Makaberer Horror-Streich: Schlechter Halloween-Scherz hat fatale …

Der schlechte und makabere Halloween-Scherz eines Betrunkenen in Braunschweig hatte folgenschwere Konsequenzen.
Makaberer Horror-Streich: Schlechter Halloween-Scherz hat fatale Folgen

Skandal an Schule: Lehrer fordert freizügige Bilder und Küsse für …

An einer Schule in Niedersachsen forderte ein Realschul-Lehrer Nackt-Bilder und körperliche Gefälligkeiten von seinen Schülerinnen. Im Gegenzug versprach er ihnen bessere Noten.
Skandal an Schule: Lehrer fordert freizügige Bilder und Küsse für bessere Noten

Schülerinnen sollten für gute Noten blank ziehen - doch Lehrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

In Niedersachsen soll ein Lehrer in mehreren Fällen im Austausch für gute Noten Nacktfotos und körperliche Gefälligkeiten von seinen Schülerinnen gefordert haben. 
Schülerinnen sollten für gute Noten blank ziehen - doch Lehrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

Mann feuerte 24 Schüsse in Menschenmenge - verletztes Mädchen macht trauriges Geständnis

Rund 24 Schüsse feuerte ein Rentner in der vergangenen Silvesternacht ab, ein Mädchen wird schwer verletzt. Nun muss sich der Angeklagte vor Gericht verantworten. 
Mann feuerte 24 Schüsse in Menschenmenge - verletztes Mädchen macht trauriges Geständnis

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Lieberknecht

Eintracht Braunschweig hat sich nach dem Abstieg in die 3. Fußball-Liga von seinem Trainer Torsten Lieberknecht getrennt.
Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Lieberknecht

NBA: Schröder denkt über Abschied aus Atlanta nach

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder stellt seinen Verbleib beim NBA-Klub Atlanta Hawks infrage.
NBA: Schröder denkt über Abschied aus Atlanta nach

Schreckliches Busunglück mit Kindern an Bord - Fahrerin tot

Ein Kleinbus mit gehörlosen Kindern ist am Montag auf der A39 in ein Stauende gerast. Fünf Kinder wurden schwer verletzt. Für die Busfahrerin kam jede Hilfe zu spät.
Schreckliches Busunglück mit Kindern an Bord - Fahrerin tot

Polizei holt betrunkenen Bistro-Mitarbeiter aus dem ICE

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Braunschweiger Polizei am Donnerstag. Dabei mussten sie einen betrunkenen Mitarbeiter des Bordbistros des Zuges verweisen.
Polizei holt betrunkenen Bistro-Mitarbeiter aus dem ICE

Brandstiftung in Flüchtlingsheim: So erklärt ein Wachmann seine „Kurzschlusshandlung“

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat gestanden, in einem Flüchtlingsheim im niedersächsischen Braunschweig einen Brand gelegt zu haben.
Brandstiftung in Flüchtlingsheim: So erklärt ein Wachmann seine „Kurzschlusshandlung“

Anmeldefrist von Ansprüchen im Musterverfahren gegen VW abgelaufen

Forderungen in Höhe von 350 Millionen haben Aktionäre bei VW eingereicht. Die mündliche Verhandlung soll im April kommenden Jahres beginnen.
Anmeldefrist von Ansprüchen im Musterverfahren gegen VW abgelaufen

Mutmaßlicher IS-Sympathisant gibt Anschlagspläne gegen Polizisten zu

Der im Februar festgenommene mutmaßliche IS-Sympathisant gestand, dass er Polizisten oder Soldaten mit einem selbstgebauten Sprengsatz töten wollte. Neben dem 26-Jährigen sind drei weitere Männer vor Gericht.
Mutmaßlicher IS-Sympathisant gibt Anschlagspläne gegen Polizisten zu