Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ und einem „guten Aufschlag“
Politik

Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ …

Kaum sind die Steuerentlastungspläne von Christian Lindner bekannt, türmt sich die Kritik an den Plänen des Finanzministers – auch aus der Ampel-Koalition.
Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ und einem „guten Aufschlag“
CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren
Politik

CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

Altkanzler Schröder will seine Mitarbeiter und sein Büro in Berlin zurück. Er hat angekündigt, den Bundestag auf seine entzogenen Sonderrechte zu verklagen. Die Politik reagiert empört.
CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

Lindner präsentiert Steuerentlastungs-Pläne: So soll rund 48 Millionen Menschen geholfen werden

Mit einer Steuersenkung möchte Finanzminister Christian Lindner (FDP) die finanzielle Belastung der Deutschen in Zeiten hoher Preise reduzieren. Ein Überblick.
Lindner präsentiert Steuerentlastungs-Pläne: So soll rund 48 Millionen Menschen geholfen werden

Lindners Entlastungspaket: „Krass ungerecht“ – Verdi kritisiert Steuerpläne

Christian Lindners Entlastungspaket kommt bei der Gewerkschaft Verdi nicht gut an. Zuspruch bekommt der Finanzminister nur von der eignen Partei.
Lindners Entlastungspaket: „Krass ungerecht“ – Verdi kritisiert Steuerpläne

Lindners Steuerpläne in der Kritik

Von den Steuerentlastungsplänen des Finanzministers sollen 48 Millionen Menschen profitieren. Doch Lindner erntet viel Kritik. Auch innerhalb der Ampel-Regierung.
Lindners Steuerpläne in der Kritik

Debatte um Lindners Steuerplan: SPD-Chef Klingbeil zeigt sich offen - Union und Grüne kritisieren

Christian Lindners politische Vorschläge stoßen derzeit inner- und außerhalb der Koalition auf Kritik. Nun schlägt sich überraschend ein Sozialdemokrat auf seine Seite. 
Debatte um Lindners Steuerplan: SPD-Chef Klingbeil zeigt sich offen - Union und Grüne kritisieren

Merz wirft SPD mangelnde Bereitschaft zur Kooperation vor

Die CDU kritisiert die Zusammenarbeit mit der SPD - diese würde nicht kooperieren. Die anderen Parteien der Ampel, lobte CDU-Chef Friedrich Merz hingegen.
Merz wirft SPD mangelnde Bereitschaft zur Kooperation vor

9-Euro-Ticket dank Übergewinnsteuer? „Schuss wird nach hinten losgehen“

SPD und Grüne suchen einen Nachfolger fürs 9-Euro-Ticket, die FDP bremst. Einen aktuellen Vorschlag von Parteichef Klingbeil findet sie bei Merkur.de von IPPEN.MEDIA „nicht gerecht“.
9-Euro-Ticket dank Übergewinnsteuer? „Schuss wird nach hinten losgehen“

Kommt ein 9-Euro-Ticket-Nachfolger? Ampel-Streit spitzt sich zu – Lindner watscht die Grünen ab

Grüne und Bundesländer fordern ein Nachfolge-Modell für das 9-Euro-Ticket. Auch Bayern macht Druck, doch Finanzminister Lindner stellt sich quer.
Kommt ein 9-Euro-Ticket-Nachfolger? Ampel-Streit spitzt sich zu – Lindner watscht die Grünen ab

9-Euro-Ticket: Grüne schlagen zwei Nachfolger vor - Wissing ist offen

Das 9-Euro-Ticket war ein voller Erfolg. Nun wollen die Grünen das Dienstwagenprivileg abbauen - und damit zwei Nachfolgetickets finanzieren.
9-Euro-Ticket: Grüne schlagen zwei Nachfolger vor - Wissing ist offen

Heizkosten: Finanzspritze für Hartz-IV-Empfänger – FDP-Politiker will Spar-Anreiz schaffen

Deutsche Verbraucher müssen sich auf höhere Energiepreise einstellen – auch wegen der Gas-Umlage. FDP-Politiker Lukas Köhler möchte in diesem Zuge Hartz-IV-Empfänger fürs Energiesparen belohnen.
Heizkosten: Finanzspritze für Hartz-IV-Empfänger – FDP-Politiker will Spar-Anreiz schaffen

Mehrheit für Übergewinnsteuer - Lindner sieht Risiken

Eine Sondersteuer für Krisen-Gewinner könnte helfen, Entlastungen zu finanzieren. Doch der Finanzminister sieht darin mehr Risiko als Nutzen. Viele Bürger sehen das anders.
Mehrheit für Übergewinnsteuer - Lindner sieht Risiken

Neue Umfrage sieht SPD nur noch bei 18 Prozent

Bei der Bundestagswahl im letzten Jahr kam die SPD noch auf 25,7 Prozent der Stimmen. Davon ist die Partei einer Umfrage zufolge momentan ziemlich entfernt.
Neue Umfrage sieht SPD nur noch bei 18 Prozent

Forderung nach weiteren Entlastungen im Herbst

Gestiegene Preise belasten die Menschen in Deutschland. Die Bundesregierung will die Verbraucherinnen und Verbraucher entlasten. Doch über den richtige Weg streitet die Koalition noch.
Forderung nach weiteren Entlastungen im Herbst

Lindners Steuer-Pläne: Besonders Topverdiener würden profitieren

Christian Lindner plant für 2023 eine Steuersenkung. Doch von der profitieren Topverdiener am meisten. Das sorgt für Kritik.
Lindners Steuer-Pläne: Besonders Topverdiener würden profitieren

Energie-Krise: Sozialer Frieden in Gefahr? Geheimdienst warnt vor „deutschem Wutwinter“

Während der Corona-Krise radikalisieren sich Teile der Bevölkerung. Jetzt erwarten Experten Proteste wegen der Gas-Krise und Inflation.
Energie-Krise: Sozialer Frieden in Gefahr? Geheimdienst warnt vor „deutschem Wutwinter“

Gaskrise: Lindner warnt Habeck vor möglicher zusätzlicher Stromkrise

Finanzminister Christian Lindner fordert längere AKW-Laufzeiten - und von Wirtschaftsminister Robert Habeck den Stopp der Gas-Verstromung.
Gaskrise: Lindner warnt Habeck vor möglicher zusätzlicher Stromkrise

Lindner fordert Ende von Stromproduktion durch Gas

In der Industrie wird auch Strom mit Hilfe von Gas produziert. Der Finanzminister hält das für fragwürdig. Gas lasse sich rein technisch aber gar nicht überall ersetzen, kontert das Wirtschaftsministerium.
Lindner fordert Ende von Stromproduktion durch Gas

Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Der Streit um die weitere Nutzung der Atomkraft in Deutschland tobt weiter. Ein Arbeitgeberverband will besonders weit gehen. Streit gibt es auch um die umstrittene Fracking-Methode.
Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Die CSU lässt beim Thema längerer AKW-Laufzeiten nicht locker. Und es ist längst nicht mehr nur von einer Verlängerung um ein paar Monate die Rede. Das stellt den 2011 mühsam erzielten Atom-Konsens infrage.
Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Putins Sprecher überrascht mit Odessa-These – Selenskyj sieht nun „offenen Gas-Krieg gegen Europa“

Direkt Waffen an die Ukraine liefern? Aus den Reihen der Grünen und der FDP kommen jetzt entsprechende Forderungen. News-Ticker zur Kriegsdiplomatie.
Putins Sprecher überrascht mit Odessa-These – Selenskyj sieht nun „offenen Gas-Krieg gegen Europa“

FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai: „Kernkraft muss bis ins Jahr 2024 erhalten bleiben“

FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai spricht über die drohende Gas-Krise, längere AKW-Laufzeiten, den Kampf gegen die Inflation – und die Frage, ob seine Partei der Bremser in der Ampel ist.
FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai: „Kernkraft muss bis ins Jahr 2024 erhalten bleiben“

FDP-Politiker „droht“ seinem eigenen Sohn: „Dich holt der Habeck“

Ein FDP-Politiker aus Mannheim hat über seine Erziehungsmethoden geplaudert. Wenn sein Sohn nicht spurt, droht Rülke mit dem Wirtschaftsminister.
FDP-Politiker „droht“ seinem eigenen Sohn: „Dich holt der Habeck“

Höheres Kindergeld und Steuer-Senkung - diese Hilfen plant Finanzminister Lindner jetzt

Mehr Kindergeld und Steuerentlastungen - so will Finanzminister Christian Lindner den Bürgern in der aktuellen Lage helfen.
Höheres Kindergeld und Steuer-Senkung - diese Hilfen plant Finanzminister Lindner jetzt

Russland feiert „ziemlich großen Erfolg“: Erster Zug wieder in Kaliningrad

Wochenlang durften keine sanktionierten russischen Waren nach Kaliningrad geliefert werden. Jetzt hat die russische Exklave wieder eine Ladung empfangen: Zement. News-Ticker.
Russland feiert „ziemlich großen Erfolg“: Erster Zug wieder in Kaliningrad

Atomkraftwerke in Deutschland: FDP will Laufzeit bis 2024

Die FDP spricht sich erneut für eine längere Laufzeit von Atomkraftwerken aus. Bei SPD und Grünen gibt es weiterhin Sicherheitsbedenken.
Atomkraftwerke in Deutschland: FDP will Laufzeit bis 2024

Auch FDP offen für direkte Panzerlieferungen an Ukraine

Bisher kam eine direkte Lieferung von Kampf- und Schützenpanzern in die Ukraine für die Bundesregierung nicht in Frage. Aus den Reihen der Grünen und der FDP kommen nun aber entsprechende Forderungen.
Auch FDP offen für direkte Panzerlieferungen an Ukraine

Scholz sagt Bürgergeld ab 2023 zu - FDP hat Änderungswünsche

Das Bürgergeld soll nach Aussage von Bundeskanzler Olaf Scholz „definitiv“ zum ersten Januar kommen. Die Details werden in der Ampel noch ausgehandelt. Die FDP fordert bei einigen Punkten Änderungen.
Scholz sagt Bürgergeld ab 2023 zu - FDP hat Änderungswünsche

FDP pocht bei Bürgergeld auf Sanktionen

Die Einführung des Bürgergelds ist im Koalitionsvertrag fest vereinbart. Nun hat Sozialminister Heil seine Pläne vorgelegt. Die FDP hat viel daran auszusetzen.
FDP pocht bei Bürgergeld auf Sanktionen