Region Burgwald-Ederbergland bewirbt sich um EU-Millionen
Frankenberg

Region Burgwald-Ederbergland bewirbt sich um EU-Millionen

Mit Auftaktveranstaltungen in Battenberg, Mellnau und Wohratal ist die Region Burgwald-Ederbergland in die Bewerbung für die neue Förderperiode 2023 bis 2027 des EU-Programms Leader gestartet. Mit dem Geld – im besten Fall vier bis fünf Millionen …
Region Burgwald-Ederbergland bewirbt sich um EU-Millionen
Werbegemeinschaft Battenberg will sich auflösen
Frankenberg

Werbegemeinschaft Battenberg will sich auflösen

Die Battenberger Werbegemeinschaft (WEGE) will sich auflösen. Das wurde in der Jahreshauptversammlung bekannt.
Werbegemeinschaft Battenberg will sich auflösen

Elektroauto für das Battenberger Nachbarschaftsnetzwerk

Zusätzlich zum Bürgerbus erhält das Nachbarschaftsnetzwerk Battenberg ein Elektroauto. Es soll genutzt werden, um ältere Menschen zu Ärzten zu fahren.
Elektroauto für das Battenberger Nachbarschaftsnetzwerk

Gesundheitszentrum in Battenberg soll jetzt 4,2 Millionen Euro kosten

Für 4,2 Millionen Euro wird ein Gesundheitszentrum in Battenberg gebaut. Der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese hat die Baugenehmigung übergeben.
Gesundheitszentrum in Battenberg soll jetzt 4,2 Millionen Euro kosten

Wird die neue Drehleiter für die Feuerwehr Battenberg teurer?

Für die Kommunen Allendorf, Battenberg, Bromskirchen und Hatzfeld soll eine Feuerwehr-Drehleiter in Battenberg stationiert werden. Das sieht der Bedarfs- und Entwicklungsplan des Landkreises Waldeck-Frankenberg vor. Der Allendorfer CDU-Politiker …
Wird die neue Drehleiter für die Feuerwehr Battenberg teurer?

Bergbau bei Laisa endet vor 100 Jahren

In den Anfangsjahren des Bergbaus in Laisa sagten Gutachter jährliche Gewinne voraus und dass die Manganerz-Vorräte für 100 Jahre reichen sollten. Doch der Bergbau kam schon nach wenigen Jahren zum Erliegen und wurde 1921, vor 100 Jahren, …
Bergbau bei Laisa endet vor 100 Jahren

Diebe stehlen Werkzeuge aus Bauhöfen in Battenberg und Allendorf

In Bauhöfe der Stadt Battenberg und der Gemeinde Allendorf/Eder sind vermutlich die selben Täter eingebrochen. Tatzeit: die Nacht auf Mittwoch.
Diebe stehlen Werkzeuge aus Bauhöfen in Battenberg und Allendorf

Rückersfest in Laisa wird 2022 nachgeholt, aber kleiner

Das Rückersfest in Laisa musste im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Es war zunächst auf 2021, dann wegen der anhaltenden Pandemie auf 2022 verschoben worden. Jetzt hat der Festausschuss besprochen, wie es im nächsten Jahr …
Rückersfest in Laisa wird 2022 nachgeholt, aber kleiner

Straßenbeiträge in Battenberg: Noch keine Entscheidung über Neuregelung

Sollen die Straßenbeiträge abgeschafft werden? Sollen dafür wiederkehrende Straßenbeiträge eingeführt oder die Grundsteuern erhöht werden? – Mit diesem spätestens seit dem Ausbau der Dorfstraße in Frohnhausen höchst umstrittenen Thema hat sich der …
Straßenbeiträge in Battenberg: Noch keine Entscheidung über Neuregelung

Großauftrag von Mercedes: Auhammer in Battenberg investiert 15 Millionen Euro

Knapp zwei Jahre wurde gebaut, rund 15 Millionen Euro wurden investiert: Jetzt ist eine neue Produktionsanlage des Battenberger Eisenwerkes Hasenclever fertig, die im Niederdruck-Verfahren arbeitet. Fachleute sprechen von einer „Kernschieß-Maschine“.
Großauftrag von Mercedes: Auhammer in Battenberg investiert 15 Millionen Euro

Sirenen würden Battenberger vor einer Katastrophe warnen

Wie bereiten sich Feuerwehr und Verwaltung auf einen Katastrophenfall vor? Diese Frage hatte die Battenberger CDU schon kurz nach der Flutkatastrophe im Raum Ahrweiler gestellt. In enger Zusammenarbeit mit dem Stadt- und dem Kreisbrandinspektor hat …
Sirenen würden Battenberger vor einer Katastrophe warnen