Bangkok: Und noch ein Deutscher raus

+
Rainer Schüttler ist beim ATP-Turnier in Bangkok als vierter deutscher Tennisprofi in der ersten Runde ausgeschieden.

Bangkok - Rainer Schüttler ist beim ATP-Turnier in Bangkok als vierter deutscher Tennisprofi in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Korbacher verlor am Mittwoch sein Auftaktmatch bei dem mit 608 500 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier gegen Kevin Kim glatt mit 4:6, 4:6. Der Amerikaner ließ Schüttler dabei kaum eine Chance und setzte sich verdient durch. Zuvor waren am Dienstag bereits Florian Mayer, Benjamin Becker und Philipp Petzschner an ihrer Auftakthürde gescheitert. Einzig der Stuttgarter Andreas Beck konnte bisher in die zweite Runde einziehen und trifft im Achtelfinale auf den Amerikaner Donald Young.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare