Region Burgwald/Ederbergland hat in 25 Jahren 320 Projekte mit 7,5 Millionen Euro gefördert
Frankenberg

Region Burgwald/Ederbergland hat in 25 Jahren 320 Projekte mit 7,5 …

Ihr Ziel ist die Entwicklung des ländlichen Raums. Dafür hat die Region Burgwald/Erderbergland in den vergangenen 25 Jahren zahlreiche Projekte mit Zuschüssen der EU umgesetzt.
Region Burgwald/Ederbergland hat in 25 Jahren 320 Projekte mit 7,5 Millionen Euro gefördert
Elektromobilität-Projekt bietet Chance für ländlichen Raum
Frankenberg

Elektromobilität-Projekt bietet Chance für ländlichen Raum

„Vorbildfunktion“ – Beeindruckend“ – „Tolle Idee“: Lobende Worte der beiden hessischen Minister Priska Hinz (Umwelt) und Tarek Al-Wazir (Wirtschaft und Verkehr) in Ernsthausen. Die beiden Grünen-Politiker informierten sich über das Projekt „Ländlich …
Elektromobilität-Projekt bietet Chance für ländlichen Raum

Spendenlauf zum Christenberg bringt 3000 Euro für todkranke Menschen

Bei einem Spendenlauf, den Daniel Pakura aus Bottendorf und Ralf Wenzel aus Münchhausen organisiert haben, sind 3000 Euro für die Aktion „Wünschewagen“ zusammen gekommen. Mit diesem Fahrzeug erfüllt der Arbeiter-Samariter-Bund todkranken Menschen …
Spendenlauf zum Christenberg bringt 3000 Euro für todkranke Menschen

Burgwald: Neuer Rastplatz an den Franzosenwiesen

Ein neuer Rastplatz wurde bei den Franzosenwiesen eingeweiht. Ein „Burgwaldstein“ soll an die Geschichte und Funktion des Waldes erinnern.
Burgwald: Neuer Rastplatz an den Franzosenwiesen

B-252-Sanierung im Schafterbach: Arbeiten kommen gut voran

Die Bundesstraße 252 zwischen Bottendorf und Ernsthausen ist wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Wir haben nachgefragt, wie es läuft mit den Arbeiten und der Beachtung der empfohlenen Umleitungsstrecke.
B-252-Sanierung im Schafterbach: Arbeiten kommen gut voran

Die neue Friedhofshalle in Burgwald steht

Die neue Friedhofshalle in Burgwald steht, ehrenamtliche Helfer sind derzeit mit dem Innenausbau beschäftigt.
Die neue Friedhofshalle in Burgwald steht

Gebietsreform: Warum Bottendorf nicht nach Burgwald wollte

Bei der Gebietsreform vor 50 Jahren wollte ein Teil der Bottendorfer selbstständig bleiben, ein anderer sich Frankenberg anschließen. Beides misslang. Wir erinnern an die turbulente Zeit und wie es zum Zusammenschluss mit Burgwald kam.
Gebietsreform: Warum Bottendorf nicht nach Burgwald wollte

Feuer in Scheune gelegt: Zündelnde Kinder lösen Großeinsatz der Feuerwehr aus - Riesiger Schaden

Zwei Kinder haben am Dienstagabend in Burgwald beim Zündeln eine Scheune in Brand gesteckt - der Schaden ist hoch.
Feuer in Scheune gelegt: Zündelnde Kinder lösen Großeinsatz der Feuerwehr aus - Riesiger Schaden

Forstamt Burgwald: Fichten vorerst vorm Borkenkäfer gerettet

Der Borkenkäfer bedrohte den gesamten Fichtenbestand im Forstamt Burgwald. Die Forstleute kämpften mit einem riesigen Kraftakt gegen ihn - und stellen nun das Ergebnis vor.
Forstamt Burgwald: Fichten vorerst vorm Borkenkäfer gerettet

Burgwald: Bierflasche auf Auto geworfen - Windschutzscheibe durchschlagen

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es nach Angaben der Polizei am Sonntagabend auf der Bundesstraße 253 zwischen den Abfahrten Burgwald und Bottendorf.
Burgwald: Bierflasche auf Auto geworfen - Windschutzscheibe durchschlagen

Wehren im Frankenberger Land radeln mit bei Spenden-Staffel für die Flutopfer

Auch Feuerwehren aus dem Frankenberger Land beteiligen sich an einer Spenden-Staffel für die Flutopfer und bringen den Staffelstab mit dem Rad von einer Wehr zur anderen.
Wehren im Frankenberger Land radeln mit bei Spenden-Staffel für die Flutopfer