Laser-Täter muss zahlen

Fritzlar – Wer Piloten mit Laserattacken blendet, muss mit einer Strafe rechnen: 5500 Euro muss ein 57-Jähriger zahlen, der im Mai vergangenen Jahres Tiger-Piloten mit einem Laser geblendet hat. Das teilt die Staatsanwaltschaft Marburg auf …
Laser-Täter muss zahlen

Schwarzenbörner üben mit Georgiern

Der Bundestag hatte das Mandat der Bundeswehr für die Mission Resolute Support in Afghanistan noch einmal bis Anfang nächsten Jahres verlängert. Stand jetzt ist auch das Jägerbataillon dabei.
Schwarzenbörner üben mit Georgiern

Bundeswehr: Neuer Wehrdienst im Heimatschutz gestartet – so hoch ist das Gehalt

Anfang April ist der neue Wehrdienst im Heimatschutz gestartet. Der Freiwilligendienst der Bundeswehr setzt seine Rekruten im Inland ein. Wie hoch das Gehalt ausfällt, erfahren Sie hier.
Bundeswehr: Neuer Wehrdienst im Heimatschutz gestartet – so hoch ist das Gehalt

Kritik für Kramp-Karrenbauer und den neuen Heimatschutz - Doch das Interesse ist riesig

Im Sommer hatte Annegret Kramp-Karrenbauer erstmals den neuen Freiwilligendienst für den Heimatschutz vorgestellt. Das Interesse am neuen Programm ist groß - doch es gibt auch Kritik.
Kritik für Kramp-Karrenbauer und den neuen Heimatschutz - Doch das Interesse ist riesig

Knüll-Kaserne in Schwarzenborn im Baukastensystem

In die nächste Bauphase geht das bundesweite Pilotprojekt in der Knüll-Kaserne in Schwarzenborn. Der Abriss und die Erschließung für den Bau von neuen Gebäuden ist abgeschlossen. Das erste von insgesamt sechs Unterkunftsgebäuden in Fertigbauweise …
Knüll-Kaserne in Schwarzenborn im Baukastensystem

Starfighter-Absturz jährt sich: Unglück erschüttert Korbach – Alte Fotos aufgetaucht

Heute (29.03.2021) vor 60 Jahren stürzt die erste „Starfighter“-Maschine bei Korbach ab. Es ist der Beginn einer Absturzserie, die sich über Jahre hinzieht.
Starfighter-Absturz jährt sich: Unglück erschüttert Korbach – Alte Fotos aufgetaucht

Nach Festnahme in Hessen – Plante der Bundeswehrsoldat Anschläge in Deutschland?

Bei Frankfurt werden ein Soldat und zwei weitere Männer wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen. Dabei stoßen die Ermittler auf beunruhigende Hinweise.
Nach Festnahme in Hessen – Plante der Bundeswehrsoldat Anschläge in Deutschland?

36 Soldaten stehen für Einsatz im Impfzentrum Fritzlar bereit

Das Kampfhubschrauberregiment 36 Kurhessen in Fritzlar steht in der harten Coronazeit als helfende Instanz bereit. Insgesamt seien es 58 Soldate, die an unterschiedlichen Orten in Hessen unterstützen können. Abstrichnahme, Pflegetätigkeiten, …
36 Soldaten stehen für Einsatz im Impfzentrum Fritzlar bereit

Brisante Bundeswehr-Bilanz: Medaille für Corona-Einsatz gefordert - doch Rechtsextremismus bleibt Problem

Mehr Verdachtsfälle von Rechtsextremismus, neue Vorwürfe beim KSK. Der erste Jahresbericht der Wehrbeauftragten zeigt auch, wie stark Corona die Truppe in Anspruch nimmt.
Brisante Bundeswehr-Bilanz: Medaille für Corona-Einsatz gefordert - doch Rechtsextremismus bleibt Problem

Koalitionsstreit verschärft sich: Maas befürwortet Bewaffnung von Drohnen - CDU-Generalsekretär greift Scholz an

Die SPD ist in der Frage der Bewaffnung von Drohnen gespalten. Jetzt bezieht der sozialdemokratische Minister Position, der für die Auslandseinsätze der Bundeswehr eine besondere Verantwortung hat.
Koalitionsstreit verschärft sich: Maas befürwortet Bewaffnung von Drohnen - CDU-Generalsekretär greift Scholz an

Corona: Jens Spahn erteilt Impfstoff-Notfallzulassung Absage

Noch ist kein Impfstoff in Deutschland zugelassen, aber für eine Berufsgruppe wird bereits die Einführung einer Impfpflicht geprüft. Alle Neuigkeiten im Ticker.
Corona: Jens Spahn erteilt Impfstoff-Notfallzulassung Absage