Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Nachbesserungen beim Verteidigungshaushalt gefordert. Sie sagte in einem am Freitag vorab veröffentlichten Gespräch mit dem "Spiegel", Deutschland habe sich verpflichtet, den Anteil der …
Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus …

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will weniger Geld für die Integration von Flüchtlingen bereitstellen. Das sorgt nicht nur für Ärger in der eigenen Partei.
Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus ihrer Partei

Neuer JU-Chef Kuban wünscht sich Merz im Kabinett

Der neue Vorsitzende des Nachwuchses von CDU und CSU will die Mutterparteien treiben. Mit einer fulminanten und konservativ gefärbten Rede hat er die Junge Union überzeugt. Jetzt macht Kuban klar: Er will kein Leisetreter sein.
Neuer JU-Chef Kuban wünscht sich Merz im Kabinett

Unionsspitze beschwört Gemeinsamkeit und keilt gegen SPD

Nach dem Streit des vergangenen Jahres signalisieren CDU und CSU bei jeder Gelegenheit den Schulterschluss. Auch bei der Jungen Union. Besonders konservative Töne werden bejubelt.
Unionsspitze beschwört Gemeinsamkeit und keilt gegen SPD

Kramp-Karrenbauer räumt Reibereien mit Merkel ein: „Es hat schon mal geknirscht“ 

CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer möchte den für Herbst geplanten Koalitionscheck vorziehen, falls die Wirtschaftslage dies erfordert. Sie erklärt auch ihr Verhältnis zu Kanzlerin Angela Merkel.
Kramp-Karrenbauer räumt Reibereien mit Merkel ein: „Es hat schon mal geknirscht“ 

CDU-Chefin lässt EVP-Zukunft von Orbans Fidesz-Patei offen

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat einen Verbleib der ungarischen Regierungspartei Fidesz in der konservativen EU-Parteienfamilie EVP offengelassen.
CDU-Chefin lässt EVP-Zukunft von Orbans Fidesz-Patei offen

AKK sieht Klimaschutz-Proteste von Schülern kritisch: „Tatsache ist, dass...“

Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich kritisch zu den Schüler-Protesten für Klimaschutz geäußert. Ihren Kindern würde sie das nicht erlauben.
AKK sieht Klimaschutz-Proteste von Schülern kritisch: „Tatsache ist, dass...“

CDU: Umsetzung der Urheberrechtsreform ohne Uploadfilter

Die Internet-Gemeinde ist in Aufruhr, auch der Unions-Nachwuchs rebelliert gegen den Einsatz von Uploadfiltern. Jetzt haben sich Rechts- und Digitalexperten in der CDU auf einen Kompromiss geeinigt. Er sieht eine Pauschallizenz vor.
CDU: Umsetzung der Urheberrechtsreform ohne Uploadfilter

Kramp-Karrenbauers Beliebtheitswerte deutlich zurückgegangen

Selbst rund ein Drittel der Unions-Anhänger traut der neuen CDU-Chefin das Kanzleramt nicht zu. Annegret Kramp-Karrenbauer sackt in einer Umfrage ab. Auch ihr Beliebtheitswert sinkt deutlich.
Kramp-Karrenbauers Beliebtheitswerte deutlich zurückgegangen

Wirtschaft mosert über Groko-Bilanz

An diesem Donnerstag ist die große Koalition ein Jahr im Amt. In Feierlaune ist kaum jemand, der Wille zum Weiterregieren aber vorhanden. Katerstimmung herrscht bei der Wirtschaft.
Wirtschaft mosert über Groko-Bilanz

SPD verliert in Umfrage und liegt wieder hinter den Grünen

Berlin (dpa) - Die zwischenzeitliche Erholung der SPD in Umfragen ist offenbar bereits wieder beendet. Im neuen Insa-Meinungstrend für die "Bild"-Zeitung verlieren die Sozialdemokraten zwei Punkte und liegen mit 15 Prozent wieder hinter den Grünen.
SPD verliert in Umfrage und liegt wieder hinter den Grünen

SPD-Ministerium plant mehr Geld für Asylbewerber - CSU-General ist empört

Das SPD-geführte Arbeitsministerium will die Leistungen für Asylbewerber erhöhen. Aus der CSU kommt Empörung - aber die Union sendet unterschiedliche Signale.
SPD-Ministerium plant mehr Geld für Asylbewerber - CSU-General ist empört

Arbeitsministerium plant höhere Geldleistung an Asylbewerber

Die Anpassung von Leistungen für Asylbewerber ist per Gesetz vorgeschrieben. Doch die geplante Erhöhung des Taschengelds schmeckt der CDU nicht - sie fürchtet ein "falsches Signal".
Arbeitsministerium plant höhere Geldleistung an Asylbewerber

Junge Union vor Kampfkandidatur

Sticheln gegen die Rentenpolitik war schon immer ein Erfolgsrezept in der Jungen Union, dem Parteinachwuchs von CDU und CSU. Vor einer Kampfabstimmung am nächsten Samstag laufen sich die Bewerber warm.
Junge Union vor Kampfkandidatur

Kramp-Karrenbauer erklärt Karnevals-Debatte für beendet

Nürnberg (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Debatte über ihre umstrittenen Karnevals-Äußerungen zur Einführung von Toiletten für das dritte Geschlecht für beendet erklärt.
Kramp-Karrenbauer erklärt Karnevals-Debatte für beendet

Kritik an AKK: SPD will sie nicht als Kanzlerin wählen

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat über Karneval auf die Pauke gehauen und zuvor mit den Grünen posiert. Stichwort: Offen für Schwarz-Grün. Die SPD geht nun deutlich auf Distanz.
Kritik an AKK: SPD will sie nicht als Kanzlerin wählen

Politischer Aschermittwoch: Söder und Weber im Attacke-Modus - AfD mit Rundumschlag

Wie gewohnt trafen sich die Parteien am Politischen Aschermittwoch, um sich einen rhetorischen Schlagabtausch zu liefern. Auch 2019 hatte es in sich. Der News-Ticker zum Nachlesen.
Politischer Aschermittwoch: Söder und Weber im Attacke-Modus - AfD mit Rundumschlag

Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will

Beim ARD-Talk mit Anne Will drehte es sich in der Sendung um das Thema Rente und faire Löhne. Petra Vogel, eine Reinigungskraft aus Bochum, spricht Klartext. 
Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will

Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Bissig und zuweilen mit Häme teilen die Parteien gegen ihre Gegner aus. Zum Teil ging es auch heftig gegen den Koalitionspartner. Die CDU-Chefin geht zum Gegenangriff auf ihre Kritiker über.
Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Arbeitsminister Heil: "Ich werde die Grundrente durchsetzen"

Fast ein Jahr ist die Regierung nun im Amt. Doch bei zentralen Projekten wie der Grundrente für langjährig Versicherte hakt es. Der zuständige Minister warnt vor Enttäuschungen.
Arbeitsminister Heil: "Ich werde die Grundrente durchsetzen"