Überregionaler Sport – Archiv

DSV-Springer enttäuschen in der Qualifikation

DSV-Springer enttäuschen in der Qualifikation

Garmisch-Partenkirchen - Die deutschen Skispringer haben wenig Hoffnungen auf einen gelungenen Start in das Olympia-Jahr 2014 wecken können. In der Ausscheidung für das Tournee-Neujahrsspringen bleiben sie vieles schuldig. Grund zur Freude hat …
DSV-Springer enttäuschen in der Qualifikation
Zehn DSV-Flieger bei Neujahrsspringen

Zehn DSV-Flieger bei Neujahrsspringen

Garmisch-Partenkirchen - Es war eine Qualifikation zum Vergessen. Kein einziger deutscher Springer landete in den Top Ten. Trotzdem sind zehn DSV-Adler morgen beim Neujahrsspringen dabei.
Zehn DSV-Flieger bei Neujahrsspringen
Falscher Priester wollte an Schumis Bett

Falscher Priester wollte an Schumis Bett

Grenoble - Der Gesundheitszustand von Michael Schumacher ist weiter dramatisch. Am dritten Kliniktag haben die Ärzte mitgeteilt, dass sein Zustand sich leicht verbessert hat.
Falscher Priester wollte an Schumis Bett

Skigebiets-Manager: Sturz "kein normaler Unfall"

Grenoble - Der Skigebiets-Manager von Meribel hat schon einige Stürze miterlebt. Doch den Unfall von Formel-1-Legende Michael Schumacher war für ihn auch "kein normaler".
Skigebiets-Manager: Sturz "kein normaler Unfall"

Susanne Hahn knackt Rekord bei Silvesterlauf

Hannover - Rund 3000 Teilnehmer sind am Dienstag bei bestem Wetter zum Silvesterlauf am Maschsee angetreten. Bei den Frauen knackte Susanne Hahn den Rekord: Die Olympia-Teilnehmerin lief die Strecke in 19:54 Minuten.
Susanne Hahn knackt Rekord bei Silvesterlauf

Reporter-Legende Bruno Moravetz tot

Garmisch-Partenkirchen - Der ehemalige deutsche Sportjournalist Bruno Moravetz ist am Dienstag im Alter von 92 Jahren in Kempten/Allgäu gestorben.
Reporter-Legende Bruno Moravetz tot

Schumi-Managerin: "Großes Unglück"

Grenoble - Die Managerin von Michael Schumacher, Sabine Kehm, hat erklärt, wie es wahrscheinlich zu dem Unfall des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters gekommen ist.
Schumi-Managerin: "Großes Unglück"

Schumacher geht es bisschen besser

Grenoble - Aufatmen! Der Gesundheitszustand des schwer verunglückten ehemaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher hat sich leicht verbessert.
Schumacher geht es bisschen besser

Schumacher, der Kämpfer - Fitness immer sein Vorteil

Grenoble/Berlin - Michael Schumacher galt zu seinen Formel-1-Zeiten als überaus fitter Athlet. Nach der Karriere hat er das Training nur wenig reduziert. Schumacher gilt als Fitness-Freak.
Schumacher, der Kämpfer - Fitness immer sein Vorteil

Darts-WM: Diese beiden kämpfen um Titel

London - „Mighty Mike“ van Gerwen, aktueller Vize-Weltmeister, und Peter Wright stehen im Finale der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace. Für beide wäre es der erste WM-Titel.
Darts-WM: Diese beiden kämpfen um Titel

Auch Parker grüßte einst wie Anelka

San Antonio - Der jüngste Eklat um den früheren französischen Fußball-Nationalspieler Nicolas Anelka hat auch NBA-Superstar Tony Parker (31) in Erklärungsnot gebracht.
Auch Parker grüßte einst wie Anelka

Schumacher in französischer Top-Klinik

Grenoble - Die Ärzte kämpfen um das Leben des Ex-Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher. Der Kerpener befindet sich dafür in einer der besten Trauma-Zentren Frankreichs.
Schumacher in französischer Top-Klinik

Nur die Familie darf zu Schumi

Grenoble - Nur die Familie darf kurz ans Bett des schwer verletzten und im künstlichen Koma liegenden Formel-1-Rekordweltmeister. Dessen Zustand ist weiter kritisch.
Nur die Familie darf zu Schumi

Nach Oberstdorf: Ernüchterung bei DSV-Adlern

Oberstdorf ´- Nach dem verpatzten Tournee-Auftakt ist die Ernüchterung bei den deutschen Skispringern groß. Lediglich Marinus Kraus fuhr gut gelaunt nach Garmisch, wo Martin Schmitt Abschied nimmt.
Nach Oberstdorf: Ernüchterung bei DSV-Adlern

Reaktionen auf den Schumacher-Schock

Grenoble - Die Bestürzung angesichts des lebensgefährlichen Ski-Unfalls von Michael Schumacher ist groß. Nicht nur zahlreiche Weggefährten sandten dem Formel-1-Rekordweltmeister Genesungswünsche.
Reaktionen auf den Schumacher-Schock

Ticker: Nächtliches Bangen um Schumacher

Grenoble - Michael Schumacher ringt nach seinem Ski-Unfall mit dem Tod. Sein Zustand sei weiterhin lebensbedrohlich, hieß es auf der Pressekonferenz der Klinik. Wir berichten im Ticker.
Ticker: Nächtliches Bangen um Schumacher

Corinna Schumacher meldet sich zu Wort

Köln - Die Familie des verunglückten Michael Schumacher hat sich bei den Ärzten der Universtätsklinik von Grenoble bedankt und ihrer Rührung über die Anteilnahme aus aller Welt Ausdruck verliehen.
Corinna Schumacher meldet sich zu Wort

Schuster schreibt den Tournee-Sieg ab

Oberstdorf - Nach dem verpatzten Tournee-Auftakt ist die Ernüchterung bei den deutschen Skispringern groß. Bundestrainer Schuster hat den Gesamtsieg bereits abgehakt. Lediglich Marinus Kraus fuhr gut gelaunt nach Garmisch-Partenkirchen, wo Martin …
Schuster schreibt den Tournee-Sieg ab

Presse: "Mythos der Formel 1 in Lebensgefahr"

Grenoble - Die Sportwelt ist geschockt vom schweren Ski-Unfall Michael Schumachers. Die internationalen Pressestimmen sind erfüllt von Angst, Bestürzung und Genesungswünschen.
Presse: "Mythos der Formel 1 in Lebensgefahr"

"Sehr kritisch": Schumi im künstlichen Koma

Grenoble - Michael Schumacher schwebt weiter in Lebensgefahr. Einen Tag nach seinem schweren Skiunfall verstärkten die Diagnosen um den 44-Jährige die Sorgen noch mehr. Die Fans bangen.
"Sehr kritisch": Schumi im künstlichen Koma

Kerber startet mit Sieg in neue Saison

Brisbane - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet.
Kerber startet mit Sieg in neue Saison

Michael Schumacher: Bilder seiner unglaublichen Karriere

Der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte, Rekord-Weltmeister und Legende: Seine unglaublichen Karriere in Bildern sehen Sie hier.
Michael Schumacher: Bilder seiner unglaublichen Karriere

Geschmacklose Schumi-Seite auf Facebook

Grenoble - Was soll das? Während Formel-1-Legende Michael Schumacher um sein Leben kämpft, wird er im sozialen Netzwerk auf einer Seite bereits für tot erklärt.
Geschmacklose Schumi-Seite auf Facebook