Spitzentreffen in Berlin: Union und SPD bereiten …

Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik und auch eine sehr teure. Die SPD fällte einen staatstragenden Beschluss - die GroKo-Verhandlungen sollen nun zeitnah beginnen.
Spitzentreffen in Berlin: Union und SPD bereiten Koalitionsverhandlungen vor

Merkel und Macron wollen Zusammenarbeit vertiefen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron haben anlässlich des 55. Jahrestags des Elysée-Vertrags eine Vertiefung der Beziehungen beider Länder angekündigt.
Merkel und Macron wollen Zusammenarbeit vertiefen

Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen

Er liefert sich derzeit ein Fernduell mit Martin Schulz: Juso-Chef Kühnert organisiert den Widerstand gegen eine weitere große Koalition. Am Sonntag wird abgerechnet. Dabei droht auch Angela Merkel das politische Aus.
Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen

Personalspekulationen in den Parteien: Wird Schulz Außenminister?

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat ihrer Partei nach der Wahlschlappe Erneuerung versprochen. Noch ist offen, ob es GroKo-Verhandlungen gibt. Doch in den Parteien kursieren schon Personalspekulationen.
Personalspekulationen in den Parteien: Wird Schulz Außenminister?

So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag. Die Befürworter legen sich dafür mächtig ins Zeug
So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Drastische Worte von Schäuble: Leiden noch immer unter der Flüchtlingskrise

Die Auswirkungen der Asylpolitik seit 2015 sind auch heute noch unklar. Der damalige Finanzminister Wolfgang Schäuble war von Beginn an hautnah dabei. Für die deutsche Hilfe damals findet er heute drastische Worte.
Drastische Worte von Schäuble: Leiden noch immer unter der Flüchtlingskrise

Ende der Ära? CDU-Minister sieht angeblich Merkels Abschied nahen

Lange Jahre schien Angela Merkel als Kanzlerin unantastbar. Jetzt könnte es allerdings ernst werden: Einem Bericht zufolge zweifeln nun selbst enge Weggefährten an der Kanzlerin.
Ende der Ära? CDU-Minister sieht angeblich Merkels Abschied nahen

Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord

Die Sozialdemokraten haben vor ihrem Sonderparteitag zu Verhandlungen über eine große Koalition einer neuen Umfrage zufolge ein Rekordtief in der Wählergunst erreicht. Die Union legt zu.
Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den Sondierungsergebnissen. Alle Infos im News-Ticker.
Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Umfrage-Schock für Schulz und SPD

Im Zuge der Debatte über eine erneute große Koalition verliert die SPD in der Bevölkerung weiter an Zuspruch. Mehr als eine Million Wähler würde nicht mehr für die Partei stimmen.
Umfrage-Schock für Schulz und SPD

Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag

Karl-Theodor zu Guttenberg sieht von außen zu, wie die großen Parteien Deutschlands versuchen, eine neue Koalition zu bilden. Der einstige Hoffnungsträger der Union bewertet das kritisch und spricht über Kanzlerin Merkel.
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag