Überregionaler Sport – Archiv

Petkovic behält in Paris die Nerven

Petkovic behält in Paris die Nerven

Paris - Andrea Petkovic ist erstmals seit 2011 wieder im Achtelfinale der French Open dabei - und hat dort gute Chancen. Für Rafael Nadal läuft es derweil weiter nach Plan.
Petkovic behält in Paris die Nerven
Charr geht gegen Ex-Weltmeister Powetkin K.o.

Charr geht gegen Ex-Weltmeister Powetkin K.o.

Moskau - Für Profiboxer Manuel Charr ist der Traum von einem weiteren WM-Kampf vorerst geplatzt. Alexander Powetkin schickte ihn in der siebten Runde mit einer harten Rechten zu Boden.
Charr geht gegen Ex-Weltmeister Powetkin K.o.
Miami zum vierten Mal in Folge im NBA-Finale

Miami zum vierten Mal in Folge im NBA-Finale

Miami - Als erstes Team seit den Boston Celtics haben die Miami Heat in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum vierten Mal in Folge das Finale erreicht.
Miami zum vierten Mal in Folge im NBA-Finale

Praktische Tipps vom Pokalhelden

Burgdorf-Heeßel - Jörg Sievers begeistert beim Torwarttag der HAZ-Fielmann-Fußballschule in Heeßel 60 Jungen und Mädchen.
Praktische Tipps vom Pokalhelden

French Open: Barthel stürzt - Kerber jubelt

Paris - Die Nummern 1, 2 und 3 der Setzliste sind bei den Damen bei den French Open schon nicht mehr dabei. Auch Mona Barthel ist ausgeschieden. Freude herrschte dagegen bei Angelique Kerber.
French Open: Barthel stürzt - Kerber jubelt

Clippers: Ex-Microsoft-Chef bietet zwei Milliarden

Los Angeles - Der Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer soll neuer Besitzer der LA Clippers werden. Im Raum steht ein Kaufpreis von zwei Milliarden US-Dollar - doch Donald Sterling muss dem Deal noch zustimmen.
Clippers: Ex-Microsoft-Chef bietet zwei Milliarden

Hamilton: Friede mit Rosberg via Twitter

Berlin - Ihren jüngsten Zoff haben Nico Rosberg und Lewis Hamilton in einem klärenden Gespräch ausgeräumt - sagt zumindest der Brite. Sie seien "cool" miteinander, twitterte Hamilton.
Hamilton: Friede mit Rosberg via Twitter

Vettels Red-Bull-Team droht Renault

Salzburg - Zu langsam und zu anfällig: Sebastian Vettel und sein Red-Bull-Team leiden seit Saison-Beginn unter ihrem Renault-Motor. Jetzt stehen offenbar Schadensersatzforderungen im Raum.
Vettels Red-Bull-Team droht Renault

French Open: Kohlschreiber und Petkovic weiter

Paris - Philipp Kohlschreiber ist als vierter deutscher Tennisprofi in die dritte Runde der French Open eingezogen. Zuvor hatte Petkovic gegen die Schweizerin Vögele zurückgewonnene Spielstärke demonstriert.
French Open: Kohlschreiber und Petkovic weiter

Erleichterung bei Lisicki: Nichts gebrochen

Paris - Leichte Entwarnung für Sabine Lisicki nach ihrer Zweitrunden-Aufgabe bei den French Open wegen einer Handgelenkverletzung.
Erleichterung bei Lisicki: Nichts gebrochen

Tiger Woods verpasst US Open

Los Angeles - Der verletzte Golf-Superstar Tiger Woods wird auch die prestigeträchtigen US Open verpassen. Der frühere Weltranglistenerste sagte jetzt seine Teilnahme an der 114. Ausgabe des zweiten Majors des Jahres ab.
Tiger Woods verpasst US Open

Sturz! Lisicki weint und gibt gegen Barthel auf

Paris - Sabine Lisicki gibt nach einem Sturz gegen Mona Barthel bei den French Open auf. Angelique Kerber schafft es wieder in die dritte Runde. Julia Görges und Tobias Kamke scheiden aus.
Sturz! Lisicki weint und gibt gegen Barthel auf

French Open: Kerber weiter - Görges raus

Paris - Angelique Kerber hat als erste deutsche Tennisspielerin die dritte Runde der French Open in Paris erreicht. Julia Görges hingegen ist in der zweiten Runde die Segel streichen.
French Open: Kerber weiter - Görges raus

Haas muss aufgeben - Kohlschreiber in Runde 2

Paris - Bitter für Tommy Haas: Die rechte Schulter hat auch bei den French Open nicht gehalten, nach nicht einmal einem Satz war Schluss. Philipp Kohlschreiber kam sicher weiter, Daniel Brands verlor.
Haas muss aufgeben - Kohlschreiber in Runde 2

Gribkowsky sah sich als Ecclestones Ziehsohn

München - Im Mittelpunkt des Prozesses gegen Formel-1-Boss Ecclestone steht noch immer der Banker Gribkowsky - der seinen Mitarbeitern mit seinen Karriereambitionen manchmal peinlich war.
Gribkowsky sah sich als Ecclestones Ziehsohn

French Open: Deutsches Duell in der 2. Runde

Paris - Ein Damen-Quartett ist Angelique Kerber bei den French Open in die zweite Runde gefolgt. Als bisher Einziger der acht deutschen Herren kam Tobias Kamke weiter.
French Open: Deutsches Duell in der 2. Runde

Felix Sturm lehnt Aufforderung zu Dopingtest ab

Duisburg - Profibox-Weltmeister Felix Sturm sieht sich vor der Titelverteidigung am Sonnabend in Krefeld (Sat.1 / 22.30 Uhr) taktischen Manövern seines Gegners Sam Soliman ausgesetzt. Der 40 Jahre alte Australier forderte Sturm zu einem Dopingtest …
Felix Sturm lehnt Aufforderung zu Dopingtest ab

Nach Alk-Crash: Ermittlungen gegen Jan Ullrich

Bischofszell - Gegen den früheren Radprofi Jan Ullrich sind in der Schweiz nach seinem Autounfall unter Alkoholeinfluss strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet worden.
Nach Alk-Crash: Ermittlungen gegen Jan Ullrich

Handball-Liga offen für Regel-Revolution

Hamburg - Nach dem irren Meisterschaftsfinale steht der Modus der Handball-Bundesliga heftig in der Kritik. Die Liga ist für Änderungen offen.
Handball-Liga offen für Regel-Revolution

Brands von Pfeifferschem Drüsenfieber genesen

Paris - Tennisprofi Daniel Brands hat sich nach eigenen Angaben vom Pfeifferschen Drüsenfieber erholt und sieht seinen Start bei den French Open nicht als Risiko an.
Brands von Pfeifferschem Drüsenfieber genesen

Kohlschreiber wieder in den "Top 25"

Köln - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist nach seinem Sieg am Samstag bei der Düsseldorf Open wieder in die "Top 25" der Weltrangliste eingezogen.
Kohlschreiber wieder in den "Top 25"

Russland Eishockey-Weltmeister

Minsk - Die Wiedergutmachung für die Olympia-Schmach von Sotschi ist gelungen: Rekord-Champion Russland ist zum 27. Mal Eishockey-Weltmeister.
Russland Eishockey-Weltmeister

Nach Eklat: WM-Finale ohne russischen Coach

Minsk - Russland muss im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft am Sonntagabend in Minsk gegen Finnland ohne Chefcoach Oleg Znarok auskommen.
Nach Eklat: WM-Finale ohne russischen Coach