Skispringen Willingen – Archiv

Weltcup: Die Entscheidungen im Video

Weltcup: Die Entscheidungen im Video

Willingen. Platz eins für die deutsche Mannschaft, Platz drei für Severin Freund beim Einzelspringen. Deutsche Fans hatten am Weltcup-Wochenende in Willingen viel Grund zum Jubeln.
Weltcup: Die Entscheidungen im Video
Mehr Licht ins Stadion

Mehr Licht ins Stadion

Willingen. Erst als die Zuschauer bereits die Heimreise angetreten hatten und die Aufräumarbeiten an der Mühlenkopfschanze starteten, setzte starker Regen ein.
Mehr Licht ins Stadion
Prevcs Sieg und prima Stimmung - Bildergalerie vom Sonntag

Prevcs Sieg und prima Stimmung - Bildergalerie vom Sonntag

Willingen. Beim Einzelspringen des Weltcups setzte sich abermals der Slowene Peter Prevc durch. Der deutsche Top-Star Severin Freund landete auf dem dritten Platz.
Prevcs Sieg und prima Stimmung - Bildergalerie vom Sonntag

Freund fliegt auf Platz drei, Leyhe 23.

Willingen. Peter Prevc war nicht zu schlagen, doch Severin Freund hat den deutschen Skispringern auch beim Einzel-Weltcup in Willingen einen Podestplatz gesichert. Vor mehr als 12 000 Zuschauern belegte der Weltmeister am Sonntag den dritten Platz. …
Freund fliegt auf Platz drei, Leyhe 23.

Der zweite Tag - Bildergalerie

Der zweite Tag - Bildergalerie

Weltcup Willingen: So sehen die Sieger aus

Willingen. Über 16.000 Fans bejubeln die deutsche Mannschaft beim Weltcup-Skispringen in Willingen.
Weltcup Willingen: So sehen die Sieger aus

Freund führt deutsche Mannschaft zum Sieg

Willingen. Erstmals seit 2010 haben die deutschen Skispringer wieder einen Teamwettbewerb am Mühlenkopf gewonnen. Andreas Wank, Andreas Wellinger, Richard Freitag und Severin Freund triumphierten in Willingen mit einem Winzvorsprung von 0,6 Punkten …
Freund führt deutsche Mannschaft zum Sieg

Das deutsche Team will gewinnen

Willingen. Der Team-Weltcup birgt am heutigen Samstag für besondere Spannung beim Skispringen an der Mühlenkopfschanze.
Das deutsche Team will gewinnen

Kamel passt nicht durchs Nadelöhr

Willingen. Fans beim Weltcup in Willingen kommen auf viele verrückte Ideen. Aber ein Kamel hatte bislang noch niemand im Schlepptau.
Kamel passt nicht durchs Nadelöhr

Der erste Weltcup-Tag - Bildergalerie

Der erste Weltcup-Tag - Bildergalerie

Freunds Kampfansage, Leyhe sucht Topform 

Deutschlands Weltcup-Skispringer sind bereit zum ersten Mannschaftssieg in Willingen seit elf Jahren. Angeführt von Weltmeister Severin Freund gehen sie an diesem Samstag als einer der Mitfavoriten in den Teamwettbewerb am Mühlenkopf.
Freunds Kampfansage, Leyhe sucht Topform 

Fanclub freut sich auf Stephan Leyhe

Willingen. Die tollen Erfolge von Stephan Leyhe vom Ski-Club Willingen haben dazu geführt, dass sich sogar ein Fanclub für den 24-jährigen Schwalefelder gegründet hat.
Fanclub freut sich auf Stephan Leyhe

"Willingen immer auf Topniveau"

Willingen. Er hat genau hingeschaut und war zufrieden. „Willingen bedeutet immer Topniveau“, sagte Gabrijel Gros, der Technische Delegierte des Internationalen Ski-Verbands Fis, bei der Abnahme der Mühlenkopfschanze. Seine Freigabe für den Weltcup …
"Willingen immer auf Topniveau"
Video

Geburtstagsgrüße per Video

Happy Birthday, Stephan Leyhe! Am Tag der Qualifikation in Bischofshofen feierte der Willinger Skispringer in Bischofshofen seinen 24. Geburtstag. Eine ganz besondere Überraschung hatten die "Free Willis" vom Ski-Club parat. Nach einer neuen …
Geburtstagsgrüße per Video

Es geht zu wie im Taubenschlag

Willingen. Das Wetter am Wochenende war nasskalt, seit Sonntag aber herrscht leichter Frost und es hat ein paar Zentimeter geschneit
Es geht zu wie im Taubenschlag

Stephan Leyhe fehlt etwas die Balance

Willingen. Nach den Plätzen 14 und 17 wurde Stephan Leyhe gestern in Innsbruck 21. Er liegt nach dem dritten Springen der Vierschanzentournee auf dem 15. Rang der Gesamtwertung; im Vorjahr war er am Ende 14.
Stephan Leyhe fehlt etwas die Balance

Skispringen Willingen – Archiv