Leichtathletik-EM

Hürdenläufer Fleischhauer im Finale

Foto: Der Leichtathlet Georg Fleischhauer hat das Finale über 400 Meter Hürden bei der Leichtathletik-EM in Helsinki erreicht.
+
Foto: Der Leichtathlet Georg Fleischhauer hat das Finale über 400 Meter Hürden bei der Leichtathletik-EM in Helsinki erreicht.

Helsinki - Der deutsche Meister Georg Fleischhauer hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki das Finale über 400 Meter Hürden erreicht.

In 49,52 Sekunden wurde der Dresdner am Donnerstag mit persönlicher Saisonbestzeit Zweiter seines Laufes, verpasste aber die Norm für die Olympischen Spiele in London um 22 Hundertstelsekunden.

Tobias Giehl von der LGWürm Athletik schaffte den Einzug in den Endlauf am Freitag mit 49,95 Sekunden nicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare