Russische Fans sammeln für Capello-Abfindung

Moskau - Russlands italienischer Nationaltrainer Fabio Capello gerät in seiner Wahlheimat auch öffentlich immer stärker unter Druck. Jetzt machen die Fans mobil.
Russische Fans sammeln für Capello-Abfindung

Russen schulden Capello 5,5 Millionen

Moskau - Er ist einer der bestbezahltesten Trainer im Fußball. Doch seit einem halben Jahr soll der italienischer Star-Trainer kein Gehalt vom russischen Verband bekommen haben. Dabei hat die Fifa sogar einen Zuschuss gegeben - Doch das reicht nicht.
Russen schulden Capello 5,5 Millionen

Medien: Capello vor Rücktritt als Russland-Coach

Moskau - In russischen Medien wird über einen bevorstehenden Rücktritt von Fußball-Nationaltrainer Fabio Capello spekuliert.
Medien: Capello vor Rücktritt als Russland-Coach

Zoff zwischen Capello und Conte

Turin - Verbale Scharmützel zwischen Fabio Capello und Antonio Conte: Zwischen dem Trainer von Juventus Turin, Conte, und Russlands Nationalcoach Capello ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen.
Zoff zwischen Capello und Conte

Capello verlängert Vertrag in Russland

Moskau - Fabio Capello (67) bleibt auch nach der WM 2014 Trainer der russischen Nationalmannschaft. Es fehlt offenbar nur noch die Unterschrift.
Capello verlängert Vertrag in Russland

Capello und Riedle: Real Favorit auf CL-Sieg

Berlin - Nach der Machtdemonstration gegen Galatasaray Istanbul steht der neunfache Champions-League-Sieger Real Madrid ganz oben auf der Favoritenliste. So sehen das auch die Experten.
Capello und Riedle: Real Favorit auf CL-Sieg

Terry-Absetzung: Capello kritisiert Verband

London  - Nationaltrainer Fabio Capello hat den englischen Fußballverband wegen der Absetzung von Kapitän John Terry hart kritisiert.
Terry-Absetzung: Capello kritisiert Verband

Eriksson fordert mehr Respekt für Beckham

London - Der frühere englische Fußball-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson hat sich in die Debatte um das internationale Karriereende von David Beckham eingeschaltet und indirekt seinen Nachfolger Fabio Capello kritisiert.
Eriksson fordert mehr Respekt für Beckham