Mikitenko bei Silvesterlauf Sechste

+
Irina Mikitenko

Bozen - Deutschlands Marathon-Ass Irina Mikitenko hat beim Silvesterlauf in Bozen den sechsten Rang belegt.

Die 38-Jährige kam am Freitag über die 5-Kilometer-Distanz in 16:22,4 Minuten ins Ziel. Der Sieg ging in 15:52,7 Minuten an die 5000-Meter-Weltmeisterin Vivian Cheruiyot. Die Kenianerin setzte sich vor Gedo Sule Utura aus Äthiopien (15:52,8) und ihrer Landsfrau Priscah Jepleting Cherono (15:59,6) durch. Im Männer-Rennen über zehn Kilometer siegte der Äthiopier Imane Merga in 28:32,6 Minuten knapp vor dem britischen Doppel-Europameister Mohamed Farah (28:32,8). Rang drei ging an den dreifachen Bozen-Sieger Edwin Soi aus Kenia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare