenberg 1, Eckardt 3 (zhj)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare