Informationen über Schütze und Neumann

Weitere Personalmeldungen beim KSV Hessen: Einer bleibt, einer geht

Kassel. Einer geht, einer bleibt: Der künftige Fußball-Hessenligist KSV Hessen Kassel hat zwei weitere Personalien bekannt gegeben.

Nachwuchstalent Arne Schütze (20) wechselt in die Regionalliga Südwest zu Eintracht Stadtallendorf. Der Abgang hat auch berufliche Gründe, da Schütze ansonsten täglich rund 80 Kilometer zurück nach Kassel hätte pendeln müssen.

Bleiben wird dagegen Ersatztorwart Niklas Neumann. Der 18-Jährige wird sich wohl auch in der kommenden Saison hinter Niklas Hartmann einreihen müssen. Neumann hatte bei einem Einsatz in der vergangenen Saison im Hinspiel gegen die TuS Koblenz im Auestadion (1:1) allerdings den erkrankten Hartmann vertreten und dabei eine starke Leistung gezeigt. Am Montag ist Trainingsauftakt. 

Lesen Sie auch: 

KSV Hessen: Wer bleibt, wer geht, wer könnte bleiben?

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare