Woods' Frau verzeiht dem Tiger seine Seitensprünge

+
Stärkt Elin Nordegren ihrem Mann nach seiner Beichte den Rücken? Pornostar Holly Sampson und Unterwäschemodel Jamie Jungers zeigen sich sehr Redefreudig und plaudern über intime Details. Vor dem Hintergrund ist es fraglich ob Elin dem Druck gewachsen ist.

New York - Mindestens elf Geliebte, darunter zwei Pornostars, haben in den letzten Wochen ausgepackt und Golfstar Tiger Woods in der Öffentlichkeit bloßgestellt. Doch seine Frau verzeiht ihm.

Wie sehr muss das hübsche Model Elin Nordegren (29) ihren Mann Tiger Woods lieben? Laut dem US-Magazin People hat sie ihm seine unzähligen Seitensprünge verziehen. Eine Freundin des Paares erzählte dem Magazin, dass Elin von den Affären ihres Mannes keine Ahnung gehabt habe. Nach seiner Beichte halte sie fest zu ihm und weiche nicht mehr von seiner Seite.

Redefreudige Gespielinnen

Derweil packen Woods' ehemalige Gespielinnen jetzt aus. Allen voran das Porno-Sternchen Holly Sampson. Auf der Seite des US-Magazins National Examiner steht ein Interview, in dem Holly pikante Details preisgibt, die Woods noch tiefer in die Bredouille bringen. Auch das Unterwäschemodel Jamie Jungers (26) ist sehr gesprächig. Dem britschen Boulevardblatt SUN erzählte sie von hartem Sex und gab intime Details über den, laut ihrer Aussage, gut bestückten Tiger preis.

Die Ehe des Golfstars in Bildern:

Tiger Woods und Elin: Bilder einer angeknacksten Ehe

Das Internetportal radaronline.com geht noch weiter: Hier kann man intime Mails des Tigers an die Gespielinnen lesen.

Ob Elin Nordegren dem Druck gewachsen ist und weiterhin ihrem Mann den Rücken stärkt, bleibt abzuwarten. Momentan bemüht sich Tiger Woods um Schadensbegrenzung.

Eine der mutmaßlichen Gespielinnen hat die Star-Anwältin Gloria Allred engagiert, um zu verhindern, dass ihr Name an die Öffentlichkeit dringt.

Der Kampf um den (guten) Ruf geht in die nächste Runde.

lut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare