Skispringen Willingen – Archiv

Video: Skisprung-Weltcup in Willingen 2017
Video

Video: Skisprung-Weltcup in Willingen 2017

Video: Skisprung-Weltcup in Willingen 2017
Feuerwerk, Athleten und mehr

Feuerwerk, Athleten und mehr

Feuerwerk, Athleten und mehr
Der Star-Trainer: Stefan Horngacher macht die Polen immer besser

Der Star-Trainer: Stefan Horngacher macht die Polen immer besser

Willingen. Er ist kein Pole, wohnt nicht in Polen, spricht kaum polnisch, findet Dolmetscher unnötig, aber Polens Skispringer hat Trainer Stefan Horngacher (47) innerhalb von nur acht Monaten zum derzeit weltbesten Team geformt.
Der Star-Trainer: Stefan Horngacher macht die Polen immer besser

Weltcup begeistert Fans aus ganz Deutschland: Sie kommen immer wieder

Willingen. Die einen tragen die Namen ihrer Idole auf dem Kopf. Andere ziehen ihre Goldene Hochzeit vor, um beim Weltcup in Willingen feiern zu können.
Weltcup begeistert Fans aus ganz Deutschland: Sie kommen immer wieder

Willingen im Fokus: Der 26-jährige Skispringer Robert Johansson

Er ist ein Hingucker. Weil er etwas im Gesicht trägt, das eher bei einem älteren Bayern zu erwarten wäre als bei einem skispringenden Norweger von 26 Jahren. Robert Johansson scheint mit seinem gezwirbelten Schnauzbart aus der Zeit gefallen – und …
Willingen im Fokus: Der 26-jährige Skispringer Robert Johansson

Skisprung-Legende Sven Hannawald im Interview: Willingen ist der Wahnsinn

Willingen. Früher sind die Skisprung-Fans vornehmlich wegen ihm nach Willingen gekommen. Heute kommentiert Sven Hannawald für Eurosport den Wettbewerb. Im Interview spricht er über das Besondere von Willingen und Skispringen mit über 40.
Skisprung-Legende Sven Hannawald im Interview: Willingen ist der Wahnsinn

Skisprung-Trainer Werner Schuster: „Müssen geduldig sein“

Willingen. Das Saison-Aus von Skispringer Severin Freund ist ein Rückschlag für das deutsche Team. „Das schmerzt“, sagt Bundestrainer Werner Schuster im Interview. Trotzdem macht er Mut: „Wir haben eine leistungsstarke Truppe. Ich bin sehr …
Skisprung-Trainer Werner Schuster: „Müssen geduldig sein“

Stimmung, Schanze, Stars: Worauf sich Fans beim Skispringen in Willingen freuen können

Willingen. Ab Freitag wird auf höchstem Niveau gesprungen in Nordhessen: Mit der Qualifikation startet der Skisprung-Weltcup in Willingen – drei Tage Faszination, Spitzenleistungen und natürlich darf auch die Party drumherum nicht fehlen. Worauf wir …
Stimmung, Schanze, Stars: Worauf sich Fans beim Skispringen in Willingen freuen können

Stephan Leyhe in Wisla nicht unzufrieden

Willingen. Im ersten Springen beim Weltcup in Wisla war Stephan Leyhe vom SC Willingen als 30. noch grad so ins Finale gerückt, am Ende wurde er 25. Gestern war er nach dem ersten Durchgang Achter, aber dann rutschte er doch wieder auf Platz 20 ab.
Stephan Leyhe in Wisla nicht unzufrieden
Video

Aus Sicht eines Skispringers: Mit Helmkamera die Schanze hinunter

Willingen. Was ein Skispringer sieht, wenn er eine Skisprungschanze hinabfährt und dann abhebt, zeigen wir in diesem Video. Dazu haben wir David Winkler vom SK Winterberg eine Helmkamera auf den Helm geklebt. Er war einer der Vorspringer des …
Aus Sicht eines Skispringers: Mit Helmkamera die Schanze hinunter

Weltcup-Countdown läuft: Noch 14 Tage bis zum Skispringen

Willingen. Mit der roten Pistenraupe ist er den Aufsprunghügel immer wieder ein Stückchen weiter rauf- und runtergefahren. „So lange, bis ich ganz oben angekommen war“, erzählt Fahrer Björn Wäscher. Nach drei Tagen und jeweils acht Stunden war der …
Weltcup-Countdown läuft: Noch 14 Tage bis zum Skispringen

Willinger Skisprung-Weltcup: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Willingen. Der Countdown läuft: In zwei Wochen startet der Skisprung-Weltcup auf der Willinger Mühlenkopfschanze.
Willinger Skisprung-Weltcup: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Sanders fliegen auf Weißflog

Lengefeld. Wer das Wohnzimmer von Sigrid (65) und Volker Sander (72) in Lengefeld betritt, schaut auf eine Wand voller Fotos.
Sanders fliegen auf Weißflog

Skispringen Willingen – Archiv