Massenproteste in Algerien - Demonstranten wollen Abtritt der Elite

Seit Wochen protestieren Hunderttausende Menschen in Algerien gegen Präsident Abdelaziz Bouteflika. Trotz gesundheitlicher Probleme wollte er eine fünfte Amtszeit anstreben. Jetzt ist er zurückgetreten.
Massenproteste in Algerien - Demonstranten wollen Abtritt der Elite

Pegida: Steinmeier sorgt sich um deutschen Ruf

Algier - Zum ersten Mal seit den Anschlägen von Paris ist Steinmeier wieder in der arabischen Welt. Im Maghreb wirbt er für einen Schulterschluss gegen islamistischen Terror - und sorgt sich wegen der Pediga um Deutschlands Ansehen.
Pegida: Steinmeier sorgt sich um deutschen Ruf

Westliche Bürger sollen Bengasi verlassen

Berlin/London - Seit dem Geiseldrama in Algerien herrscht in Nordafrika erhöhte Alarmbereitschaft. Westliche Regierung rufen nun ihre Staatsbürger auf, das libysche Bengasi zu verlassen.
Westliche Bürger sollen Bengasi verlassen

Heftige Kritik nach Blutbad bei Militäraktion

Algier - Der Versuch einer Geiselbefreiung in Algerien endet in einem Blutbad. Die Zahl der Opfer ist weiter unklar. Kritik kommt aus Großbritannien, den USA, Japan und Norwegen.
Heftige Kritik nach Blutbad bei Militäraktion

Blutbad in Algerien: Dutzende Geiseln tot

Algier - Afrikas militante Islamisten halten die Welt in Atem. Eine algerische Militäraktion zur Befreiung von Dutzenden Geiseln aus der Hand von Terroristen führte zu einem Blutbad.
Blutbad in Algerien: Dutzende Geiseln tot

Islamisten nehmen Ausländer als Geiseln

Algier - Mutmaßliche Al-Kaida-Kämpfer haben am Mittwoch in Malis Nachbarland Algerien ein Gasfeld überfallen und zahlreiche Ausländer in ihre Gewalt gebracht. Mindestens zwei Menschen wurden getötet.
Islamisten nehmen Ausländer als Geiseln

Algeriens erster Präsident Ben Bella ist tot

Algier - Ahmed Ben Bella, Algeriens erster Staatspräsident nach der Unabhängigkeit 1962, ist tot.
Algeriens erster Präsident Ben Bella ist tot

30 Jahre Wartezeit: U-Bahn in Algier fährt

Algier - Nach drei Jahrzehnten Planungs- und Bauzeit hat Algier endlich seine U-Bahn. Mit einem großen Festakt eröffnete der algerische Präsident Abelaziz Bouteflika die Metro.
30 Jahre Wartezeit: U-Bahn in Algier fährt

Unwetter fordert Todesopfer

Algier - Bei schweren Unwettern im Süden Algeriens sind in den vergangenen Tagen mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen, rund 30 weitere Menschen erlitten Verletzungen.
Unwetter fordert Todesopfer

Algerien: Tote bei Doppelanschlag

Algier - Bei einer Bombenexplosion gefolgt von einem Selbstmordanschlag westlich der algerischen Hauptstadt Algier sind am Freitagabend mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen.
Algerien: Tote bei Doppelanschlag

Entführter algerischer Oppositioneller tot

Algier/Paris - Ein vor fünf Tagen entführter prominenter algerischer Oppositioneller ist am Samstag tot in einem Gebäude der oppositionellen MDS-Partei in Oran aufgefunden worden.
Entführter algerischer Oppositioneller tot