Deutsche Sportler jahrzehntelang gedopt?
Sport-Mix

Deutsche Sportler jahrzehntelang gedopt?

Berlin - Laut einer Studie der Berliner Humboldt-Universität wurden westdeutsche Fußballer und weitere Sportler jahrezehntelang systematisch gedopt. Gemäß einem Medienbericht wird die brisante Studie bisher unter Verschluss gehalten.
Deutsche Sportler jahrzehntelang gedopt?
NADA kontaktiert Zabel und Ullrich
Sport-Mix

NADA kontaktiert Zabel und Ullrich

Berlin - Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) strebt eine Zusammenarbeit mit den früheren Dopingsündern Erik Zabel und Jan Ullrich an. Damit bestätigte die NADA einen Zeitungsbericht.
NADA kontaktiert Zabel und Ullrich

Ullrich & Co.: "Sportler des Jahres"-Titel futsch?

Köln - Im August wird sich möglicherweise entscheiden, ob Jan Ullrich, Erik Zabel und das Team Telekom weiter als Deutschlands „Sportler des Jahres“ geführt oder zumindest mit Sternchen hinter dem Namen versehen werden.
Ullrich & Co.: "Sportler des Jahres"-Titel futsch?

Zabel beim Radrennstall Katusha suspendiert

Berlin - Für Erik Zabel hat das Doping-Geständnis nun weitreichende Folgen. Der russische Radrennstall Katusha hat den früheren Top-Sprinter als Sportlichen Leiter suspendiert.
Zabel beim Radrennstall Katusha suspendiert

Zabel nach Not-Geständnis in der Kritik

Hamburg - Jahrelang hat Dopingsünder Erik Zabel nicht die Wahrheit gesagt. Sogar Sohn Rick wusste bis zur Vorwoche nicht Bescheid. Nach seinem Not-Geständnis muss der Ex-Sprinter viel Prügel einstecken.
Zabel nach Not-Geständnis in der Kritik

Wie bei Ullrich: ARD prüft Klage gegen Zabel

Köln - Wie im Fall Jan Ullrich prüft die ARD nun auch gegen den ehemaligen Radprofi Erik Zabel juristische Schritte. Das bestätigte Sportkoordinator Axel Balkausky.
Wie bei Ullrich: ARD prüft Klage gegen Zabel

Doping-Vorwurf: Zabel verweigert Kommentar

Köln - Erik Zabel will die Veröffentlichung seiner positiven Dopingprobe bei der Tour de France 1998 vorerst nicht kommentieren, sondern stattdessen in sich gehen.
Doping-Vorwurf: Zabel verweigert Kommentar

Voigt: Von Doping "nie gehört"

Berlin - Der dienstälteste Radprofi Jens Voigt kommt in Bedrängnis. Frühere Kollegen nehmen ihm seine oft propagierte Doping-Ahnungslosigkeit nicht ab.
Voigt: Von Doping "nie gehört"

Ullrich: Kommt jetzt das Doping-Geständnis?

Lausanne - Jan Ullrich will den Schlussstrich. Der Ex-Radprofi steht nach den Worten seines neuen Managers Falk Nier vor dem "Neustart in die zweite Karriere", der von einem Geständnis flankiert werden könnte.
Ullrich: Kommt jetzt das Doping-Geständnis?

Pierrick Fedrigo siegt in Tarbes

Tarbes - Das Star-Ensemble von Astana hält die 96. Tour de France im Würgegriff.
Pierrick Fedrigo siegt in Tarbes