1. WLZ
  2. Sport
  3. Überregionaler Sport

French Open: Zverev verhindert dramatisch frühes Aus - „Konnte nicht schlechter spielen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Alexander Zverev musste bei den French Open in der 2. Runde gegen einen Underdog ran. Der Olympiasieger siegte knapp gegen Sebastian Baez. Der Ticker zum Nachlesen.

Update vom 3. Juni: Trotz seines schwachen Auftritts in Runde zwei hat sich Alexander Zverev aufgerappelt. Die deutsche Nummer eins setzte sich sowohl im Achtel- als auch im Viertelfinale durch und trifft am Freitagnachmittag im Halbfinale der French Open auf Rafael Nadal ( bei uns im Live-Ticker).

French Open, 2. Runde: Alexander Zverev (GER, 3) - Sebastian Baez (ARG)

Spieler1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. Satz
Alexander Zverev (GER)24667
Sebastian Baez (ARG)66125

Erstmeldung vom 25. Mai:
München/Paris - Das war ein richtig hartes Stück Arbeit für den Olympiasieger, der sich gegen Sebastian Baez sehr schwer tat. Zugegeben, Sand ist nich das Lieblingterrain von Zverev, ein Aus in Runde 2 wäre für ihn aber dennoch sehr bitter gewesen. Am Ende siegte der Weltranglistendritte auf fast schon dramatische Art und Weise mit 2:6, 4:6, 6:1, 6:2, 7:5.

Direkt im Anschluss an die Partie fand Zverev nur lobenede Worte für seinen Konkrrenten. „Ich weiß, wie bitter sich Sebastián gefühlt jetzt fühlen muss“, so der 24-Jährige: „Ich wünsche ihm nur das Beste, er ein unglaublich guter Junge.“

Angesprochen auf seinen schlechten ersten beiden Sätze, die er sang- und klanglos verlor, sagt Zverev: „Ich konnte nicht schlechter spielen, ich bin echt happy, dass ich noch im Turnier sein darf“, so der Hamburger: „Ich war mit meinen Gedanken schon beim Urlaub in Monaco,. vielleicht hat mich das ein bisschen relaxed.“

Im letzten Satz hatte Zverev sogar einen Matchball gegen sich, den er aber glücklichweise abwehren konnte: „Zwischenzeitlich sah ich aus wie der größte Idiot, jetzt bin ich der Held“, fasst es Zverev nach dem Spiel zusammen.

French Open heute im Live-Ticker: Mega Moral! Zverev kämpft dramatisch sich nächste Runde
French Open heute im Live-Ticker: Mega Moral! Zverev kämpft dramatisch sich nächste Runde © IMAGO / HMB-Media

Viel Moral! Zverev erreicht Achtelfinale der French Open: Fünfsatz-Sieg über Baez

5. SATZ

Zverev - Baez, 7:5: GAME! SET! AND MATCH, ZVEREV!

Zverev - Baez, 6:5: Ach, ihr seid doch bekloppt! Was für ein Hin und Her! Zverev nimmt Baez tatsächlich den Aufschlag ab - und serviert nun tatsächlich zum Matchgewinn. Irre!

Zverev - Baez, 5:5: Es ist ein unfassbares Match! Baez gibt hier wiklich alles, hat sogar beim Stand von 30:40 einen Matchball, doch dann bringt Zverev zwei überragende Aufschläge und holt sich letztlich doch das Spiel. Das wird noch richtig dramatisch hier!

Zverev - Baez, 4:5: Was ist das nun für tolles Tennis - aber wirklich von beiden Akteuren! Dieser Baez ist wirklich herausragend heute und strotzt gerade nur vor Selbstvertrauen. Aktuell ist das Momentum eher beim Argentinier...

Zverev - Baez, 4:4: Ausgleich! Wir haben ein richtiges Grand-Slam-Spiel. Ein Punkt, der sehr, sehr gut tut!

Zverev - Baez, 3:4: Was machen die denn? Baez holt sich einfach jeden Ball, doch Zverez packt das große Tennis aus! Re-Break! Ganz, ganz wichtig! Durchatmen jetzt.

Zverev - Baez, 2:4: IST DAS BITTER! Was für ein Spiel, in dem sich Baez am Ende das Break holt. Das könnte nun ein entscheidendes Spiel gewesen sein...

Zverev - Baez, 2:3: Ach, das ist bitter! Zverev ist zwischenzeiotlich am Break, doch Baez holt sich das Spiel - das riecht doch nach Drama!

Zverev - Baez, 2:2: Yes! Mit dem 12. Ass holt sich Zverev sein Aufschlagsspiel. Und jetzt auch das Break? Tendenz nicht erkennbar, das Spiel ist wirklich ausgeglichen.

Zverev - Baez, 1:2: Nun gut, das hat jetzt nicht sollen sein. Dieser Baez ist aber auch echt stark, wow! Jetzt den Aufschlag halten und auf‘s Break hoffen! Come on!

Zverev - Baez, 1:1: Wirklich souverän war‘s letztlich nicht, aber immerhin bringt Zverev seinen Aufschlag durch. Nun serviert Baez zum zweiten Mal, ein guter Zeitpunkt, um anzugreifen, Sascha...

Zverev - Baez, 0:1: Im entscheidenden Satz bringt Baez seinen Aufschlag direkt einmal durch, auch wenn sich Zverev nach Kräften wehrt.

Zverev gegen Baez JETZT im Live-Ticker: Frühes Aus aus bei French Open droht
Zverev gegen Baez JETZT im Live-Ticker: Frühes Aus aus bei French Open droht © IMAGO / HMB-Media

Zverev kommt im 4. Satz zurück ins Spiel! Konkurrent Baez spielte großes Tennis

4. SATZ

Zverev - Baez, 6:2: Bei Zverev kommt der Aufschlag - und Baez macht zwischenzeitlich ein paar Fehler, nur um dann aber einen Monster-Stopp zu spielen. Auf einmal hat der Argentinier einen Breakball! Diesen kann er aber nicht nutzen - und Zverev gleicht nach Sätzen aus!

Zverev - Baez, 5:2: Der Argentinier ist nicht kleinzukriegen und lebt noch. Nun aber serviert Zverev zum Satzausgleich..

Zverev - Baez, 5:1: Der Aufschlag kommt! Zverev bringt sein Spiel durch und geht mit 5:1 in Führung.

Zverev - Baez, 4:1: YES! DAS NÄCHSTE BREAK! Zverev legt vor, sieht also sehr, sehr gut aus im 4. Satz.

Zverev - Baez, 3:1: Das ist jetzt ein ganz zähes Ding mit vielen Rallyes! Am Ende aber holt sich Zverev das Spiel.

Zverev - Baez, 2:1: Auch wenn Zverev hier das Break nicht gelingt, er ist im Spiel! Man darf ja auch nicht vergessen, dass Baez eine richtig starke Leistung abliefert.

Zverev - Baez, 2:0: Zack, 40:0 und eigenen Aufschlag durchgebracht! Läuft.

Zverev - Baez, 1:0: So stellt man sich den Auftakt vor! Zverev holt sich gleich das frühe Break, so kann‘s im 4. Satz jetzt weitergehen.

Zverev kam zurück ins Spiel! Konkurrent Baez aber spielte großes Tennis

3. SATZ

Zverev - Baez, 6:1: Baez gibt nicht auf, auch wenn er teilweise müde wirkt. Zverev aber wehrt einen Breakball ab und holt sich dann den Satz! Ganz, ganz wichtig!

Zverev - Baez, 5:1: Zverev hat schnell drei Breakbälle! Einen lässt er liegen, aber den zweiten nutzt er. Geht doch!

Zverev nun besser im Spiel! Kann er das frühe French-Open-Aus abwenden?

Zverev - Baez, 4:1: Was für ein Spiel jetzt - aber von beiden! Zverev und Baez liefern sich ein Duell auf Augenhöhe und zeigen den Fans großes Tennis. Vor allem der Argentinier wächst hier über sich hinaus und lässt sich vom Olympiasieger nicht unterkriegen. Am Ende aber holt sich Zverev den ganz, ganz wichtigen Punkt!

Zverev - Baez, 3:1: Ok, das macht er natürlich stark! Baez lässt sich nicht schocken vom 3:0 und bringt seinen Aufschlag durch.

Zverev - Baez, 3:0: Und auch sein zweites Aufschlagsspiel bringt Zverev durch! Baez spürt sich jetzt, die Aura eines Weltranglistendritten. Auf geht‘s, Junge!

Zverev - Baez, 2:0: YES! Das erste Break für Zverev. Jetzt aber heißt es: Dranbleiben!

Zverev - Baez, 1:0: Das ist schon mal ein guter Auftakt für den Weltranglistendritten., der jetzt gehörig unter Druck steht. Sein Aufschlagsspiel aber hat er schon mal durchgebracht. Zverev scheint endlich angekommen in der Partie!

Aus in der 2. Runde für Favorit Zverev? Olympiasieger tut sich gegen den Argentinier lange Zeit extrem schwer

2. SATZ

Zverev - Baez, 4:6: 2:0-Satzführung für Baez! Aber jetzt abhaken und einfach neu angreifen, Sascha!

French Open heute im Live-Ticker: Tornado auf dem Court! Zverev gegen Baez unter schwierigen Bedingungen
French Open heute im Live-Ticker: Tornado auf dem Court! Zverev gegen Baez unter schwierigen Bedingungen © IMAGO / GEPA pictures

Zverev - Baez, 4:5: Zverev erfüllt seine Pflichtaufgabe und bringt seinen Aufschlag durch. Immerhin. Jetzt aber serviert Baez zum Satzgewinn....

Zverev zurück im Spiel! Baez aber spielt großes Tennis

Zverev - Baez, 3:5: Ok, Baez hat‘s dann doch nicht verlernt! Auch wenn Zverev den Argentinier in den Einstand bringt, holt dieser sich seinen Aufschlag.

Zverev - Baez, 3:4: Dritter Spielgewinn in Folge für Zverev, der auch sein Aufschlagsspiel durchbringt! Jetzt haben wir ein Tennis-Match hier.

Zverev - Baez, 2:4: Geht doch! Erstes Break von Zverev! Baez verschlägt drei Vorhandbälle. Der Wille vom Olympiasieger ist zurück.

Zverev - Baez, 1:4: Ist das die Wende? Die Körpersprache war bei Zverev ungewohnt emotionslos. Dann wehrt er zwei weitere Breakbälle ab und holt sich das Spiel! Geht doch, Sascha!

Zverev - Baez, 0:4: Der Zverev-Motor läuft einfach noch nicht! Sascha muss hier jetzt aufpassen, sonst kann‘s hier ganz schnell zu Ende gehen...

Zverev - Baez, 0:3: Ok, Baez spielt halt auch bockstark! Nächstes Break gegen Zverev... das sieht überhaupt nicht gut aus!

Aus in der 2. Runde? Der Olympiasieger tut sich gegen den Argentinier extrem schwer

Zverev - Baez, 0:2: Zverev ist hier vollkommen von der Rolle! Er trifft viele falsche Entscheidungen jund sucht noch nach seinem Spiel. Baez kommt mit den Bedingungen viel, viel besser klar. Daher holt der Argentinier das nächste Spiel.

Zverev - Baez, 0:1: Zverev serviert auch zum Auftakt des 2. Satzes, wo ihm aber auch gleich wieder unnötige Fehler unterlaufen. Zwar hat er jetzt den Schläger gewechselt, sein Spiel hat der Olympiasieger bislang noch gar nicht gefunden. Erster Breakball für Baez, den er dank eines Doppelfehlers von Zverev holt... Mei o mei!

1. SATZ

Zverev - Baez, 2:6: 32 Minuten hat Baez für den ersten Satz gebraucht, weil Zverev noch gar nicht stattfindet! Der Weltranglisten-3. muss jetzt schleunigst den Reset-Knopf finden, sonst wird‘s ganz, ganz schwer hier auf dem Court Philippe Chatrier.

Zverev - Baez, 2:5: Immerhin! Zverev macht den Punkt und „verkürzt“. Nun serviert aber Baez zum Satzgewinn nach nicht einmal einer halebn Stunde.

Zverev - Baez, 1:5: Uff, bitter! Baez kommt mit dem Wind viel besser klar. Der Argentinier zieht seine Aufschlag ohne größere Probleme durch. Zverev kann Satz 1 eigentlich schon abhaken.

French Open heute im Live-Ticker: Tornado auf dem Court! Zverev gegen Baez unter schwierigen Bedingungen

Zverev - Baez, 1:4: Ist das ungemütlich! Richtige Windböen fegen hier über den Court! Zverev diskutiert auch schon wieder mit dem Schiedsrichter und kassiert das nächste Break...

Zverev - Baez, 1:3: Wieder bringt der Argentinier seinen Aufschlag durch! Baez ist auf Sand wirklich unangenehm zu spielen. Die ehemalige Nummer 1 der Junioren holt gefühlt jeden Ball. Das wird eine ganz harte Nuss für Zverev heute.

Zverev - Baez, 1:2: Jetzt holt auch Zverev sein erstes Spiel! Allerdings war das Aufschlagsspiel vom Deutschen alles anderes als souverän. Egal, wichtig ist der erste Punkt.

Zverev - Baez, 0:2: Das ging jetzt auch etwas zu einfach! Der Argentinier holt sich sein Aufschlagsspiel und geht mit 2:0 in Führung. Aufwachen, Sascha!

French Open heute im Live-Ticker: Achtung, Stolpergefahr! Zverev gegen Underdog Baez gefordert.
French Open heute im Live-Ticker: Achtung, Stolpergefahr! Zverev gegen Underdog Baez gefordert. © IMAGO / NurPhoto

French Open heute im Live-Ticker: Frühes Break! Zverev gegen Baez mit ernüchterndem Auftakt

Zverev - Baez, 0:1: Der deutsche Olympiasieger schlägt als erstes auf und geht schnell mit 40:0 in Führung. Dann aber wird Zverev unkonzentriert und verpasst das Spiel zu holen. Am Ende muss er dann aber das Break hinnehmen. Kein guter Auftakt für die deutsche Nummer 1!

Update vom 25. Mai, 14.32 Uhr: So, Zverev und Baez spielen sich ein. Es geht also gleich los. In Paris ist es etwas bewölkt, aber zum Glück nicht wirklich heiß. Aber: es ist recht windig! In jedem Fall geht‘s gleich los.

Update vom 25. Mai, 14.13 Uhr: Game. Set. Match! Angelique Kerber kämpft sich mit letzter Kraft in die 3. Runde. Hui, das war ein hartes Stück Arbeit. Jetzt dürfen wir uns gleich auf Zverev freuen!

Update vom 25. Mai, 14.06 Uhr: Kerber geht gegen Jacquemont in den Ti-Break. Also noch ist für alle Zverev-Fans Geduld gefragt...

Update vom 25. Mai, 13.41 Uhr: Wir müssen nochmal 20 Minuten länger auf Zverev warten, weil sich Kerber gegen Elsa Jacquemont im zweiten Satz etwas schwertut. Neue Uhrzeit für Zverev gegen Baez ist nun 13.55 Uhr.

French Open: Vor Zverev-Match - Angelique Kerber zieht in 3. Runde ein

Update vom 25. Mai, 13.08 Uhr: Bitter! Andrea Petkovic verliert ihr Zweitundenmatch gegen Viktoria Azarenka mit 1:6, 6:7 (3:7). Da war eigentlich mehr drin für Darmstädterin, am Ende aber hat es nicht gelangt. Nun ist noch Angelique Kerber im Einsatz, die führt aktuell mit 6:1 und 2:0. Da sieht‘s also besser aus. Auf Alex Zverev müssen wir dann noch etwas warten. Er wird erst gegen 13.35 Uhr aufschlagen.

Update vom 25. Mai, 12.23 Uhr: Was erwartet die deutsche Nummer 1 heute? Gegen Baez dürfte Zverev auf dem Court Philippe Chatrier deutlich mehr gefordert werden, als zum auftakt gegen Ofner. Baez zeigte zuletzt auf Sand starke Leistungen, was auch Zverev beim Turnier in Rom zu spüren bekam. Sein Zweisatzsieg war hart umkämpft. Wir sind schon gespannt.

Update vom 25. Mai, 11.59 Uhr: Die Partie von Alexander Zverev gegen Sebastian Baez ist für 13.15 Uhr angesetzt. Zuvor ist aber bereits Andrea Petkovic im Einsatz. Die Darmstädterin muss gegen Viktoria Azarenka ran. Allerdings gibt‘s dabei wenig Gutes zu berichten bislang, Petkovic hat den ersten Satz mit 1:6 verloren.

French Open heute im Live-Ticker: Achtung, Stolpergefahr! Zverev gegen Underdog gefordert

Erstmeldung vom 25. Mai: München/Paris - Der Auftakt war schon einmal vielversprechend. Davon aber kann sich Alexander Zverev bei den French Open natürlich noch nichts kaufen. Der Weltranglisten-Dritte zog sich nach seinem lockeren Auftaktsieg eine Jacke über sein Muskelshirt, winkte lächelnd ins Publikum und war dann zum Scherzen aufgelegt.

„Normalerweise beginne ich ein Grand-Slam-Turnier mit Fünfsatz-Matches über mehrere Stunden“, sagte der beste deutsche Tennisspieler grinsend nach seinem 6:2, 6:4, 6:4-Erfolg gegen den österreichischen Qualifikanten Sebastian Ofner zum Auftakt in Paris: „Aber das hat mir Sergi verboten.“

Sein Coach Sergi Bruguera lachte auf der Tribüne und war genauso zufrieden mit dem dominanten Start wie Zverev selbst. „Ich hoffe, ich kann hier mein bestes Tennis spielen und etwas Besonderes leisten“, fügte Zverev an. Gemeint ist der erste Major-Titel, auf den er weiter wartet. Bruguera hat dagegen zwei in seiner Vita, von denen er ihm täglich erzähle.

Video: Souveräner Auftaktsieg bei French Open! Zverev in zweiter Runde von Paris

Nun wartet in der 2. Runde von Roland Garros Sebastian Baez. Der Argentinier gewann sein Auftaktmatch in Paris am Montag gegen den Serben Dusan Lajovic mit 6:3, 3:6, 6:4, 6:3. Zverev hatte zuletzt vor rund zwei Wochen beim Turnier in Rom gegen den Weltranglisten-38. gespielt. Dort setzte sich die deutsche Nummer eins in der zweiten Runde nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 7:6 (8:6), 6:3 durch.

Es besteht also eine gewisse Stolper-Gefahr für Zverev! Verfolgen Sie die Partie des Olympiasiegers gegen Baez heute im Live-Ticker von tz.de. (smk/sid)

Auch interessant

Kommentare