Im Juli gibt es 63 Arbeitslose mehr im Kreis Waldeck-Frankenberg

In Waldeck-Frankenberg waren im Juli insgesamt 3983 Jobsuchende registriert, 63 mehr als im Juni. Das berichtet der Leiter der Korbacher Agentur für Arbeit, Uwe Kemper. Die Arbeitslosenquote bleibt im Vergleich zum Juni bei 4,5 Prozent.
Im Juli gibt es 63 Arbeitslose mehr im Kreis Waldeck-Frankenberg

Effekte der Corona-Krise: Trotz Kurzarbeit - droht Arbeitslosigkeit …

Trotz Kurzarbeitergeld sind Arbeitsplätze bedroht, sagen Wirtschaftsexperten. Damit sich die Rezession nicht verfestigt, müssen Maßnahmen getroffen werden.
Effekte der Corona-Krise: Trotz Kurzarbeit - droht Arbeitslosigkeit für Millionen Menschen?  

Nach historischem Tief: Arbeitslosenquote steigt wieder signifikant an 

Zum Jahresende steigt wie gewohnt die Arbeitslosigkeit - doch diesmal so stark wie seit langem nicht mehr. Die Wirtschaftsflaute schlägt auf den Arbeitsmarkt durch.
Nach historischem Tief: Arbeitslosenquote steigt wieder signifikant an 

Auf Jobsuche? Das versteckt die Arbeitsagentur vor Ihnen

Die Arbeitsagentur hat verheerende Änderungen bei der Suchfunktion in der Jobbörse durchgeführt. Nun können Sie jedes vierte Stellenangebot nicht mehr sehen.
Auf Jobsuche? Das versteckt die Arbeitsagentur vor Ihnen

Kurz vorm Ausbildungsstart: Noch mehr als 500 Lehrstellen im Kreis frei

Waldeck-Frankenberg – Für Waldeck-Frankenberg sind derzeit noch 526 freie Ausbildungsplätze bei der Agentur für Arbeit gemeldet. Die Zahl der tatsächlich noch offenen Stellen dürfte höher liegen.
Kurz vorm Ausbildungsstart: Noch mehr als 500 Lehrstellen im Kreis frei

Chancen auf Job für Menschen über 50 stehen derzeit gut

Waldeck-Frankenberg – Gute Nachricht für Arbeitssuchende, die über 50 Jahre alt sind: Die Chancen, einen Job zu finden, sind laut der Agentur für Arbeit Korbach derzeit hoch.
Chancen auf Job für Menschen über 50 stehen derzeit gut

Neuer Rekord bei Arbeitslosenzahlen - doch die „Unterbeschäftigung“ liegt spürbar höher

Das Frühjahr macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar: Steigende Temperaturen sorgen für einen Aufschwung, vor allem in den Außenberufen. Die schwächelnde Konjunktur wird überspielt.
Neuer Rekord bei Arbeitslosenzahlen - doch die „Unterbeschäftigung“ liegt spürbar höher

Mit Porsche beim Jobcenter vorgefahren: Neue Details bekannt

Im Januar sorgte eine Polizeikontrolle vor dem Jobcenter in Höchst für Aufsehen. In mehreren Luxusfahrzeugen saßen Sozialhilfeempfänger. Jetzt hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. 
Mit Porsche beim Jobcenter vorgefahren: Neue Details bekannt

So viele Arbeitslose gibt es in Deutschland - Überraschende Zahlen verkündet

Trotz einer schwächelnden Konjunktur brummt der Job-Motor in Deutschland weiter. Die Arbeitslosenquote sinkt, gleichzeitig gibt es mehr offene Stellen.
So viele Arbeitslose gibt es in Deutschland - Überraschende Zahlen verkündet

Hartz-IV-Empfänger berichten über demütigende Maßnahmen beim Jobcenter: „Pure Erniedrigung“

Hartz-IV-Maßnahmen sollen Arbeitslose bei der Jobsuche voranbringen. Doch Aufgaben auf Grundschulniveau sind bei diesen „Fortbildungen“ möglicherweise keine Seltenheit.
Hartz-IV-Empfänger berichten über demütigende Maßnahmen beim Jobcenter: „Pure Erniedrigung“

Interner Bericht enthüllt: In einem Punkt versagen Jobcenter kläglich

Eine interne Überprüfung der Bundesagentur für Arbeit hat ergeben, dass einer bestimmten Gruppe von Menschen bei der Suche nach einem Job nicht gut geholfen wird.
Interner Bericht enthüllt: In einem Punkt versagen Jobcenter kläglich