Testspiel: KSV Hessen besiegt Halle 3:1

Wolfhagen. Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel hat sein erstes Test spiel gegen den Nord-Regionalligisten Hallescher FC 3:1 gewonnen. 500 Zuschauer im Wolfhager Liemecke-Stadion sahen das Spiel, das mit einem Eigentor begann.

Lesen Sie auch:

Dickhaut feilt an Stammelf

Abwehrspieler Mentor Latifi spielte dabei eine zentrale Rolle: Er brachte Halle mit einem Eigentor 0:1 in Führung - und schoss später für die Löwen das 2:1. Die weiteren Tore erzielten Andreas Mayer (Elfmeter) und Tobias Damm.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare