American Football

New England bindet Quarterback Tom Brady bis 2017

Quarterback-Star Tom Brady spielt für weitere drei Jahre bei den New England Patriots.
+
Quarterback-Star Tom Brady spielt für weitere drei Jahre bei den New England Patriots.

Boston - Die New England Patriots aus der National Football League NFL haben ihren Quarterback-Star Tom Brady für weitere drei Jahre an sich gebunden. Am Montag (Ortszeit) einigten sich beide Seiten darauf, Bradys 2014 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2017 zu verlängern.

Der Spielmacher, der mit den Patriots dreimal die Super Bowl gewann, verdient mit seinem neuen Kontrakt 27 Millionen Dollar. Allerdings hätte der Star weitaus mehr verlangen können.

Durch seinen Verzicht auf eine höhere Gage sinkt Bradys Durchschnittsgehalt in der kommenden Spielzeit von 21,8 Millionen auf 14,8 Millionen Dollar sowie 13,8 Mio. Dollar in der Saison 2014.Somit stehen den Patriots in den nächsten beiden Spielzeiten 15 Millionen Dollar mehr für Neuverpflichtungen und Vertragsverlängerungen zur Verfügung. Davon könnte unter anderen Sebastian Vollmer profitieren.

Der Vierjahreskontrakt des Right Tackle aus Kaarst endet in wenigen Tagen. New England hat bereits signalisiert, Vollmer behalten zu wollen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare