Grüne Jugend wirbt für Koalitionsvertrag
Politik

Grüne Jugend wirbt für Koalitionsvertrag

Stürme der Begeisterung löst der mit SPD und FDP ausgehandelte Koalitionsvertrag bei der Grünen Jugend nicht aus. Dennoch gibt es eine ganz klare Empfehlung an die Mitglieder für die Urabstimmung.
Grüne Jugend wirbt für Koalitionsvertrag
Nach Grünen-Zoff um Ministerposten: Jugendorganisation kritisiert Koalitionsvertrag
Politik

Nach Grünen-Zoff um Ministerposten: Jugendorganisation kritisiert …

Die Grünen haben die Minister für das künftige Ampel-Kabinett bekanntgeben. Robert Habeck wird Vizekanzler, Anton Hofreiter geht leer aus.
Nach Grünen-Zoff um Ministerposten: Jugendorganisation kritisiert Koalitionsvertrag

Ampel-Koalitionsvertrag: Kein Arbeitsverbot für Asylbewerber – „Verlangen aber auch etwas von ihnen“

Die Ampel-Koalition will in wenigen Tagen loslegen. Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP verspricht Fortschritt. Auch für Asylbewerber.
Ampel-Koalitionsvertrag: Kein Arbeitsverbot für Asylbewerber – „Verlangen aber auch etwas von ihnen“

Ende der Grünen-Harmonie: Zerstritten auf Regierungskurs

Der Einzug in die nächste Bundesregierung ist zum Greifen nah für die Grünen. Grund zur Freude eigentlich. Doch Personalfragen lösen heftigen Knatsch aus.
Ende der Grünen-Harmonie: Zerstritten auf Regierungskurs

Was der Koalitionsvertrag für Autofahrer bedeutet

Nach Vorlage des Koalitionsvertrags läuft die Debatte über mögliche Belastungen der Autofahrer an. Die SPD stellt klar: Eine Abschaffung des Dieselprivilegs sei nicht vorgesehen.
Was der Koalitionsvertrag für Autofahrer bedeutet

Ampel steht: Baerbock spricht über Botschaft des Koalitionsvertrags - „Politik auf Höhe der Wirklichkeit“

Grünen-Co-Vorsitzende Annalena Baerbock soll die erste Außenministerin Deutschlands werden. Eine starke deutsche Außenpolitik könne nur eine europäische sein, so die Grüne.
Ampel steht: Baerbock spricht über Botschaft des Koalitionsvertrags - „Politik auf Höhe der Wirklichkeit“

Urabstimmung der Grünen beginnt – das sind die wichtigsten Pläne im Koalitionsvertrag

SPD, Grüne und FDP präsentieren ihren ausgehandelten Koalitionsvertrag. Die Grünen beginnen mit der Urabstimmung zu den Ampel-Plänen.
Urabstimmung der Grünen beginnt – das sind die wichtigsten Pläne im Koalitionsvertrag

Grüne stimmen über Koalitionsvertrag und Personalien ab

Alle Grünen-Parteimitglieder können nun über das Ergebnis der Gespräche mit SPD und FDP abstimmen. Der Weg vom fertigen Koalitionsvertrag zur Abstimmung war holpriger als erwartet.
Grüne stimmen über Koalitionsvertrag und Personalien ab

Özdemir soll Agrarminister werden - Hofreiter nicht dabei

Es war ein hartes Stück Arbeit auf den letzten Metern. Die Grünen bekamen sich über die Aufstellung ihrer Ministerriege für die neue Ampel-Regierung in die Haare. Nun gibt es Ergebnisse.
Özdemir soll Agrarminister werden - Hofreiter nicht dabei

Wie die Ampel den Alltag der Bürger verändern will

Viele Formulierungen im Koalitionsvertrag hören sich hochtrabend an - doch hinter ihnen stecken ganz konkrete Veränderungen für den Alltag der Bürger. Eine Auswahl, was die Ampel für wen in petto hat.
Wie die Ampel den Alltag der Bürger verändern will

Paragraf 219a: Ampel-Regierung will umstrittenes „Werbeverbot“ für Abtreibungen streichen

Der Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Regierung sieht vor, Paragraf 219a aus dem Strafgesetzbuch zu streichen. Er regelt die Abtreibung in Deutschland.
Paragraf 219a: Ampel-Regierung will umstrittenes „Werbeverbot“ für Abtreibungen streichen