Ticker: Furiose erste Halbzeit reicht  DFB-Team gegen Russland - …

Die Nationalmannschaft muss am 15. November in einem Freundschaftsspiel gegen Russland ran. Das DFB-Team braucht positive Erlebnisse, vielleicht schon gegen die Sbornaja. Der Ticker zum Nachlesen.
Ticker: Furiose erste Halbzeit reicht  DFB-Team gegen Russland - Sorge um Hector

Löw erwartet Leidenschaft wie in Paris - Hoffen auf Siege

Die Fußball-Nationalmannschaft startet die Vorbereitung auf die letzten beiden Länderspiele des missratenen WM-Jahres. Bundestrainer Joachim Löw will an positive Oktober-Signale anknüpfen. In Leipzig steht für einige junge Akteure auch ein …
Löw erwartet Leidenschaft wie in Paris - Hoffen auf Siege

Talente werden weniger - WM-Misserfolg "wohnt Chance inne"

Lange galt die Nachwuchs-Ausbildung im deutschen Fußball als mustergültig. Jetzt drohen die Super-Talente auszugehen. Das blamable WM-Aus der Nationalmannschaft unterstreicht, wie sehr die Zeit für Veränderungen drängt. Löw, Kuntz & Co. nennen …
Talente werden weniger - WM-Misserfolg "wohnt Chance inne"

DFB-Präsident Grindel: Club-WM statt Confed Cup

Traisa (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel würde die Club-WM des Weltverbandes FIFA zukünftig lieber alle vier Jahre als jährlich austragen.
DFB-Präsident Grindel: Club-WM statt Confed Cup

Kommt bald die Super League? Das denkt DFB-Boss Reinhard Grindel

Muss der Fußball-Fan schon bald mit der Super League rechnen? DFB-Boss Reinhard Grindel hat dazu eine klare Meinung und sieht die UEFA unter Zugzwang.
Kommt bald die Super League? Das denkt DFB-Boss Reinhard Grindel

DFB-Chef Grindel glaubt nicht an europäische Super League

Wolfsburg (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel glaubt nicht an die Einführung einer Super League im europäischen Fußball.
DFB-Chef Grindel glaubt nicht an europäische Super League

Fadenkreuz-Plakat gegen Hopp: DFB-Gericht verhandelt

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp wehrt sich mit juristischen Mitteln gegen heftige Beleidigungen. Am Freitag beschäftigt sich das DFB-Sportgericht mit Verfehlungen von Dortmunder Fans.
Fadenkreuz-Plakat gegen Hopp: DFB-Gericht verhandelt

Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

Berlin (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler sollten nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau die Nationalhymne singen.
Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

Hertha-Fan-Randale: Polizei warnt vor verheerenden Folgen

Die Randale von Hertha-Fans beim Spiel in Dortmund hat ein Nachspiel - nicht nur bei der Staatsanwaltschaft. Auch der DFB-Vorstand wird sich mit dem Thema Fan-Gewalt beschäftigen. Die Aussetzung der Kollektivstrafe steht auf dem Prüfstand.
Hertha-Fan-Randale: Polizei warnt vor verheerenden Folgen

Hrubesch bekräftigt: Zeit für den Ruhestand

Nürnberg (dpa) - Fußballtrainer Horst Hrubesch hat seinen Plan bekräftigt, nach den beiden Länderspielen mit der Frauen-Nationalmannschaft im November, in den Ruhestand zu gehen.
Hrubesch bekräftigt: Zeit für den Ruhestand

WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

In der WM-Affäre von 2006 kann das DFB-Trio aktuell aufatmen, zumindest zunächst. Denn die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde eingelegt. 
WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

Steueraffäre WM 2006: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens in der Fußball-Sommermärchen-Affäre eingelegt.
Steueraffäre WM 2006: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Funktion beim DFB oder Bayern? Philipp Lahm gibt Einblick in seine Zukunftsplanung

Übernimmt Ex-Profi Philipp Lahm (34) eine Funktion beim DFB oder FC Bayern München? Das sagt der Weltmeister von 2014 zu seiner Zukunftsplanung.
Funktion beim DFB oder Bayern? Philipp Lahm gibt Einblick in seine Zukunftsplanung

Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Thomas Müller ist derzeit nur Reservist. Beim Spiel gegen Frankreich ging er während der Halbzeit mit in die Kabine. Er hat dafür eine Begründung parat.
Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Kurios: Fußball-Zwerg besser als die deutsche Nationalmannschaft

Unglaublich, aber wahr: Die Nationalmannschaft von Gibraltar hat im Kalenderjahr 2018 mehr Siege gefeiert als das DFB-Team von Joachim Löw.
Kurios: Fußball-Zwerg besser als die deutsche Nationalmannschaft

Krisenmanagement beim DFB - Weltmeister kehrt zurück

Die deutsche Nationalmannschaft befindet sich nach einem Katastrophenjahr 2018 in einer heiklen Phase. Zeit also, sich extern Rat zu holen. Nun kehrt ein Weltmeister zum DFB zurück.
Krisenmanagement beim DFB - Weltmeister kehrt zurück

Löw-Kritiker zum DFB? Ex-Nationaltrainer gibt überraschenden Rat 

Ex-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann rät dem DFB, in der Jugendarbeit auf ehemalige Nationalspieler zurückzugreifen und hat dabei auch gleich einen Namen parat. Joachim Löw dürfte der eher nicht gefallen.
Löw-Kritiker zum DFB? Ex-Nationaltrainer gibt überraschenden Rat 

Löw beginnt endlich mit dem Umbruch - und bringt die jungen Wilden 2.0

Wieder eine Niederlage der deutschen Nationalmannschaft! Und doch hatte jeder nach dem Frankreich-Spiel das Gefühl: Es tut sich endlich was beim DFB. Ist der Umbruch eingeläutet?
Löw beginnt endlich mit dem Umbruch - und bringt die jungen Wilden 2.0

Sommermärchen 2006: WM-Macher müssen nach wie vor Strafen durch Justiz fürchten

Die WM-Macher um Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger, Horst R. Schmidt und Franz Beckenbauer müssen trotz des juristischen Teilerfolgs weiter Strafen fürchten.
Sommermärchen 2006: WM-Macher müssen nach wie vor Strafen durch Justiz fürchten

Matthäus bricht Lanze für Bundestrainer: Darum sollte keiner an Löw zweifeln

Lothar Mätthaus ist nicht unbedingt dafür bekannt, sparsam mit Kritik umzugehen. Für Joachim Löw bricht der Rekordnationalspieler allerdings eine Lanze - und erklärt, warum der 58-Jährige weiterhin der richtige Bundestrainer ist.
Matthäus bricht Lanze für Bundestrainer: Darum sollte keiner an Löw zweifeln