Vatertag in Waldeck-Frankenberg: Keine Partys in Willingen

Die Corona-Einschränkungen gelten auch am langen Himmelfahrtswochenende. In Waldeck-Frankenberg heißt das zum Beispiel: keine Partys in Willingen. 
Vatertag in Waldeck-Frankenberg: Keine Partys in Willingen

Parkplätze rund um Edersee, Twistesee und Diemelsee werden an …

Die wichtigsten öffentlichen Parkplätze am Twistesee, Diemelsee und Edersee werden an den nächsten Wochenenden im April und am verlängerten Wochenende um den 1. Mai gesperrt. Damit soll die Zahl der Besucher während der Corona-Krise reduziert werden.
Parkplätze rund um Edersee, Twistesee und Diemelsee werden an Wochenenden gesperrt

„Ground#6“: Rock, Rock und noch mal Rock

Ob Rock, Pop, Soul oder Heavy Metal: Viele Solokünstler und Bands aus Waldeck-Frankenberg sorgen für handgemachten Sound. In einer Serie stellen wir sie vor. Heute: „Ground#6“ aus Diemelsee und Giershagen.
„Ground#6“: Rock, Rock und noch mal Rock

Tänze, Tratsch und Tusch: Vasbecker feiern Karneval

„Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins.“ Unter diesem Motto feierten die Vasbecker am Samstag ihre Karnevalssitzung. Ein Motto, das gleich das nächste Fest ankündigt, denn der TSV feiert in diesem Jahr auch sein 75-jähriges …
Tänze, Tratsch und Tusch: Vasbecker feiern Karneval

Medizinische Versorgung der Zukunft: Netzwerk PORT wird ausgebaut

Die medizinische Versorgung im Landkreis zukunftsfähig gestalten, Angebote verbessern und vernetzen: Das sind Ziele des Projekts PORT Willingen/Diemelsee. PORT betreut mittlerweile 60 Klienten, das Angebot soll jetzt ausgebaut werden, sagt …
Medizinische Versorgung der Zukunft: Netzwerk PORT wird ausgebaut

Lesung mit Lars Cohrs in Adorf: Weihnachten von der komischen Seite

„Früher war mehr Lametta“, ist der Titel der Weihnachtslesung mit Lars Cohrs in der St. Johannis-Kirche Adorf. Die Lesung beginnt am 15. Dezember um 17 Uhr.
Lesung mit Lars Cohrs in Adorf: Weihnachten von der komischen Seite

Scheibe auf Waldparkplatz eingeschlagen: Handtasche und Navi aus Auto bei Ottlar gestohlen

Eine unliebsame Überraschung erlebte ein Autofahrer, der seinen Wagen am Samstag in der Nähe des Dommelturms für kurze Zeit unbeaufsichtigt zurückgelassen hatte.
Scheibe auf Waldparkplatz eingeschlagen: Handtasche und Navi aus Auto bei Ottlar gestohlen

Diemelsee: Fehlalarm um vier Uhr morgens

Heulende Sirenen haben am Montagmorgen in mehreren Diemelseer Ortsteilen gegen vier Uhr die Anwohner aus dem Schlaf gerissen.
Diemelsee: Fehlalarm um vier Uhr morgens

Feuerwehr löscht brennenden Baumstumpf am Diemelsee

Diemelsee – Die Feuerwehren aus Heringhausen und Stormbruch wurden am Donnerstagmittag wegen eines brennenden Baumstumpfes am Diemelsee alarmiert.
Feuerwehr löscht brennenden Baumstumpf am Diemelsee

Kreatives Chaos: Laura Stertenbrink ist ein Jahr in Afrika 

Malawi – Raus aus meinem Automatismus: Dies war einer meiner Gründe in ein Land zu gehen, das weniger geordnet scheint als Deutschland. Ein Land, in dem Prozesse anders ablaufen oder es keine immer gleichen Prozesse gibt: Malawi.
Kreatives Chaos: Laura Stertenbrink ist ein Jahr in Afrika 

Essen, Reisen, Beauty: Inspirationen von Bloggerin „Miss BB“

Korbach/Diemelsee – Wie schmeckt der Kuchen in dem neuen Café? Wie lässt es sich am besten mit Kindern verreisen? Und welche Gesichtscreme überzeugt? Bloggerin Jana Störmer gibt im Internet Antworten auf diese Fragen.
Essen, Reisen, Beauty: Inspirationen von Bloggerin „Miss BB“

Vorsitzende der Landjugend: „Weil wir die Zukunft sind“

Wirmighausen – Die Hessische Landjugend setzt sich für junge Menschen in den ländlichen Gebieten ein. Lisa Kamm aus Wirmighausen ist die neue Landesvorsitzende. 
Vorsitzende der Landjugend: „Weil wir die Zukunft sind“

Ford überschlägt sich bei Flechtdorf: Fünf Personen verletzt

Ein mit fünf Personen besetzter Ford ist am Freitagabend zwischen Flechtdorf und Wirmighausen  von der Fahrbahn abgekommen. Alle Insassen wurden schwer verletzt. 
Ford überschlägt sich bei Flechtdorf: Fünf Personen verletzt

Mit Auto gegen Baum geprallt: 26-Jährige verletzt

Diemelsee. Leicht verletzt wurde eine 26-Jährige aus der Gemeinde Diemelsee bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend. Die junge Frau war zwischen Sudeck und Adorf mit ihrem Audi von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Mit Auto gegen Baum geprallt: 26-Jährige verletzt

Auto fährt in Rinderherde - Veterinäramt schläfert drei Tiere ein

Adorf/Vasbeck. Drei tote Rinder, ein völlig zerstörter Pkw und zwei verletzte Personen sind das Ergebnis einer Kollision, die sich am Samstagmorgen um 3.10 Uhr zwischen Adorf und Vasbeck ereignet hat.
Auto fährt in Rinderherde - Veterinäramt schläfert drei Tiere ein

Umzug des Wetterradars: Windveto erhebt Vorwürfe gegen Wetterdienst

Waldeck-Frankenberg. Windveto Waldeck-Frankenberg, der Zusammenschluss windkraftkritischer Bürgerinitiativen aus dem Landkreis, sieht einen sich anbahnenden Skandal um das Wetterradar in Flechtdorf. Der Verdacht liege nahe, dass durch den Deutschen …
Umzug des Wetterradars: Windveto erhebt Vorwürfe gegen Wetterdienst

Bürgermeister Becker: „Ich bin stolz auf euch“

Giebringhausen. So ein Fest schweißt zusammen, findet Ortsvorsteher Frank Merhof. Der ganze Ort hat in den vergangenen Monaten mit angepackt, um das Fest zum 805-jährigen Dorfjubiläum von Giebringhausen auf die Beine zu stellen. Mit Erfolg: …
Bürgermeister Becker: „Ich bin stolz auf euch“

Motorradfahrer wird bei rätselhaftem Unfall am Diemelsee schwer verletzt

Diemelsee. Bei einem Unfall am frühen Freitagabend ist ein Motorradfahrer am Diemelsee schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, bleibt völlig unklar. 
Motorradfahrer wird bei rätselhaftem Unfall am Diemelsee schwer verletzt

Naturpark Diemelsee: Projekt mit  Auszeichnung der Vereinten Nationen

Diemelsee/Korbach.Für ihr Bergheiden-Projekt bekamen der Naturpark Diemelsee und der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge am Freitag die Auszeichnung als vorbildliches „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“.
Naturpark Diemelsee: Projekt mit  Auszeichnung der Vereinten Nationen

Nach Bankraub von Adorf: SEK nimmt mutmaßlichen Täter fest

Erndtebrück/Adorf. Ein 45 Jahre alter Mann ist am Dienstag im Erndtebrücker Ortsteil Birkelbach (Landkreis Siegen-Wittgenstein) festgenommen worden. Er steht im Verdacht, Anfang dieses Jahres den Banküberfall in Diemelsee-Adorf verübt zu haben.
Nach Bankraub von Adorf: SEK nimmt mutmaßlichen Täter fest