Formel 1 im Live-Ticker: Vettel mit nächstem Husarenritt? …

Die Formel 1 fährt am Wochenende in Bahrain. Gelingt Sebastian Vettel wieder der Sprung aufs Podium? Wir sind im Live-Ticker dabei.
Formel 1 im Live-Ticker: Vettel mit nächstem Husarenritt? Ferrari-Pilot verrät kuriose Türkei-Anekdote

Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

Nach seinem siebten WM-Titel gibt Lewis Hamilton weiter Gas. Der Mercedes-Mann sichert sich die Tagesbestzeit in Bahrain. Zweimal muss die zweite Einheit unterbrochen werden. Vettel landet weiter hinten.
Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

Die Formel 1 erforscht die Heimarbeit

Es zoomt in der Formel 1. Videokonferenzen sind ohnehin schon lange in der Motorsport-Königsklasse etabliert. In Corona-Zeiten werden aber die Möglichkeiten der Heimarbeit ausgedehnt. Eine Rolle dabei spielt auch der XXL-Kalender für 2021.
Die Formel 1 erforscht die Heimarbeit

Neues zu Mick Schumacher? - Haas will bald etwas verkünden

Wie bald ist bald? Das US-Team Haas will sich jedenfalls «bald» in seiner Fahrerfrage erklären. Bekommt damit Mick Schumacher das ersehnte Formel-1-Cockpit? Ein Geduldsspiel in der Wüste.
Neues zu Mick Schumacher? - Haas will bald etwas verkünden

Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Sebastian Vettels Zeit bei Ferrari neigt sich dem Ende zu. Was waren die Gründe für die Katastrophen-Saison? Der Deutsche blickt ehrlich zurück.
Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Das muss man zum Großen Preis von Bahrain wissen

Bahrain, Bahrain, Abu Dhabi: So heißen die letzten Etappen einer Formel-1-Saison für die Ewigkeit. Vor allem eine ungeklärte Fahrerfrage sorgt in der Wüste für Hochspannung.
Das muss man zum Großen Preis von Bahrain wissen

Ferrari-Sportdirektor bestätigt Schumacher-Einsatz bei Test

Sakhir (dpa) - Ferrari-Sportdirektor Laurent Mekies hat den Einsatz von Mick Schumacher beim Nachwuchsfahrertest Mitte Dezember in Abu Dhabi bestätigt.
Ferrari-Sportdirektor bestätigt Schumacher-Einsatz bei Test

Was nun, Hamilton?

Die Formel 1 bricht in ihren letzten Dreierpack auf. Mercedes und Lewis Hamilton haben wieder die Titel abgeräumt. Was wartet demnächst auf den Briten? Weitere Bestmarken? Die Ritterehre? Nur die Eroberung der Formel 1 ist Hamilton jedenfalls nicht …
Was nun, Hamilton?

Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Sakhir (dpa) - Noch drei Rennen sind in der Formel-1-Saison 2020 zu absolvieren - zwei davon finden in Bahrain statt.
Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel

Mercedes ist Serienmeister und damit der FC Bayern der Formel 1. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel äußert seinen Unmut über diese Entwicklung - und fordert ein Umdenken.
Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel

Nico Hülkenberg: Vertrag unterschrieben? „Ja, hab‘ ich!“ - Auflösung ist eine Enttäuschung für Formel-1-Fans

Nico Hülkenberg flirtet weiter mit dem Red-Bull-Cockpit. In einer Sendung sorgte er mit einer Aussage für Verwirrung. Hat er etwa schon unterschrieben?
Nico Hülkenberg: Vertrag unterschrieben? „Ja, hab‘ ich!“ - Auflösung ist eine Enttäuschung für Formel-1-Fans

Alles für den Erfolg: Alonso will am Neujahrstag arbeiten

Enstone (dpa) - Fernando Alonso will bei seinem Formel-1-Comeback einfach keine Zeit verlieren. Der zweimalige Weltmeister bereitet sich bereits mit Hochdruck auf seine Rückkehr im kommenden Jahr für Renaults Team Alpine F1 mit 39 Jahren vor.
Alles für den Erfolg: Alonso will am Neujahrstag arbeiten

24 Rennen als Ziel: Formel 1 will weiter expandieren

London (dpa) - Die Formel 1 plant mittelfristig mit einer Ausweitung des Kalenders auf 24 Rennen.
24 Rennen als Ziel: Formel 1 will weiter expandieren

Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit

Brackley (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der Debatte um seine Vertragsverlängerung bei Mercedes künftig mehr von zuhause aus arbeiten. Der 35-Jährige sagte der BBC mit einem verschmitzten Lachen, dass mehr Zeit für sich «immer …
Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit

Daimler-Boss Källenius: «Wir verlassen die Formel 1 nicht»

Stuttgart (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius (51) hat erneut Gerüchte über einen vorzeitigen Formel-1-Ausstieg von Mercedes zurückgewiesen.
Daimler-Boss Källenius: «Wir verlassen die Formel 1 nicht»

Vettel: «Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren»

Hamburg (dpa) - Sebastian Vettel will noch einige Jahre in der Formel 1 aktiv sein. «Ich bin jetzt 33, mit 40 möchte ich nicht mehr fahren. Also alles so zwischen drei und sieben Jahren könnte realistisch sein», sagte der Ferrari-Pilot der …
Vettel: «Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren»

Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Istanbul (dpa) - Der neue Teamchef von Sebastian Vettel erhofft sich einiges von der Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters für die kommende Saison.
Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer

Die Formel 1 ist zu Gast in der Türkei. Lewis Hamilton hat seinen siebten Titel eingefahren. Sebastian Vettel durfte ebenfalls jubeln. Das Rennen im Ticker.
Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer

«Sehr ruhig»: Formel-1-Rückkehr von Hülkenberg weiter offen

Berlin (dpa) - Rennfahrer Nico Hülkenberg erwartet keine schnelle Klärung in der Frage seiner möglichen Formel-1-Rückkehr.
«Sehr ruhig»: Formel-1-Rückkehr von Hülkenberg weiter offen

Pirelli-Rennleiter bei Rennen der Türkei positiv getestet

Istanbul (dpa) - Beim Formel-1-Rennen der Türkei ist Pirelli-Rennleiter Mario Isola positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Pirelli-Rennleiter bei Rennen der Türkei positiv getestet

Wer kann Hamilton 2021 stoppen? - Vettel große Unbekannte

In der Formel 1 droht auch 2021 Langeweile. Dauersieger Lewis Hamilton kann im Mercedes zum achten Titel rasen. Doch dank eines neuen Rennstalls mit einem deutschen Ex-Weltmeister gibt es zumindest die kleine Hoffnung auf etwas mehr Spannung.
Wer kann Hamilton 2021 stoppen? - Vettel große Unbekannte

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Türkei

Istanbul (dpa) - Lewis Hamilton hat sich zum siebten Mal zum Formel-1-Weltmeister gekürt und den Titelrekord von Michael Schumacher eingestellt.
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Türkei

Die Lehren aus dem Großen Preis der Türkei

Schon wieder ist Lewis Hamilton Weltmeister. Der Mercedes-Fahrer hat zwar noch keinen Vertrag über das Jahresende hinaus, kündigte aber an, noch längst nicht am Ende seiner Formel-1-Karriere zu sein.
Die Lehren aus dem Großen Preis der Türkei

Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Lewis Hamilton ist erneut Formel-1-Weltmeister. In der Türkei fährt der Brite im Mercedes schon wieder zum Sieg. Nun steht er sportlich auf einer Stufe mit Michael Schumacher.
Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Vettel zurück auf dem Podium: «Habe nicht daran gezweifelt»

Über ein Jahr hat Sebastian Vettel darauf warten müssen. In Istanbul schafft er es endlich wieder aufs Podest. Eine dritter Platz, der dem Hessen gut tut, auch wenn womöglich noch mehr drin gewesen wäre.
Vettel zurück auf dem Podium: «Habe nicht daran gezweifelt»

Hamilton: «Wollte nicht, dass die Leute meine Tränen sehen»

Mit seinem siebten WM-Titel in der Formel 1 gehört Lewis Hamilton zu den größten Motorsportlern der Geschichte. Der Mercedes-Fahrer gewann am Sonntag ein Rennen, das so schwer war wie kaum ein anderes zuvor.
Hamilton: «Wollte nicht, dass die Leute meine Tränen sehen»

Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten

Die Formel 1 macht in der Türkei Station. Vor dem Rennen herrscht ausnahmsweise viel Spannung, weil es Überraschungen geben könnte. Lewis Hamilton kann auch ohne Sieg wieder Weltmeister werden.
Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten

Stroll mit erster Pole Position in der Formel 1

Istanbul (dpa) - Der Kanadier Lance Stroll hat sich beim Formel-1-Rennen in der Türkei erstmals in seiner Karriere die Pole Position gesichert.
Stroll mit erster Pole Position in der Formel 1

Regen und Asphalt machen Training in Istanbul kaum möglich

Istanbul (dpa) - Auch das abschließende Formel-1-Training vor dem Großen Preis der Türkei hat kaum Erkenntnisse gebracht. Am Samstag verhinderte starker Regen neben der ohnehin schon rutschigen Piste, dass in Istanbul normal gefahren werden konnte.
Regen und Asphalt machen Training in Istanbul kaum möglich

Hamiltons unerwartete Tücken auf dem Weg zum Titel

Eine rutschige Piste erschwert den Formel-1-Fahrern in Istanbul das Leben. Bisher kam Max Verstappen am besten damit klar. In der Qualifikation droht nun sogar noch ein weiteres Problem.
Hamiltons unerwartete Tücken auf dem Weg zum Titel

Vom «Nichts» zum siebten WM-Titel: Hamilton vor Meilenstein

Lewis Hamilton dominiert die Formel 1 nach Belieben. Am Sonntag könnte WM-Titel Nummer sieben folgen. Für den britischen Rennfahrer dürfte es im Mercedes nicht der letzte werden.
Vom «Nichts» zum siebten WM-Titel: Hamilton vor Meilenstein

Rutschpartie am Bosporus: Verstappen vorn - Hamilton klagt

Nicht Lewis Hamilton, sondern Max Verstappen ist der Schnellste im Türkei-Training der Formel 1. Der Red-Bull-Pilot hat sein Auto bei schweren Bedingungen am besten im Griff. Was das wirklich wert ist, muss das Wochenende in Istanbul erst noch …
Rutschpartie am Bosporus: Verstappen vorn - Hamilton klagt

Wolff: Mercedes-Teamchef «nicht für Rest meines Lebens»

Istanbul (dpa) - Toto Wolff ist bereit, seine Rolle als Teamchef des Formel-1-Rennstalls Mercedes zu einem geeigneten Zeitpunkt abzugeben.
Wolff: Mercedes-Teamchef «nicht für Rest meines Lebens»

Mick Schumacher weiter Kandidat beim Team Haas

Istanbul (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Haas ist weiter stark an einer Verpflichtung von Nachwuchsrennfahrer Mick Schumacher für die kommende Saison interessiert.
Mick Schumacher weiter Kandidat beim Team Haas

Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Istanbul

Der nächste WM-Titel für Lewis Hamilton in der Formel 1 scheint nur Formsache. Der Brite geht im Mercedes mal wieder als großer Favorit in das Rennen in der Türkei.
Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Istanbul

Vettels «glückliche Erinnerungen» an Istanbul

Vier Rennen im Ferrari bleiben Sebastian Vettel noch. Realistische Chancen auf Siege gibt es eher nicht. Sein neuer Arbeitgeber freut sich trotzdem schon auf den viermaligen Formel-1-Weltmeister.
Vettels «glückliche Erinnerungen» an Istanbul

Hamilton wäre «stolz» mit Schumacher gleichzuziehen

Istanbul (dpa) - Die mögliche Einstellung des Titelrekords von Michael Schumacher in der Formel 1 lässt Lewis Hamilton nicht kalt.
Hamilton wäre «stolz» mit Schumacher gleichzuziehen

So wird Hamilton schon in Istanbul Weltmeister

Istanbul (dpa) - Lewis Hamilton kann schon an diesem Wochenende beim Rennen in der Türkei zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister werden.
So wird Hamilton schon in Istanbul Weltmeister

Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Istanbul (dpa) - Teamchef Mattia Binotto fehlt dem Formel-1-Team Ferrari beim Rennen an diesem Wochenende in Istanbul an der Strecke.
Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Formel-1-Pläne: Gelingt die Welttournee in der Corona-Krise?

Die Formel 1 träumt von der Rückkehr zur Normalität. Mit Fans auf den Tribünen und gleich 23 Rennen in der ganzen Welt trotz Corona-Krise bereits 2021. Es bleiben viele Fragezeichen.
Formel-1-Pläne: Gelingt die Welttournee in der Corona-Krise?

Formel 1 plant mit Rekordkalender 2021

Ein pickepackevoller Kalender, eine umstrittene Premiere in Saudi-Arabien, dazu die Hoffnung auf Normalität. Die Formel 1 hat den Rennkalender für 2021 bekanntgegeben. Fans sollen wieder dabei sein, Deutschland wird es nicht.
Formel 1 plant mit Rekordkalender 2021

Formel 1: Ferrari-Sensation mit Mick Schumacher? Jetzt wird Charles Leclerc plötzlich deutlich

Mick Schumacher hofft auf einen Platz in der Formel 1. Aktuell scheint ein Wechsel zu Haas wahrscheinlich - Charles Leclerc sprach nun über die Zukunft bei Ferrari.
Formel 1: Ferrari-Sensation mit Mick Schumacher? Jetzt wird Charles Leclerc plötzlich deutlich

Mick Schumacher: «Eindeutig bereit für die Formel 1»

Imola (dpa) - Mick Schumacher hat seinen Wunsch nach einem Formel-1-Cockpit bekräftigt. «Ich fühle mich ganz eindeutig bereit für die Formel 1», sagte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher dem Nachrichtenportal «t-online» im …
Mick Schumacher: «Eindeutig bereit für die Formel 1»

Beide Rennen in Bahrain praktisch ohne Zuschauer

Sakhir (dpa) - Die beiden Formel-1-Rennen in Bahrain werden fast ohne Zuschauer über die Strecke gehen.
Beide Rennen in Bahrain praktisch ohne Zuschauer

Rücktritt von Lewis Hamilton? Große Verwirrung um Superstar - Niki-Lauda-Vergleich lässt aufhorchen

Lewis Hamilton steht kurz vor seinem siebten Weltmeistertitel. Steigt er danach für immer aus dem Cockpit? Er machte eine überraschende Andeutung.
Rücktritt von Lewis Hamilton? Große Verwirrung um Superstar - Niki-Lauda-Vergleich lässt aufhorchen

Formel 1 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Dschidda (dpa) - Die Formel 1 fährt kommendes Jahres erstmals in Saudi-Arabien. Wie die Motorsport-Königsklasse mitteilte, ist im November 2021 ein Nachtrennen auf einem Straßenkurs in Dschidda vorgesehen. Die Hafenstadt im Westen des Landes liegt …
Formel 1 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Berlin (dpa) - Formel-1-Pilot Charles Leclerc kann sich eine gemeinsame Zukunft mit Mick Schumacher bei Ferrari vorstellen.
Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

Die Formel 1 war nach 14 Jahren wieder in Imola zu Gast. Sebastian Vettel erlebte mit Ferrari das nächste Debakel. Das Renn-Wochenende zum Nachlesen im Ticker.
Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

«Reise fortsetzen»: Kein Ende der Mercedes-Ära in Sicht

Lewis Hamilton und Mercedes zeigen kaum Spuren von Erfolgsmüdigkeit. Die Titel-Maschine läuft auf Hochtouren, die Konkurrenz kann weiter nicht mithalten. Spekulationen um einen Abschied der Schlüsselfiguren sind wohl verfrüht.
«Reise fortsetzen»: Kein Ende der Mercedes-Ära in Sicht

Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Die Titelserie von Mercedes in der Formel 1 geht weiter. Nach der Konstrukteursweltmeisterschaft kann Lewis Hamilton bald auch den nächsten Fahrer-Triumph perfekt machen.
Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Formel 1: Lewis Hamilton spricht erneut von Karriereende - „Es gibt vieles, das mich da draußen reizt“

Lewis Hamilton sammelt aktuell die von Michael Schumacher aufgestellten Rekorde ein. Doch schon bald könnte sich der Serien-Weltmeister aus der Formel 1 verabschieden.
Formel 1: Lewis Hamilton spricht erneut von Karriereende - „Es gibt vieles, das mich da draußen reizt“

Hamilton zu seiner Formel-1-Zukunft: «Ist nicht garantiert»

Imola (dpa) - Lewis Hamilton hält sich im Vertragspoker mit Mercedes seine Zukunft in der Formel 1 weiter offen.
Hamilton zu seiner Formel-1-Zukunft: «Ist nicht garantiert»

Hamilton führt Mercedes zur siebten Team-WM

Mercedes und Lewis Hamilton sind einfach nicht aufzuhalten. In Imola holt sich das Team wieder einen Doppelerfolg und darf frühzeitig einen weiteren Formel-1-Titel feiern. Der nächste könnte in zwei Wochen folgen.
Hamilton führt Mercedes zur siebten Team-WM

Mick Schumacher nah am Haas-Cockpit

Das US-Team Haas ist wohl die letzte Option für Mick Schumacher auf einen Stammplatz in der Formel 1. Der Teamchef nährt die Spekulationen um eine bevorstehende Verpflichtung.
Mick Schumacher nah am Haas-Cockpit

Wolff zu Formel 1 in Corona-Krise: «Stellen kein Risiko dar»

Imola (dpa) - Trotz der verschärften Corona-Maßnahmen in Europa hofft Mercedes-Teamchef Toto Wolff, dass die Formel 1 einen vorzeitigen Saisonabbruch vermeiden kann.
Wolff zu Formel 1 in Corona-Krise: «Stellen kein Risiko dar»

Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Der erste Titel dieser Formel-1-Saison könnte schon in Imola vergeben werden. Mercedes ist die Team-WM kaum mehr zu nehmen. Sebastian Vettels Quälerei im Ferrari geht in die nächste Runde.
Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

«Großartiges Gefühl»: Bottas schnappt Hamilton Pole weg

Mercedes ist auch beim Formel-1-Gastspiel in Imola das Maß der Dinge. Die Pole Position holt sich diesmal aber nicht Superstar Lewis Hamilton. Sebastian Vettel hat wieder früher Feierabend.
«Großartiges Gefühl»: Bottas schnappt Hamilton Pole weg

Hamilton im einzigen Imola-Training mit Bestzeit

Imola (dpa) - WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ist im einzigen Training der Formel 1 vor dem Grand Prix in Imola die schnellste Runde gefahren. Der britische Mercedes-Pilot verwies Red-Bull-Fahrer Max Verstappen aus den Niederlanden mit 0,297 …
Hamilton im einzigen Imola-Training mit Bestzeit

Hamilton: Formel 1 in Jeddah kann Dinge in Bewegung setzen

Imola (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat die Pläne der Formel 1 für ein Rennen in Saudi-Arabien im nächsten Jahr verteidigt.
Hamilton: Formel 1 in Jeddah kann Dinge in Bewegung setzen

Hamilton: Gehaltsobergrenze ohne Einfluss

Imola (dpa) - Für Lewis Hamilton hat die Debatte um eine mögliche Gehaltsobergrenze für Formel-1-Piloten keinen Einfluss auf seine Vertragsverhandlungen mit Mercedes.
Hamilton: Gehaltsobergrenze ohne Einfluss

Kein Platz für Mick Schumacher bei Alfa Romeo

Jetzt wird es eng für Mick Schumacher. Die erwartete Beförderung ins Formel-1-Team Alfa Romeo ist vom Tisch. Nun muss der 21-Jährige auf eine Anstellung bei Haas hoffen.
Kein Platz für Mick Schumacher bei Alfa Romeo

Williams-Teamchef: Fahrer-Duo bleibt auch 2021

Imola (dpa) - Der amtierende Teamchef Simon Roberts hat Spekulationen um einen Wechsel der Fahrerpaarung beim Formel-1-Team Williams zurückgewiesen.
Williams-Teamchef: Fahrer-Duo bleibt auch 2021

Verdacht fährt mit: Vettel misstraut Ferrari

Die ständigen Niederlagen gegen Charles Leclerc setzen Sebastian Vettel zu. Wird der Hesse in seinen letzten Formel-1-Rennen für Ferrari vom Team benachteiligt?
Verdacht fährt mit: Vettel misstraut Ferrari

Darüber spricht das Fahrerlager in Imola

Beim Formel-1-Rennen in Imola könnte Mercedes schon den Team-Titel einfahren. Das verkürzte Format wird für die Rennställe allerdings zum Stresstest.
Darüber spricht das Fahrerlager in Imola

Dunkle Erinnerungen: Formel 1 zum Kurzbesuch in Imola

Der Kurzbesuch in Imola wird für die Formel 1 auch zu einer Reise in die Vergangenheit. Der Senna-Schock ist am Ort des Geschehens noch immer spürbar. Bei ihrer Rückkehr wagt die Königsklasse ein Experiment.
Dunkle Erinnerungen: Formel 1 zum Kurzbesuch in Imola

Das muss man zum Großen Preis der Emilia Romagna wissen

Das Comeback der Formel 1 in Imola wird zum Kurzbesuch. Mercedes könnte vorzeitig Konstrukteursweltmeister werden, Lewis Hamilton einen weiteren Schritt zum Fahrertitel machen.
Das muss man zum Großen Preis der Emilia Romagna wissen

Formel-1-Comeback in Imola wird Geisterrennen

Wenigstens ein paar Tausend Zuschauer für ein bisschen Atmosphäre? Nein! Italiens Regierung bleibt hart. Die Rückkehr nach Imola wird zum Grand Prix hinter verschlossenen Türen. Die Veranstalter machen sich auf Ärger mit frustrierten Fans gefasst.
Formel-1-Comeback in Imola wird Geisterrennen

Italien-Sieger Gasly ein weiteres Jahr bei Alpha Tauri

Faenza (dpa) - Red Bulls Schwester-Team Alpha Tauri setzt auch im kommenden Formel-1-Jahr auf Pierre Gasly. Das teilte der Rennstall mit Sitz im italienischen Faenza mit.
Italien-Sieger Gasly ein weiteres Jahr bei Alpha Tauri

Ecclestone als Vettel-Helfer: «Ich höre ihm zu»

Berlin (dpa) - Bernie Ecclestone hat beim Wechsel von Sebastian Vettel zum künftigen Aston-Martin-Team nachgeholfen.
Ecclestone als Vettel-Helfer: «Ich höre ihm zu»

Schlaglichter zum Autodromo Enzo e Dino Ferrari

Imola (dpa) - Nach dem bislang letzten Gastspiel 2006 findet in Imola wieder ein Formel-1-Rennen statt.
Schlaglichter zum Autodromo Enzo e Dino Ferrari

Formel 1 mit Kurz-Einsatz beim Comeback in Imola

Imola (dpa) - Das verkürzte Format für die Rückkehr der Formel 1 nach Imola setzt die Teams unter zusätzlichen Druck.
Formel 1 mit Kurz-Einsatz beim Comeback in Imola

23 Rennen - ohne Deutschland: Formel 1 plant XXL-Kalender

Die Formel 1 stellt den Teams einen ersten Kalenderentwurf vor. 23 Grand Prix sollen 2021 gefahren werden - so viele wie nie. Deutschland ist nicht Teil des vorläufigen Plans. Die Corona-Pandemie könnte die Bosse aber wieder zum Improvisieren …
23 Rennen - ohne Deutschland: Formel 1 plant XXL-Kalender

Streitbarer Zampano und Oldie-Papa: Ecclestone wird 90

Der kleine Ace dürfte sich am runden Geburtstag vom Papa nicht stören. 90 Jahre alt wird Bernie Ecclestone. Sein erster Sohn ist gerade mal vier Monate alt. Einer, der den Ehrentag wieder markiert hat, ist ein deutscher Vierfach-Weltmeister.
Streitbarer Zampano und Oldie-Papa: Ecclestone wird 90

Himmel keine Grenze für Hamilton: Konkurrenz verneigt sich

Es gibt anscheinend keine Grenzen für ihn. Schon in drei Wochen kann Lewis Hamilton auch noch Michael Schumachers Titelrekord in der Formel 1 einstellen. Epochal - das wissen auch die, die es hautnah miterleben und von ihm geschlagen werden.
Himmel keine Grenze für Hamilton: Konkurrenz verneigt sich

Formel 1: Spektakulärer Portugal-GP! Viele Crashs und ein starker Vettel - Hamilton mit Weltrekord

Die Formel 1 gastierte zum ersten Mal überhaupt in Portimao. Die Strecke ist Neuland für alle Teams - es war ein wildes Wochenende. Der Ticker zum Nachlesen.
Formel 1: Spektakulärer Portugal-GP! Viele Crashs und ein starker Vettel - Hamilton mit Weltrekord

Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Lewis Hamilton liefert in Portugal einen weiteren Beweis für sein Ausnahmetalent. Beim Formel-1-Debüt an der Algarve lässt sich der Weltmeister auch vom aufregenden Start nicht beirren und holt sich den Rekordsieg.
Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Hamilton zur Zukunft: «Plane, nächstes Jahr hier zu sein»

Portimão (dpa) - Lewis Hamilton gibt weiterhin kein Bekenntnis zu einer weiteren längerfristigen Zukunft in der Formel 1 ab.
Hamilton zur Zukunft: «Plane, nächstes Jahr hier zu sein»

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Portugal

Die WM-Runde zwölf führt die Formel 1 auf einen neuen Kurs, ebenso mitreißend wie anspruchsvoll. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton begibt sich auf Rekordfahrt. Ein deutscher Ex-Champion sieht indes kein Land an der Algarve.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Portugal

Bottas und die Pfannkuchen seiner Freundin

Portimão (dpa) - Nach eigener Ansicht hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas allen Fahrern in der Formel 1 eines voraus.
Bottas und die Pfannkuchen seiner Freundin

Formel-1-Knall! Team feuert beide Fahrer - Mick Schumacher schon mit einem Bein im Cockpit?

Formel 1: Das Team Haas trennt sich von beiden Fahrern. Für Mick Schumacher und Nico Hülkenberg könnte das eine Riesen-Chance auf ein Cockpit sein.
Formel-1-Knall! Team feuert beide Fahrer - Mick Schumacher schon mit einem Bein im Cockpit?

Hamilton erzwingt 97. Pole Position

Im letzten Versuch rast Lewis Hamilton doch noch auf die Pole in Portugal. Der Weltmeister zeigt wieder seine Klasse. Für Sebastian Vettel wird es schon wieder ein Tag der Enttäuschung. Sein Teamkollege kommt auf Platz vier, er auf Rang 15.
Hamilton erzwingt 97. Pole Position

Vettel und der Gullydeckel

Portimão (dpa) - Er konnte nichts dafür. Aber die Verzögerung der Qualifikation zur Formel-1-Premiere in Portimão wurde durch Sebastian Vettel ausgelöst.
Vettel und der Gullydeckel

Nico Hülkenberg bald fest in der Formel 1? Es könnte ganz schnell gehen

Nico Hülkenberg bald fest in der Formel 1? Es könnte ganz schnell gehen

Formel-1-Champ Hamilton rechnet mit hartem Qualifying

Das Training liefert schon mal einen Vorgeschmack. Es könnte einiges passieren, wenn die 20 Piloten um die Startplätze fürs Rennen auf die Strecke gehen. Denn die hat es in sich.
Formel-1-Champ Hamilton rechnet mit hartem Qualifying

Rote Flaggen und Flammen: Action-Auftakt an der Algarve

Ganz schön was los! Die Achterbahn von Portimão wirft manch einen Formel-1-Piloten aus den Kurven. Am schnellsten kommt Valtteri Bottas im Mercedes um den Kurs. Qualifikation und Rennen versprechen Hochspannung und noch mehr.
Rote Flaggen und Flammen: Action-Auftakt an der Algarve

Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München

Portimão (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius hat sich klar für eine Fortsetzung des Formel-1-Engagements ausgesprochen.
Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München

Stroll beim Training - Kein weiterer Hülkenberg-Einsatz

Portimão (dpa) - Lance Stroll sitzt knapp zwei Wochen nach einem positiven Corona-Test wieder im Formel-1-Auto. Der 21 Jahre alte Kanadier bestritt das erste Freie Training zum Großen Preis von Portugal im Rennwagen von Racing Point.
Stroll beim Training - Kein weiterer Hülkenberg-Einsatz

Formel 1: Michael Schumacher? Lewis Hamilton überrascht mit knallhartem Spruch

Lewis Hamilton sorgte nach dem Helm-Geschenk von Mick Schumacher für rührende Momente. Nun relativierte er jedoch den Erfolg, den Vater Michael im Ferrari gehabt hat.
Formel 1: Michael Schumacher? Lewis Hamilton überrascht mit knallhartem Spruch

Vettel will missglückte Ferrari-Ära mit Würde beenden

Trennungsschmerz - gibt's nicht mehr. Kommt auch nicht mehr zurück. Den Schrecken bekam Sebastian Vettel schon weit vor dem Ende bei Ferrari in ein paar Wochen. Eines hat er sich für den Rest in diesem Jahr aber noch vorgenommen.
Vettel will missglückte Ferrari-Ära mit Würde beenden

Darüber wird im Fahrerlager von Portimão gesprochen

Bewegung in der Formel 1. Fahrer müssen zum Saisonende ihren Platz räumen und suchen nach neuen Arbeitgebern. Aber nicht nur das beschäftigt die Motorsport-Königsklasse in Portugal. Kimi Räikkönen sorgt für Simulator-Verwunderung, Daniil Kwjat …
Darüber wird im Fahrerlager von Portimão gesprochen

Hamilton vor möglichem Team-Titel: Unglaubliche Leistung

Portimão (dpa) - Lewis Hamilton hat das Mercedes-Team für die Erfolge seit seinem Wechsel in höchsten Tönen gelobt.
Hamilton vor möglichem Team-Titel: Unglaubliche Leistung

Freie Cockpits: Deutsches Trio mit Mick Schumacher denkbar

Zwei weitere freie Plätze - einer davon für den Sohn von Michael Schumacher? Alle Seiten halten sich bedeckt. Haas könnte aber seine erste Formel-1-Station werden.
Freie Cockpits: Deutsches Trio mit Mick Schumacher denkbar

Hülkenberg als Ersatz für Racing Point in Portugal

Portimão (dpa) - Nico Hülkenberg steht bei der Formel-1-Premiere in Portimão erneut als Ersatz für den Formel-1-Rennstall Racing Point bereit. Das bestätigte Teamchef Otmar Szafnauer in einer Videokonferenz.
Hülkenberg als Ersatz für Racing Point in Portugal

Vettels «blinde Kurven» auf der gewagten Corona-Reise

Kein Urlaubsfeeling an der Algarve. Die Formel 1 ist angekommen im Süden Portugals. Die Notsaison läuft bisher wie geplant. Gefahren bleiben. Und kommen wohl erst recht noch. Da bietet immerhin der unbekannte Kurs mal Freude - auch bei Vettel.
Vettels «blinde Kurven» auf der gewagten Corona-Reise

Formel-1-Legende enthüllt verblüffende Details zu einer historischen Schumi-Entscheidung 

Lewis Hamilton ersetzte einst Michael Schumacher bei Mercedes. War Schumachers Abschied erzwungen? Norbert Haug gab damals den Ton an - und klärt nun auf.
Formel-1-Legende enthüllt verblüffende Details zu einer historischen Schumi-Entscheidung 

Einsiedler an der Algarve: Hamiltons Sorge um die Gesundheit

Es wird eine Premiere. Und es kann eine denkwürdige werden. Schafft Lewis Hamilton den alleinigen Grand-Prix-Siegrekord? Der sechsmalige Champion macht sich so seine Gedanken. Sicher ist nichts in diesen Zeiten.
Einsiedler an der Algarve: Hamiltons Sorge um die Gesundheit

Formel-1-Pilot Stroll: Positiver Corona-Test am Nürburgring

Portimão (dpa) - Lance Stroll ist nach dem Grand Prix auf dem Nürburgring vor anderthalb Wochen positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Formel-1-Pilot Stroll: Positiver Corona-Test am Nürburgring

Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement

Bei Ferrari läuft es für Sebastian Vettel weiterhin schlecht, mit Aston Martin soll 2021 alles besser werden. An ernsthafte Siegchancen glaubt RB-Chef Helmut Marko jedoch nicht.
Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement

Red-Bull-Team schließt Hülkenberg-Engagement nicht aus

Berlin (dpa) - Helmut Marko hat die Spekulationen um ein mögliches Formel-1-Engagement von Nico Hülkenberg bei Red Bull befeuert.
Red-Bull-Team schließt Hülkenberg-Engagement nicht aus

Hülkenberg: "Feuerwehrmann auf Dauer" keine Option

Berlin (dpa) - Nico Hülkenberg hofft weiter auf eine Rückkehr als Stammpilot in der kommenden Formel-1-Saison, Nothilfseinätze wie in diesem Jahr sind für den 33-Jährigen keine Langzeitoption.
Hülkenberg: "Feuerwehrmann auf Dauer" keine Option

Was schon feststand: Vietnam bestätigt Rennabsage

Hanoi (dpa) - Manche Dinge dauern länger: Fast zwei Monate, nachdem der Rest des Formel-1-Rennkalenders für die Corona-Notsaison endgültig verkündet worden ist, haben nun auch die Veranstalter in Hanoi die Absage der Rennpremiere in Vietnam …
Was schon feststand: Vietnam bestätigt Rennabsage

Leclerc: 2021 keine Ferrari-Wunder erwarten

Berlin (dpa) - Charles Leclerc macht sich keine Hoffnung auf große Erfolgserlebnisse mit Ferrari in naher Zukunft. Der Monegasse hat sich damit aber abgefunden.
Leclerc: 2021 keine Ferrari-Wunder erwarten

Kein Notnagel: Hülkenberg sehnt sich nach Stammplatz

Berlin (dpa) - Nico Hülkenberg kann sich keine dauerhafte Rolle als Ersatzfahrer in der Formel 1 vorstellen.
Kein Notnagel: Hülkenberg sehnt sich nach Stammplatz

Mick Schumacher überreicht Lewis Hamilton emotionales Geschenk - jetzt ist klar, wer wirklich dahinter steckte

Diese Geste geht unter die Haut: Nachdem Lewis Hamilton Michael Schumachers Rekord einstellt, macht ihm Mick Schumacher live vor der Kamera ein Geschenk.
Mick Schumacher überreicht Lewis Hamilton emotionales Geschenk - jetzt ist klar, wer wirklich dahinter steckte

Helmut Marko: Mick Schumacher fährt 2021 bei Alfa Romeo

Berlin (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko glaubt fest an das Formel-1-Debüt von Nachwuchsrennfahrer Mick Schumacher bereits im kommenden Jahr.
Helmut Marko: Mick Schumacher fährt 2021 bei Alfa Romeo

Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Lewis Hamilton ist noch lange nicht satt. Der Mercedes-Pilot nimmt nach seinem Eifel-Meilenstein weitere Rekorde ins Visier. Was verbindet Ausnahmekönner wie Hamilton und Michael Schumacher? Welchen Platz nimmt der Brite in den …
Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Herzschlagfinale bei Formel 1 am Nürburgring! Hamilton historisch, Hülkenberg sensationell

Der Nürburgring ist zurück! Beim Formel-1-Comeback der Strecke gab es einen unerwarteten deutschen Starter und einen überraschenden Podestplatz.
Herzschlagfinale bei Formel 1 am Nürburgring! Hamilton historisch, Hülkenberg sensationell

Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Lewis Hamilton gewinnt das erste Nürburgring-Rennen nach sieben Jahren Formel-1-Abstinenz. Der Mercedes-Pilot stellt dabei den Siegrekord von Michael Schumacher ein. Nico Hülkenberg gibt eine Visitenkarte ab, Sebastian Vettel ist zerknirscht.
Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Formel 1: Stimmen zum Nürburgring-Comeback - Vettel angefressen: „Vielleicht habe ich zu viel riskiert“

Zum ersten Mal nach sieben Jahren fand wieder ein Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring statt. Wir haben die wichtigsten Stimmen zum Großen Preis der Eifel.
Formel 1: Stimmen zum Nürburgring-Comeback - Vettel angefressen: „Vielleicht habe ich zu viel riskiert“

Vettel würdigt Formel-1-Rekordjäger Hamilton

Nürburg (dpa) - Nach der Einstellung des Formel-1-Siegrekords durch Lewis Hamilton hat Sebastian Vettel seine hohe Wertschätzung für den Mercedes-Piloten ausgedrückt.
Vettel würdigt Formel-1-Rekordjäger Hamilton

Haug begrüßt Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring

Nürburg (dpa) - Der ehemalige Motorsportchef von Mercedes Benz, Norbert Haug hat die Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring begrüßt.
Haug begrüßt Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring

Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

Eine Rückkehr für die Geschichtsbücher. Hamilton feiert seinen 91. Formel-1-Sieg. Der Rekord von Michael Schumacher ist eingestellt. In einem unterhaltsamen Rennen auf dem Nürburgring rast Hülkenberg vom letzten Platz in die Punkte. Für Vettel …
Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

13.500 Fans auf Nürburgring bei Hamiltons Rekordfahrt

Nürburg (dpa) - 13.500 Zuschauer haben Lewis Hamiltons Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord auf dem Nürburgring vor Ort mitverfolgt. Diese Besucherzahl gab der Veranstalter des Grand Prix der Eifel bekannt.
13.500 Fans auf Nürburgring bei Hamiltons Rekordfahrt

Ricciardos Podium: Renault-Teamchef muss Wette einlösen

Nürburg (dpa) - Daniel Ricciardos erstes Formel-1-Podium für Renault wird für Teamchef Cyril Abiteboul schmerzhaft. Der Australier hatte für den Podest-Fall angekündigt, dass sich sein Boss ein Tattoo stechen lassen muss.
Ricciardos Podium: Renault-Teamchef muss Wette einlösen

Räikkönen stellt Rekord für Grand-Prix-Starts auf

Nürburg (dpa) - Kimi Räikkönen ist der neue Formel-1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring nach Angaben des Weltverbands Fia seinen 323. Rennstart in der …
Räikkönen stellt Rekord für Grand-Prix-Starts auf

Mick Schumacher: Traum-Debüt fällt ins Wasser - Formel-1-Cockpit als Entschädigung? „Er wird bald kommen“

Höhere Gewalt verhinderte das Formel-1-Debüt von Mick Schumacher. Trotzdem steht er unmittelbar vor einem eigenen Cockpit in der neuen Saison.
Mick Schumacher: Traum-Debüt fällt ins Wasser - Formel-1-Cockpit als Entschädigung? „Er wird bald kommen“

Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Die Formel 1 gastiert zum 41. Mal auf dem Nürburgring. Lewis Hamilton kann in der Eifel in einer Grand-Prix-Kategorie zu Rekordhalter Michael Schumacher aufschließen. Sebastian Vettel muss hoffen.
Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

Nürburg (dpa) - Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes am Rande des Grand Prix der Eifel hat sich als negativ erwiesen. Dies bestätigte Teamchef Toto Wolff nach der Qualifikation auf dem Nürburgring.
Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

Pole von Bottas vor Hamilton - Hülkenbergs "wilder Ritt"

Nico Hülkenberg im Dauerstress. In Windeseile springt er beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring erneut als Ersatz bei Racing Point ein. Sebastian Vettel scheidet in der Eifel-Qualifikation vorzeitig aus. Die Pole holt sich nicht Lewis Hamilton.
Pole von Bottas vor Hamilton - Hülkenbergs "wilder Ritt"

Bottas top im Abschlusstraining - Spekulation um Hülkenberg

Nürburg (dpa) - Der Finne Valtteri Bottas ist im Formel-1-Abschlusstraining zum Grand Prix der Eifel die Bestzeit gefahren.
Bottas top im Abschlusstraining - Spekulation um Hülkenberg

Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Der geplante Ausstieg von Honda hat auch Max Verstappen ins Grübeln gebracht. Sebastian Vettels früherer Rennstall Red Bull braucht ab 2022 einen neuen Antrieb. Wer wird es? Und was wird mit Verstappen?
Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Qualifikation in Eifel - Rennleitung arbeitet an "Plan B"

Die Formel 1 will endlich auf dem Nürburgring loslegen. Der erste Trainingstag fiel komplett ins Wasser. Die Rennleitung prüft nun Alternativpläne. Sebastian Vettel & Co. wollen sich warmfahren.
Qualifikation in Eifel - Rennleitung arbeitet an "Plan B"

„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition

Neues Team, neues Auto: Sebastian Vettel wird auf der Formel-1-Strecke bald in völlig anderen Farben zu sehen sein. Ein erster Designentwurf ist da.
„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition

Kein Formel-1-Training auf Nürburgring

Nichts geht auf dem Nürburgring. Das Wetter legt die Formel 1 lahm. Ein kompletter Trainingstag fällt ins Wasser. Nicht nur für Sebastian Vettel und seine Rivalen ist das eine Enttäuschung.
Kein Formel-1-Training auf Nürburgring

Wetter vereitelt Mick Schumachers Formel-1-Trainingsdebüt

Nostalgie. Und Aufbruch. 25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Sieg auf dem Nürburgring wollte Sohn Mick sein Formel-1-Debüt in einem Training geben. Sogar vor Zuschauern. Es sollte eine Empfehlung für ein Formel-1-Cockpit 2021 werden. Daraus …
Wetter vereitelt Mick Schumachers Formel-1-Trainingsdebüt

Vettel traut Mick Schumacher viel zu

Nürburg (dpa) - Sebastian Vettel wünscht Mick Schumacher ein Formel-1-Cockpit für die kommende Saison.
Vettel traut Mick Schumacher viel zu

Formel 1 in der Eifel: Vettels Winterreise nach "Sibirien"

Es ist grau über dem Nürburgring. Es ist nass. Sebastian Vettel macht seinen obligatorischen Spaziergang über die Formel-1-Rennstrecke. Es ist sein letzter in der Eifel als Ferrari-Fahrer. Vettel kehrt als geschundener Titelverteidiger zurück.
Formel 1 in der Eifel: Vettels Winterreise nach "Sibirien"

Das muss man zum Großen Preis der Eifel wissen

Nach sieben Jahren feiert der Nürburgring im Formel-1-Kalender ein Comeback. Die Corona-Pandemie hat die Rückkehr in die Eifel begünstigt. Nicht nur für Sebastian Vettel wird das elfte Saisonrennen ein besonderes.
Das muss man zum Großen Preis der Eifel wissen

Vettel selbstkritisch über Ferrari-Zeit: "Bin gescheitert"

Nürburg (dpa) - Sebastian Vettel blickt selbstkritisch auf seine Formel-1-Zeit bei Ferrari zurück.
Vettel selbstkritisch über Ferrari-Zeit: "Bin gescheitert"

Der Nürburgring: Von Mythen und Größenwahn

Ahhh, der Nürburgring. Das Motorsport-Mekka in der Eifel elektrisiert die PS-Fans. Es ist aber auch ein Lehrstück in Sachen Fehlinvestitionen. Nach sieben Jahren kehrt die Formel 1 auf den Traditionskurs zurück. Wie haben das die Macher geschafft?
Der Nürburgring: Von Mythen und Größenwahn

In Schumachers "Wohnzimmer": Hamilton hat die 91 vor Augen

25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Formel-1-Sieg auf dem Nürburgring ist die Motorsport-Königsklasse zurück in der Eifel. Lewis Hamilton nimmt einen ganz besonderen Rekord des Deutschen ins Visier.
In Schumachers "Wohnzimmer": Hamilton hat die 91 vor Augen

Mick Schumachers Managerin zum F1-Training: "Superspannend"

Nürburg (dpa) - Auf dem Weg in die Formel 1 soll Mick Schumacher bei seinem ersten Trainingseinsatz an einem Grand-Prix-Wochenende auf dem Nürburgring in erster Linie viel lernen.
Mick Schumachers Managerin zum F1-Training: "Superspannend"

Schock in der Formel 1: Motoren-Hersteller steigt unerwartet aus - Top-Team plötzlich ohne Antrieb

Hammer-Meldung in der Formel 1: Ein Motorenlieferant verkündet unerwartet seinen Ausstieg. Das momentan zweitbeste Team steht somit bald ohne Antrieb da.
Schock in der Formel 1: Motoren-Hersteller steigt unerwartet aus - Top-Team plötzlich ohne Antrieb

Doch keine Zuschauer beim Türkei-Comeback der Formel 1

Istanbul (dpa) - Aus den optimistischen Plänen mit bis zu 100.000 Formel-1-Fans wird nichts: Der Große Preis der Türkei am 15. November wird hinter verschlossenen Toren stattfinden. Die Entscheidung traf die türkische Regierung.
Doch keine Zuschauer beim Türkei-Comeback der Formel 1

Veranstalter: Neue Formel-1-Saison beginnt in Melbourne

Melbourne (dpa) - Die nächste Formel-1-Saison soll nach Angaben der australischen Veranstalter erneut im März in Melbourne beginnen.
Veranstalter: Neue Formel-1-Saison beginnt in Melbourne

Formel 1 geschockt: Motorenlieferant Honda steigt 2021 aus

Max Verstappen und Red Bull müssen sich einen neuen Motorenpartner suchen. Honda verabschiedet sich erneut aus der Formel 1 und zieht sich Ende 2021 zurück. Für die Königsklasse des Motorsports ist das ein Schock. Was bedeutet das für die …
Formel 1 geschockt: Motorenlieferant Honda steigt 2021 aus

Mick Schumacher im Nürburgring-Training im Alfa Romeo

Mick Schumacher im Formel-1-Auto auf dem Nürburgring. Vorerst nur im Training, am Steuer eines Alfa Romeo. "Überglücklich", sei er. Zumal immerhin 20 000 Zuschauer auf den Kurs in der Eifel kommen können, auf dem ein Streckenabschnitt nach Micks …
Mick Schumacher im Nürburgring-Training im Alfa Romeo

Formel 1: Hammer in Russland - Vettel erlebt nächstes Debakel

Die Formel 1 fährt am Wochenende in Sotschi. Sebastian Vettel fuhr wieder hinterher, das Rennen gewann überraschend nicht Lewis Hamilton. Der Live-Ticker.
Formel 1: Hammer in Russland - Vettel erlebt nächstes Debakel

Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Lewis Hamilton führt nicht nur die WM-Gesamtwertung an, er liegt auch in der Sünderkartei des Weltverbands vorn. Der Mercedes-Star unterstellt der Formel-1-Justiz Willkür.
Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Russland

Berlin (dpa) - Formel-1-Superstar Lewis Hamilton verpasste in Sotschi seinen 91. Grand-Prix-Sieg, mit dem er den Rekord von Michael Schumacher eingestellt hätte. Zwei Zeitstrafen bremsten den Briten ein. Dafür fuhr sein Mercedes-Teamkollege Valtteri …
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Russland

Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Die Strafen und der kurze Wirbel um eine mögliche Sperre für Lewis Hamilton liefern Zündstoff nach dem Formel-1-Rennen in Russland. Sieger Valtteri Bottas wittert noch eine WM-Chance.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Regel-Irrtum kostet Hamilton den Siegrekord - Bottas vorn

Auf den Siegrekord muss Lewis Hamilton noch etwas warten. In Sotschi handelt sich der Formel-1-Superstar schon früh unnötige Strafen ein und muss Platz eins seinem Teamkollegen überlassen.
Regel-Irrtum kostet Hamilton den Siegrekord - Bottas vorn

Räikkönen stellt Rekord der meisten Grand-Prix-Starts ein

Sotschi (dpa) - Kimi Räikkönen hat den Formel-1-Rekord für die meisten Grand-Prix-Starts eingestellt. Der 40 Jahre alte Finne absolvierte beim Großen Preis von Russland nach Angaben des Weltverbands Fia sein 322. Rennen in der …
Räikkönen stellt Rekord der meisten Grand-Prix-Starts ein

Fia untersagt nach Hamilton-Protest T-Shirts auf Podium

Sotschi (dpa) - Der Weltverband Fia hat auf die jüngste Protestaktion von Lewis Hamilton reagiert und das sichtbare Tragen von T-Shirts auf dem Siegerpodium untersagt.
Fia untersagt nach Hamilton-Protest T-Shirts auf Podium

Formel 1: Überraschung! Neuer Boss übernimmt - er arbeitete lange mit Michael Schumacher

Die Formel 1 hat einen neuen Chef. An der Spitze der Königsklasse steht ab sofort ein Mann, der lange bei Ferrari war - und enger Vertrauter von Schumi.
Formel 1: Überraschung! Neuer Boss übernimmt - er arbeitete lange mit Michael Schumacher

Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Lewis Hamilton steuert einen weiteren Rekord von Michael Schumacher an. In Sotschi startet der Formel-1-Spitzenreiter von ganz vorn - das muss aber nicht unbedingt ein Vorteil sein.
Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Hamilton zittert kurz: Nach Vettel-Crash zur Pole Position

Lewis Hamilton ist auf dem besten Weg, den Formel-1-Siegrekord von Michael Schumacher einzustellen. In Sotschi schnappte sich der Brite die Pole Position. Für Sebastian Vettel endet der Arbeitstag mit einem Unfall.
Hamilton zittert kurz: Nach Vettel-Crash zur Pole Position

Qualifikation in Sotschi: Stoppt Mercedes der Netflix-Fluch?

Die Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Russland dürfte erneut zum Duell der beiden Mercedes-Piloten werden. Lewis Hamilton will mit der Pole Position den Grundstein für eine Rekordfahrt legen.
Qualifikation in Sotschi: Stoppt Mercedes der Netflix-Fluch?

Hamilton und Vettel: Neuer F1-Chef Domenicali gute Wahl

Sotschi (dpa) - Die Formel-1-Topstars Lewis Hamilton und Sebastian Vettel halten Stefano Domenicali als künftigen Chef der Rennserie für eine gute Wahl.
Hamilton und Vettel: Neuer F1-Chef Domenicali gute Wahl

"Keine Wunder mehr": Vettel ohne Vorfreude auf 250. Rennen

Im Trennungsjahr bei Ferrari hat Sebastian Vettel wenig Grund zum Feiern. Auch seinen 250. Grand-Prix-Start sieht der Hesse ziemlich nüchtern. Hoffnung auf einen Aufschwung in der zweiten Saisonhälfte hat Vettel nicht.
"Keine Wunder mehr": Vettel ohne Vorfreude auf 250. Rennen

"Gibt wichtigere Dinge": Hamilton kurz vor Schumacher-Rekord

Der Sieg-Rekord von Michael Schumacher galt als unerreichbar. In Sotschi könnte Lewis Hamilton die Formel-1-Bestmarke einstellen. Der Blick des Mercedes-Superstars geht aber weit über die Statistiken hinaus.
"Gibt wichtigere Dinge": Hamilton kurz vor Schumacher-Rekord

Früherer Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

London (dpa) - Der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali wird im nächsten Jahr neuer Geschäftsführer der Formel 1. Der Italiener tritt die Nachfolge von Chase Carey an der Spitze der Rennserie an, wie der Rechte-Inhaber Liberty Media …
Früherer Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

Darüber spricht das Fahrerlager beim GP von Russland

Sotschi (dpa) - Zum siebten Mal gastiert die Formel 1 am Wochenende in Russland. Im einstigen Olympia-Ort Sotschi steht vor allem Weltmeister Lewis Hamilton im Mittelpunkt der Gespräche.
Darüber spricht das Fahrerlager beim GP von Russland

Räikkönen vor Startrekord in Formel 1

Die meisten Rennrunden, die meisten Renn-Kilometer - Kimi Räikkönen sammelt auf der Zielgeraden seiner Formel-1-Karriere noch Rekorde. In Sotschi könnte der "Iceman" einen weiteren Meilenstein erreichen.
Räikkönen vor Startrekord in Formel 1

Das muss man zum Großen Preis von Russland wissen

Das Formel-1-Gastspiel in Russland könnte für einige statistische Meilensteine sorgen. Sebastian Vettel startet zum 250. Mal in einen Grand Prix, Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen stehen sogar vor außergewöhnlichen Bestmarken.
Das muss man zum Großen Preis von Russland wissen

"Brauchen Zeit": Königspersonalie Hamilton weiter ungeklärt

Lewis Hamilton und Teamchef Toto Wolff sind die Schlüsselfiguren für die Mercedes-Übermacht in der Formel 1. In Sotschi könnte Hamilton die nächste Rekordmarke erreichen. Doch noch haben weder der Weltmeister noch sein Boss für das nächste Jahr …
"Brauchen Zeit": Königspersonalie Hamilton weiter ungeklärt

Vettel: Schumacher-Vergleiche "bringen einen nicht weiter"

Sotschi (dpa) - Sebastian Vettel sieht bei seinem Wechsel zum künftigen Formel-1-Team Aston Martin keine Parallelen zu Michael Schumachers Karriere-Spätphase.
Vettel: Schumacher-Vergleiche "bringen einen nicht weiter"

Medien: Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

London (dpa) - Der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali soll Medienberichten zufolge neuer Geschäftsführer der Formel 1 werden. Der Italiener werde im kommenden Jahr die Nachfolge von Chase Carey an der Spitze der Rennserie antreten, …
Medien: Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

Schlaglichter zum Sotschi-Autodrom

Sotschi (dpa) - Der Olympia-Park der Winterspiele von 2014 bietet eine außergewöhnliche Kulisse für das Russland-Gastspiel.
Schlaglichter zum Sotschi-Autodrom

Zuschauer-Hammer in der Formel 1! Genehmigung für Mega-Publikum auf dem Nürburgring liegt vor

Formel 1: Der Nürburgring gibt sein Comeback - und wie! 20.000 Fans sollen in der Eifel dabei sein - es könnte die größte Veranstaltung seit langem werden.
Zuschauer-Hammer in der Formel 1! Genehmigung für Mega-Publikum auf dem Nürburgring liegt vor

Formel 1 fährt auf dem Nürburgring vor 20.000 Zuschauern

Für das Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring Mitte Oktober sind 20.000 Zuschauer zugelassen. Die zuständige Behörde macht den Gastgebern dafür aber strenge Auflagen.
Formel 1 fährt auf dem Nürburgring vor 20.000 Zuschauern

Emilia Romagna erlaubt Zuschauer - Fans in Imola möglich

Imola (dpa) - Beim Formel-1-Rennen im italienischen Imola Anfang November könnten 13.147 Zuschauer dabei sein. Eine entsprechende Ausnahmegenehmigung unterschrieb der Präsident der Emilia Romagna, Stefano Bonaccini, laut Nachrichtenagentur Ansa.
Emilia Romagna erlaubt Zuschauer - Fans in Imola möglich

BBC: Keine Verbands-Untersuchung wegen Hamiltons T-Shirt

Mugello (dpa) - Der britische Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton muss einem Bericht der BBC zufolge keine Untersuchung durch den Weltverband Fia wegen des Tragens eines T-Shirts mit einer Botschaft gegen Polizeigewalt fürchten.
BBC: Keine Verbands-Untersuchung wegen Hamiltons T-Shirt

Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Die Formel 1 ist erstmals in ihrer Geschichte in Mugello zu Gast. Sebastian Vettel will versuchen, die Blamage von Monza wieder gut zu machen.
Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Ferraris endlose Fehlersuche - Vettels bittere Abschiedstour

Siege oder Podestplätze? Damit dürfte es für Sebastian Vettel im Ferrari nichts mehr werden. Die Fehlersuche bei der Scuderia geht weiter. Der schwer angezählte Teamboss bekommt Rückendeckung.
Ferraris endlose Fehlersuche - Vettels bittere Abschiedstour

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Toskana

Mugello (dpa) - Beim Grand Prix der Toskana hat der britische Mercedes-Pilot und sechsmalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton in Mugello seinen 90. Erfolg in der Motorsport-Königsklasse gefeiert. Der Brite liegt damit nur noch einen Sieg hinter …
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Toskana

Die Lehren aus dem Großen Preis der Toskana

Viel Chaos, viele Unfälle und Unterbrechungen - aber derselbe Sieger wie fast immer. Lewis Hamilton rast unaufhaltsam dem nächsten Titel in der Formel 1 entgegen. Für Sebastian Vettel scheint nach der nächsten Enttäuschung keine Besserung im Ferrari …
Die Lehren aus dem Großen Preis der Toskana

Hamilton mit weiterem Zeichen im Kampf gegen Rassismus

Mugello (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat erneut Stellung im Kampf gegen Rassismus bezogen.
Hamilton mit weiterem Zeichen im Kampf gegen Rassismus

Mercedes-Teamchef weist Übernahme-Gerüchte zurück

Mugello (dpa) - Teamchef Toto Wolff hat Spekulationen um eine Übernahme des Formel-1-Teams von Mercedes zurückgewiesen. Vor dem Rennen im italienischen Mugello hatte es Gerüchte gegeben, der Rennstall könnte vom britischen Chemie-Giganten Ineos …
Mercedes-Teamchef weist Übernahme-Gerüchte zurück

Hamilton siegt beim Crash-Chaos - Vettels nächstes Debakel

In einem chaotischen Grand Prix fährt Lewis Hamilton in Mugello zum nächsten Formel-1-Sieg. Der Mercedes-Star kommt einer weiteren Bestmarke von Michael Schumacher ganz nah. Für Ferrari setzt es beim großen Jubiläumsrennen auf der Hausstrecke wieder …
Hamilton siegt beim Crash-Chaos - Vettels nächstes Debakel

Schumacher im Ferrari seines Vaters - Führung in Formel 2

Mick Schumacher macht weiter große Schritte in Richtung Formel 1. Als Führender der wichtigsten Nachwuchsserie bringt sich der Youngster in Stellung - und darf in Mugello ein ganz besonderes Auto fahren.
Schumacher im Ferrari seines Vaters - Führung in Formel 2

Ferrari-Boss Elkann glaubt an erfolgreiche Scuderia-Zukunft

Mugello (dpa) - Ferrari sieht sich vor dem 1000. Grand Prix der Scuderia in der Formel 1 am Sonntag in Mugello noch längst nicht am Ende seiner Motorsport-Geschichte.
Ferrari-Boss Elkann glaubt an erfolgreiche Scuderia-Zukunft

Darauf muss man beim Großen Preis der Toskana achten

Die Ferrari-Fans müssen sehr tapfer sein. Beim 1000. Grand Prix der Scuderia in der Formel 1 ist Mercedes in Italien der Favorit. Für die Fahrer wird es in Mugello besonders anstrengend, aber immerhin werden sie vor Ort erstmals in diesem Jahr …
Darauf muss man beim Großen Preis der Toskana achten

Vettel in Mugello ohne Chance - Nächste Pole für Hamilton

Viel scheint für Sebastian Vettel beim 1000. Ferrari-Rennen in der Formel 1 nicht möglich. Während Weltmeister Lewis Hamilton mal wieder ganz vorn steht, geht es für den Hessen von weit hinten los. Und das beim Jubiläums-Grand-Prix vor den eigenen …
Vettel in Mugello ohne Chance - Nächste Pole für Hamilton

Bottas wieder Trainings-Schnellster in Mugello - Vettel 18.

Mugello (dpa) - Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas hat auch im abschließenden Training vor dem Großen Preis der Toskana den stärksten Eindruck hinterlassen.
Bottas wieder Trainings-Schnellster in Mugello - Vettel 18.

Trübe Aussichten fürs Ferrari-Heimspiel - Mercedes Favorit

Für Ferrari scheint beim Formel-1-Jubiläum in Mugello nicht viel drin zu sein. Sebastian Vettel und Charles Leclerc sehen die dominanten Mercedes auf der firmeneigenen Strecke nur in weiter Ferne von hinten.
Trübe Aussichten fürs Ferrari-Heimspiel - Mercedes Favorit

Perez wird in Mugello um einen Platz strafversetzt

Mugello (dpa) - Formel-1-Fahrer Sergio Perez vom Team Racing Point erhält eine Startplatzstrafe für den Großen Preis der Toskana am Sonntag im Mugello, teilte der Automobil-Weltverband Fia mit.
Perez wird in Mugello um einen Platz strafversetzt

Vettel droht zum Jubiläum in Mugello das nächste Debakel

Ferrari kann mit Mercedes auch auf der firmeneigenen Strecke nicht mithalten. Valtteri Bottas dominiert in Mugello den Trainingstag, während sich Sebastian Vettel und Charles Leclerc Dreher erlauben.
Vettel droht zum Jubiläum in Mugello das nächste Debakel

Ferrari-Teamchef Binotto: Nächste Saison vor Vettel sein

Mugello (dpa) - Ferrari-Teamchef Mattia Binotto glaubt an eine erfolgreiche Formel-1-Zukunft von Sebastian Vettel bei Aston Martin.
Ferrari-Teamchef Binotto: Nächste Saison vor Vettel sein

Jubiläum in Mugello: Ferrari zum 1000. Mal in der Formel 1

Kein anderes Team hat so viele Formel-1-Läufe bestritten wie Ferrari. Tragödien und Triumphe machten die Italiener zu dem, was sie sind: der berühmteste Rennstall des Planeten.
Jubiläum in Mugello: Ferrari zum 1000. Mal in der Formel 1

Vettel-Vertrag mit Aston Martin wohl ohne konkrete Laufzeit

Mugello (dpa) - Sebastian Vettel hat in seinem neuen Formel-1-Vertrag mit Aston Martin laut eines Berichts der "Bild" keine konkrete Laufzeit festgeschrieben.
Vettel-Vertrag mit Aston Martin wohl ohne konkrete Laufzeit

Darüber wird in Mugello im Fahrerlager auch gesprochen

Erstmals gibt es in Mugello ein Formel-1-Rennen. Bei der Premiere begeht Ferrari zudem ein ganz besonderes Jubiläum. Für einen deutschen Fahrer ist es eine Ehre, in Italien in Diensten der Scuderia dabei zu sein.
Darüber wird in Mugello im Fahrerlager auch gesprochen

Haas-Teamchef zu Mick Schumacher: "Eine Menge Optionen"

Mugello (dpa) - Teamchef Günther Steiner hat eine mögliche Formel-1-Zukunft von Mick Schumacher beim Haas-Rennstall offen gelassen.
Haas-Teamchef zu Mick Schumacher: "Eine Menge Optionen"

Hamilton gratuliert Aston Martin zu Vettel: "Großartig"

Mugello (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton begrüßt den Wechsel von Sebastian Vettel von Ferrari zum künftigen Rennstall von Aston Martin.
Hamilton gratuliert Aston Martin zu Vettel: "Großartig"

Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Sebastian Vettels Zukunft heißt Aston Martin. Im kommenden Jahr geht die Formel-1-Karriere des Ex-Weltmeister weiter. Vom Ruhestand will der Hesse nichts wissen. Das Ziel bleibt das gleiche wie mit Ferrari.
Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Perez verlässt Racing Point: Wechsel von Vettel steht bevor

In der Formel 1 schaut alles auf Sebastian Vettel. Wechselt der viermalige Weltmeister noch vor dem Großen Preis der Toskana zu Racing Point? Nach dem Abschied von Sergio Perez ist ein Platz frei.
Perez verlässt Racing Point: Wechsel von Vettel steht bevor

Das muss man zum Großen Preis der Toskana wissen

Der neunte Saisonlauf führt die Formel 1 an einen für Ferrari ganz magischen Ort. In Mugello absolvierte Rekordweltmeister Michael Schumacher tausende Testkilometer. Nun kommt es zu einer Premiere.
Das muss man zum Großen Preis der Toskana wissen

Perez verlässt Racing Point - Letzte Chance für Vettel?

Was macht Sebastian Vettel? Der viermalige Weltmeister hat seine Formel-1-Zukunft nach der Ausmusterung von Ferrari noch nicht geklärt. Jetzt kommt Bewegung in die Angelegenheit. Sergio Perez räumt sein Cockpit bei Racing Point. Platz für Vettel?
Perez verlässt Racing Point - Letzte Chance für Vettel?

Mugello: Mick Schumacher im alten Ferrari

Mugello (dpa) - Mick Schumacher ist glücklich, am Sonntag im alten Ferrari seines Vaters Michael Schumacher auf die Strecke gehen zu können.
Mugello: Mick Schumacher im alten Ferrari

Formel 1: Vettels Auto brennt - Fahrer kann sich nach Rennen Seitenhieb gegen Ferrari nicht verkneifen

Was für ein verrücktes Rennen in Monza. Seriensieger Lewis Hamilton landete nur auf Platz sieben, Pierre Gasly holte überraschend den Sieg und Vettel schied früh aus. Die Stimmen zum Rennen.
Formel 1: Vettels Auto brennt - Fahrer kann sich nach Rennen Seitenhieb gegen Ferrari nicht verkneifen

Tristesse vor Ferraris Jubiläum - Erwartungen "sehr niedrig"

Geht es noch schlimmer? Nach der Nullnummer von Monza ist Ferrari mit Sebastian Vettel beim nächsten Heimspiel gefordert. Auf dem Kurs in Mugello bestreitet die Scuderia ein besonderes Formel-1-Jubiläum.
Tristesse vor Ferraris Jubiläum - Erwartungen "sehr niedrig"

Formel 1 im Ticker: Erneutes Vettel-Desaster bei Ferrari-Blamage - auch Hamilton weit hinter Podium

Die Formel 1 gastierte am Wochenende in Italien. Die nächste Blamage für Ferrari und Sebastian Vettel folgte in Monza, beide Scuderia-Piloten schieden früh aus. Der Live-Ticker zum Nachlesen.
Formel 1 im Ticker: Erneutes Vettel-Desaster bei Ferrari-Blamage - auch Hamilton weit hinter Podium

Neuer Williams-Teamchef steht fest: Roberts steigt auf

Grove (dpa) - Simon Roberts steigt nach dem Besitzerwechsel beim Formel-1-Rennstall Williams zum neuen Teamchef auf. Der Brite kam im Juni als Geschäftsführer und löst nun die zurückgetretene Claire Williams in der Übergangsphase ab.
Neuer Williams-Teamchef steht fest: Roberts steigt auf

Mugello: Magischer Ort für Ferrari-Erfolge mit Schumacher

Warum lief es damals bei Michael Schumacher und Ferrari so viel besser als jetzt? Es gibt Orte, die eine wichtige Rolle spielen. Wie Mugello. Aber auch handelnde Personen. Von einem Grafen aus Italien über den deutschen Fahrer zu einem …
Mugello: Magischer Ort für Ferrari-Erfolge mit Schumacher

Wenn Macron durchklingelt: Gaslys Formel-1-"Heldentat"

Die Formel-1-Sternstunde von Pierre Gasly in Monza ist auch eine Geschichte über Aufstieg und Fall in einer gnadenlosen Branche. Der Alpha-Tauri-Pilot, der sogar für Staatspräsident Emmanuel Macron erstmal kein Ohr hat, hofft auf eine erneute …
Wenn Macron durchklingelt: Gaslys Formel-1-"Heldentat"

Vettel und Ferrari: Die Schadensakte 2020

Monza (dpa) - Nach seinem nächsten Ferrari-Totalschaden war Sebastian Vettel "mega frustriert".
Vettel und Ferrari: Die Schadensakte 2020

Red-Bull-Beförderung für Gasly nach Monza-Sieg?

Monza (dpa) - Nach seinem Formel-1-Sensationssieg in Monza darf sich Pierre Gasly erstmal keine Hoffnungen auf eine Rückkehr zum Rennstall von Red Bull machen.
Red-Bull-Beförderung für Gasly nach Monza-Sieg?

Die Lehren aus dem Großen Preis von Italien

Die Formel-1-Fans erleben in Monza ein Spektakel. Allerdings erleidet Ferrari in Italien das nächste Debakel. Die Stimmung vor dem 1000. Grand Prix der Scuderia in Mugello ist im Keller.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Italien

Kopierstreit: Racing Point zieht Einspruch zurück

Monza (dpa) - Im Streit um illegale Kopien von Bauteilen hat das scharf kritisierte Formel-1-Team Racing Point den Einspruch gegen seine Bestrafung zurückgezogen.
Kopierstreit: Racing Point zieht Einspruch zurück

Sensationssieg von Gasly - Ferrari-Totalschaden im Chaos

Mamma Mia! Sebastian Vettels letztes Monza-Heimspiel für Ferrari wird zum Debakel. Die Bremsleitung seines Wagens explodiert. Schluss. Aus. Ende. Charles Leclerc hat einen Crash beim Chaos-Rennen. Lewis Hamilton erhält eine Zeitstrafe. Pierre Gasly …
Sensationssieg von Gasly - Ferrari-Totalschaden im Chaos

Formel-1-Team Renault wird in Alpine umbenannt

Monza (dpa) - Das Formel-1-Werksteam Renault startet ab der kommenden Saison unter dem Namen Alpine. Dies teilten die Franzosen am Rande des Grand Prix von Italien in Monza mit.
Formel-1-Team Renault wird in Alpine umbenannt

Michael Schumacher: Sohn Mick vor Formel-1-Sensation - Bald ein deutsches Traumduo?

Mick Schumacher hat in einem Interview über seinen Vater Michael gesprochen. Nun folgt eine Sensations-Meldung aus der Formel 1.
Michael Schumacher: Sohn Mick vor Formel-1-Sensation - Bald ein deutsches Traumduo?

Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

Die Tifosi müssen tapfer sein. Ferrari fährt auch in Monza nur hinterher. Das 999. Formel-1-Rennen der Scuderia dürfte wieder zum Schaufahren von Mercedes werden.
Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

"Was für ein Chaos": Vettel schimpft bei Monza-Fiasko

Wieder leistet sich Ferrari eine Taktik-Panne. Wieder einmal erlebt Sebastian Vettel ein Debakel. Ausgerechnet in Monza. Ausgerechnet bei seinem letzten Ferrari-Heimspiel dort. Mercedes und Lewis Hamilton fahren weiter in ihrer eigenen Liga.
"Was für ein Chaos": Vettel schimpft bei Monza-Fiasko

Claire Williams hofft auf mehr Vielfalt in Formel 1

Monisha Kaltenborn war die erste Teamchefin in der Formel 1, Claire Williams die zweite. Die Britin verlässt nach dem Monza-Grand-Prix die Motorsport-Königsklasse. Vielfalt und Gleichberechtigung bleiben in der Formel 1 drängende Themen.
Claire Williams hofft auf mehr Vielfalt in Formel 1

Windschattenpoker in Monza: Hamilton auf Pole-Jagd

Mit den vorderen Startplätzen wird Sebastian Vettel wieder nichts zu tun haben. Das gilt auch für Stallrivale Charles Leclerc. Für die Tifosi an den TV-Geräten dürfte das Heimspiel von Ferrari daher trist werden. Lewis Hamilton macht dagegen Jagd …
Windschattenpoker in Monza: Hamilton auf Pole-Jagd

Vettel und Ferrari in Monza in Schieflage

Die Steilkurven in Monza erzählen ihre eigenen Geschichten. Sebastian Vettels Rundgang auf dem alten Oval dürfte nochmal etwas ganz Besonderes gewesen sein. Er bestreitet sein letztes Monza-Heimspiel mit Ferrari. Die Probleme bei der Scuderia …
Vettel und Ferrari in Monza in Schieflage

Hamilton in Monza vorne - Vettel nach Dreher nur Zwölfter

Mercedes gibt auch in Monza den Ton an. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas steuern beim Ferrari-Heimspiel dem nächsten Erfolg entgegen. Sebastian Vettel und Charles Leclerc sind wieder hinten.
Hamilton in Monza vorne - Vettel nach Dreher nur Zwölfter

Darüber wird auch im Fahrerlager von Monza geredet

Nachfolger von Sebastian Vettel bei Ferrari: Das klang für Carlos Sainz verlockend. Bereut er aber mittlerweile seine Entscheidung? Und wird das Verbot des sogenannten Party-Modus Formel-1-Branchenprimus Mercedes schon in Monza tatsächlich …
Darüber wird auch im Fahrerlager von Monza geredet

Willi Weber spricht über die schwere Zeit nach seinem Schlaganfall

Willi Weber war 21 Jahre lang der Manager von Michael Schumacher und maßgeblich an dessen großer Karriere beteiligt. Jetzt erlitt er einen Schlaganfall.
Willi Weber spricht über die schwere Zeit nach seinem Schlaganfall

Letztes Monza-Heimspiel mit Ferrari: Vettel fehlen die Fans

Monza (dpa) - Sebastian Vettel erwartet ein kompliziertes letztes Monza-Heimspiel mit Ferrari. "Ich werde nicht lügen, es wird kein leichtes Wochenende für uns", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister vor dem Grand Prix von Italien am Sonntag …
Letztes Monza-Heimspiel mit Ferrari: Vettel fehlen die Fans

F1-Champion Hamilton fühlt mit Verstappen mit

Lewis Hamilton hatte namhafte Formel-1-Teamkollegen. Fernando Alonso und Nico Rosberg zum Beispiel. Doch an einen erinnert sich der Brite ganz besonders. Und das hat mit Max Verstappen zu tun.
F1-Champion Hamilton fühlt mit Verstappen mit

Ende einer Ära: Williams-Familie tritt bei Formel-1-Team ab

Ralf Schumacher oder Nico Rosberg fuhren früher in der Formel 1 für Williams. Nun gibt es eine Zäsur. Co-Teamchefin Claire Williams und ihr Vater Frank treten ab.
Ende einer Ära: Williams-Familie tritt bei Formel-1-Team ab

Ex-Ferrari-Präsident kritisiert Art der Trennung von Vettel

Monza (dpa) - Der langjährige Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat fehlenden Rückhalt für Sebastian Vettel bei der Scuderia beklagt.
Ex-Ferrari-Präsident kritisiert Art der Trennung von Vettel

Das muss man zum Großen Preis von Italien wissen

Ferrari bestreitet in Monza seinen 999. Grand Prix in der Formel 1. Sebastian Vettels Rennstall muss in Corona-Zeiten nicht nur auf Fans verzichten. Auch ein Erfolgserlebnis dürfte in der Lombardei ausbleiben.
Das muss man zum Großen Preis von Italien wissen

Vettel hofft in Monza auf spezielles Aero-Paket bei Ferrari

Monza (dpa) - Sebastian Vettel hofft beim Formel-1-Heimspiel von Ferrari in Monza auf einen technischen Aufschwung bei der Scuderia. "Wir haben ein spezielles Aero-Paket, das den SF1000 hoffentlich konkurrenzfähiger machen wird", sagte der …
Vettel hofft in Monza auf spezielles Aero-Paket bei Ferrari

Phantomschmerz im Park: Vettels roter Monza-Abschied

Monza wird für Sebastian Vettel und Ferrari gnadenlos. In Corona-Zeiten sind beim Formel-1-Heimspiel der Scuderia keine Fans erlaubt. Im Königlichen Park werden die Italiener auch schmerzvoll an frühere Erfolge erinnert. Vettel verabschiedet sich …
Phantomschmerz im Park: Vettels roter Monza-Abschied

Michael Schumacher: Weggefährte aus der Formel 1 plötzlich im Krankenhaus

Einst war er Weggefährte von Michael Schumacher in der Formel 1: Jetzt musste Flavio Briatore ins Krankenhaus.
Michael Schumacher: Weggefährte aus der Formel 1 plötzlich im Krankenhaus

F1-Veranstalter hoffen auf bis zu 100.000 Fans in der Türkei

Istanbul (dpa) - Bei der Rückkehr der Formel 1 in die Türkei könnten nach Wünschen der örtlichen Veranstalter trotz der Corona-Krise bis zu 100.000 Fans dabei sein.
F1-Veranstalter hoffen auf bis zu 100.000 Fans in der Türkei

Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Es fing an mit der Ankündigung vom Vettel-Aus. Seitdem herrschen Missstimmungen, seitdem geht nichts bei Ferrari. Die Reise zu den Heimspielen wird kein Spaß. Die Fans sind wütend. Die Ferrari-Rennen Nummer 999 und 1000 drohen zu weiteren …
Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Lewis Hamilton und seinem Mercedes-Team ist einfach nicht beizukommen. Nach dem fünften Sieg im siebten Saisonlauf der Formel 1 enteilt der Titelverteidiger immer mehr. Ferrari indes ist vor den beiden Heimspielen am Tiefpunkt.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Lewis Hamilton fehlen nur noch zwei Siege zum Schumacher-Rekord. In Belgien macht der Formel-1-Superstar den Klassiker zum Langweiler. Bei Ferrari geht fast gar nichts: Vettel und Leclerc sind nur noch Hinterherfahrer. Die Scuderia wird zum …
Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Formel 1 im Live-Ticker: Vettel und Leclerc Außenseiter - Stoppt ein Youngster die Mercedes-Piloten?

Formel 1 im Live-Ticker: Der Grand Prix von Belgien steht an. Im Qualifying gelingt Sebastian Vettel Schadensbegrenzung - mehr nicht. Vorne bleibt alles beim Alten.
Formel 1 im Live-Ticker: Vettel und Leclerc Außenseiter - Stoppt ein Youngster die Mercedes-Piloten?

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Belgien

Siebtes Saisonrennen. Spitzenreiter Hamilton startet von der Pole - und seine Verfolger wollen ihn direkt attackieren. Die Strecke, das Wetter - es gibt einiges zu beachten. Auch und vor allem, was das bislang schon so quälende Wochenende für …
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Belgien

Toto Wolff: Ferrari-Krise nicht gut für die Formel 1

Spa-Francorchamps (dpa) - Ferrari schadet nach Einschätzung von Toto Wolff mit seiner schweren sportlichen Krise auch der gesamten Formel 1.
Toto Wolff: Ferrari-Krise nicht gut für die Formel 1

Hamilton rast auf die Pole - Vettel am Tiefpunkt

Die siebte Startreihe in Rot. Vor einem Jahr war es noch die erste gewesen. Diesmal scheiden Vettel und Leclerc vorzeitig aus. Das nächste Rennfiasko droht. Die Pole holt sich Hamilton. Er widmet sie einem gestorbenen "Super-Helden".
Hamilton rast auf die Pole - Vettel am Tiefpunkt

Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel hat beim Abschluss-Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien den letzten Platz belegt.
Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top

Pole-Kampf in Spa um Tausendstelsekunden

Nach den Trainingseindrücken vom Vortag könnte es knapp werden, richtig knapp. Und das auf der längsten Runde im Rennkalender. Deprimierend für Sebastian Vettel: Der dreimalige Belgien-Gewinner dürfte beim Kampf um die Pole keine Rolle spielen.
Pole-Kampf in Spa um Tausendstelsekunden

Vettel zwei Sekunden hinter Spitze - Verstappen top in Spa

Es wird immer schlimmer. Ferrari wird beim Training in Spa böse durchgereicht. Sebastian Vettel landet auf Platz 17 - und klingt nicht mal überrascht. Vorne ist nicht Mercedes. Max Verstappen fährt Bestzeit, dahinter kommt Daniel Ricciardo. Es …
Vettel zwei Sekunden hinter Spitze - Verstappen top in Spa

Ein Jahr nach Horror-Unfall: Die tödliche Gefahr in Spa

Momente des Innehaltens. Gedenkens. Der Trauer. Aber wenn der Motor startet, zählt das praktisch nicht mehr. Der Unfalltod von Anthoine Hubert und die Leidensgeschichte von Juan Manuel Correa wühlen die Motorsport-Gemeinde ein Jahr später in Spa …
Ein Jahr nach Horror-Unfall: Die tödliche Gefahr in Spa

Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Sebastian Vettel hat sich für ein neues Team entschieden! Das berichten italienische Medien. Er habe sich mit einem Rennstall auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.
Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel

Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen. DTM-Chef Gerhard Berger gibt dem Heppenheimer Ratschläge wie es danach weitergehen könnte.
Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager Belgien

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettels Zukunft nach dieser Saison ist die eine Sache. Die andere: Wie will er dieses Jahr, das schon so reich an sportlichen Enttäuschungen und Niederschlägen ist, überstehen?
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager Belgien

Boykott? Hamilton und Vettel einig: Macht keinen Sinn

Sportlich gibt es in der Formel 1 keine großen Fragenzeichen vor dem Klassiker in Spa-Francorchamps. Emotional wird es dennoch in Belgien.
Boykott? Hamilton und Vettel einig: Macht keinen Sinn

Zu Ehren von Hubert: F1-Autos mit besonderem Logo

Spa-Francorchamps (dpa) - Die Formel 1 und die Nachwuchsklassen gedenken beim Großen Preis von Belgien dem vor einem Jahr bei einem Unfall in Spa-Franchorchamps gestorbenen Anthoine Hubert.
Zu Ehren von Hubert: F1-Autos mit besonderem Logo

Ungeduldige Scuderia lahmt dem 1000. Rennen entgegen

Beim Blick auf die vergangenen vier Jahrzehnte Formel 1 und Ferrari fällt eine Bilanz auf: Nur sechs Fahrer-WM-Titel in 40 Jahren. Davon gingen fünf aufs Konto von Michael Schumacher. Das Warmfahren zum 1000. Rennen der Scuderia könnte auch …
Ungeduldige Scuderia lahmt dem 1000. Rennen entgegen

Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Siebtes Rennen. Ein Klassiker. Wer hat die größten Siegaussichten? Normalerweise der ohnehin fast unschlagbare Lewis Hamilton. Die kurze Ferrari-Erfolgszeit in Spa dürfte nach zwei Jahren schon wieder vorbei sein. Es gibt aber noch eine große …
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Siebtes Rennen. Ein Klassiker. Wer hat die größten Siegaussichten? Normalerweise der ohnehin fast unschlagbare Lewis Hamilton. Die kurze Ferrari-Erfolgszeit in Spa dürfte nach zwei Jahren schon wieder vorbei sein. Es gibt aber noch eine große …
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Normalerweise ist es das erste Rennen nach der Sommerpause. In diesem Jahr ist alles anders. Spa-Francorchamps, der Klassiker in den Ardennen. Eau Rouge, Mut- und Motorstrecke. Und die nächste Hamilton-Show? Die Erinnerung an 2019 dämpft die …
Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Hamilton über Schumacher-Sohn Mick: "Imponiert mir"

Berlin (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat eine hohe Meinung von Motorsport-Talent Mick Schumacher (21): "Ich muss sagen, er ist einer der beeindruckendsten jungen Fahrer, die ich kennengelernt habe."
Hamilton über Schumacher-Sohn Mick: "Imponiert mir"

Renault zieht Protest im Kopie-Zoff mit Racing Point zurück

Spa-Francorchamps (dpa) - Der Kopie-Streit in der Formel 1 um den Rennwagen von Racing Point könnt bald beendet sein. Das französische Renault-Werksteam kündigte vor dem Großen Preis von Belgien an, den Protest gegen eine Entscheidung der …
Renault zieht Protest im Kopie-Zoff mit Racing Point zurück

Nach neun Jahren: Formel 1 kehrt nach Istanbul zurück

Istanbul (dpa) - Die Formel 1 hat die letzten vier Rennen für ihren Notkalender in der Corona-Saison festgezurrt. Nach neun Jahren Pause kehrt die Rennserie am 15. November nach Istanbul zurück, wie es in einer Mitteilung hieß.
Nach neun Jahren: Formel 1 kehrt nach Istanbul zurück

Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Formel 1: Heute steht der Grand Prix von Spanien an. Vorab gab es einen irren Crash - und Vettel fährt wieder hinterher. Der Live-Ticker.
Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Michael Schumacher: Ralf mit emotionaler Aussage über seinen Bruder - Vater hat wohl nur an einen geglaubt

Ralf Schumacher spricht über Michael und seine Familie. Eine ähnliche Formel-1-Karriere wie die seines Bruders, hat ihm Vater Rolf nicht zugetraut.
Michael Schumacher: Ralf mit emotionaler Aussage über seinen Bruder - Vater hat wohl nur an einen geglaubt

Haug lobt Weltmeister Hamilton in den höchsten Tönen

Berlin (dpa) - Der ehemalige Mercedes-Motorportchef Norbert Haug hält die Leistungen von Lewis Hamilton bereits für unerreicht.
Haug lobt Weltmeister Hamilton in den höchsten Tönen

Vettel-Zoff! Ex-Formel-1-Chef poltert gegen Ferrari und teilt heftig gegen Binotto aus

Bei Sebastian Vettel und Ferrari ist nach wie vor reichlich Sand im Getriebe. Nun sieht sich der Rennstall sogar Sabotage-Vorwürfen ausgesetzt. Was ist dran an diesen Gerüchten?
Vettel-Zoff! Ex-Formel-1-Chef poltert gegen Ferrari und teilt heftig gegen Binotto aus

Formel-1-Traditionsteam Williams hat neuen Besitzer

Grove (dpa) - Der englische Formel-1-Traditionsrennstall Williams gehört nun einer US-Investmentgesellschaft. Dorilton Capital mit Sitz in New York kaufte das Privatteam.
Formel-1-Traditionsteam Williams hat neuen Besitzer

Alle Formel-1-Teams unterzeichnen Grundlagenvertrag

Paris (dpa) - Nach langen Verhandlungen und Unstimmigkeiten noch vor wenigen Wochen haben letztlich doch alle zehn Formel-1-Teams den neuen Grundlagenvertrag unterschrieben. Dieser greift von der kommenden Saison und ist bis Ende 2025 gültig.
Alle Formel-1-Teams unterzeichnen Grundlagenvertrag

Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag

Woking (dpa) - Die Formel-1-Rennställe Ferrari, McLaren und Williams haben die Unterzeichnung des neuen Grundlagenvertrages bekanntgegeben.
Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag

Ross Brawn: Situation zwischen Vettel und Ferrari unangenehm

Barcelona (dpa) - Formel-1-Sportchef Ross Brawn bedauert das Erkalten der Beziehung zwischen Ferrari und Starpilot Sebastian Vettel.
Ross Brawn: Situation zwischen Vettel und Ferrari unangenehm

Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Formel 1: Bei Nico Hülkenberg und Sebastian Vettel könnte die Stimmung jeweils nicht verschiedener sein. Gerüchten zufolge könnte ein Pilot den anderen beerben.
Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Hamilton in der "Zone" - und was Schumacher damit zu hat

In der Heimat von Ferrari kann Lewis Hamilton den Siegrekord von Michael Schumacher einstellen. Mercedes gelingt, was die Scuderia nicht schafft: Aus Fehlern schnellstmöglich zu lernen. Und Hamilton macht manches fast ein bisschen sprachlos.
Hamilton in der "Zone" - und was Schumacher damit zu hat

Zwischen Zoff und Loyalität: Das Vettel-Dilemma

Barcelona (dpa) - Sie boten wieder das gewohnte Bild: Eigentlich ist doch alles in Ordnung. "Es gibt immer Sachen, die man besser machen kann", meinte Sebastian Vettel. "Wichtig ist, dass wir gemeinsam das Risiko eingegangen sind und es sich …
Zwischen Zoff und Loyalität: Das Vettel-Dilemma

Zweimal um die ganze Welt - die Reise von "Iceman" Räikkönen

Barcelona (dpa) - Kimi Räikkönen tritt nicht mehr besonders oft in Erscheinung. Selbst wenn der Finne noch immer der bis dato letzte Ferrari-Weltmeister (2007) ist und mit 40 Jahren der älteste Pilot im Fahrerfeld mit weit über 300 Rennteilnahmen.
Zweimal um die ganze Welt - die Reise von "Iceman" Räikkönen

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Spanien

Berlin (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat beim sechsten Rennen der Corona-Notsaison - dem Großen Preis von Spanien - seinen vierten Sieg in diesem Jahr eingefahren. Der britische Mercedes-Pilot baute damit seine WM-Führung aus. …
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Spanien

Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Barcelona (dpa) - 88. Sieg von Lewis Hamilton. Noch drei und der britische Formel-1-Superstar hat die Rekordmarke von Michael Schumacher erreicht. Binnen weniger Tage haben er und sein Mercedes-Team die Reifenprobleme in den Griff bekommen.
Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Vettel angekratzt nach Funkposse - Hamiltons 88. Sieg

Er kämpft. Er schimpft. Er rettet Rang sieben. Fast so etwas wie ein Erfolgserlebnis für Vettel. Kollege Leclerc kommt gar nicht ins Ziel. Sieger: Hamilton mit einem weiteren Formel-1-Rekord. Zweiter: Verstappen vor Bottas.
Vettel angekratzt nach Funkposse - Hamiltons 88. Sieg

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Spanien

Halten die Reifen diesmal am Mercedes? Und was passiert auf den ersten Metern? Auch wenn Formel-1-Rennen in Spanien kein kompletter Spannungsgarant sind - es wird heiß auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Spanien

Binotto: Spannungen mit Vettel "totaler Schwachsinn"

Wenn er es sagt. Zwischen Ferrari und Sebastian Vettel soll alles in Ordnung sein. Teamchef Mattia Binotto spricht in einem Interview über die Beziehung zum Vierfach-Weltmeister.
Binotto: Spannungen mit Vettel "totaler Schwachsinn"

Vettel wieder vorzeitig raus - Hamilton-Pole vor Bottas

Wieder nichts. Vettel schafft es nicht in den entscheidenden Durchgang. Zwei Tausendstekunden fehlen nur. Der Teamkollege ist wieder schneller, wenn auch nicht so deutlich. Vorn bestimmt Hamilton das Tempo. Verstappen bringt sich aber …
Vettel wieder vorzeitig raus - Hamilton-Pole vor Bottas

Pole-Kampf in Barcelona: Hamilton und Bottas klare Favoriten

Es kann eigentlich nur zwei geben. Beim Kampf um die Spanien-Pole deutet alles auf ein Mercedes-Teamduell zwischen Hamilton und Bottas hin. Kann Verstappen sich fürs Rennen dahinter in Position bringen? Und wie läuft's bei Vettel mit dem neuen …
Pole-Kampf in Barcelona: Hamilton und Bottas klare Favoriten

"Keine Wunder" für Vettel in Barcelona - Mercedes top

Auf dem Weg zur 100. Hybrid-Pole: Mercedes dominiert das Training am Freitag. Auf der schnellen Runde sind die Silberpfeile wieder eine Macht. Dahinter liegt Max Verstappen. Der Rückstand ist deutlich, aber Vorsicht! Und Sebastian Vettel? Wird …
"Keine Wunder" für Vettel in Barcelona - Mercedes top

Corona-Leben der Formel-1-Fahrer: Camping an der Strecke

Von Barcelona haben die Fahrer diesmal erst recht nichts. Die Formel-1-Blase wagt sich ins Risikogebiet Katalonien. Die Fahrer arrangieren sich mit den Umständen in der Corona-Zeit.
Corona-Leben der Formel-1-Fahrer: Camping an der Strecke

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Spanien

Barcelona (dpa) - Das Binnenklima von Ferrari mit dem zuletzt so missgestimmten Sebastian Vettel ist eine Sache. Das Aus für Nico Hülkenberg bei Racing Point die andere, nachdem Sergio Perez seine Covid-19-Erkrankung ausgestanden hat.
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Spanien

Reibungslos in die Punkte: Vettels veränderte Zielsetzung

Siege sind in weiter Ferne. Frust will es Sebastian Vettel aber nicht nennen. Was kann das neue Chassis bewirken für seinen Ferrari? "Keine Wunder."
Reibungslos in die Punkte: Vettels veränderte Zielsetzung

Verfolger Verstappen: "Ein Platz nach oben geht noch"

Barcelona (dpa) - Max Verstappen hält sich mit einer echten Kampfansage an Titelverteidiger Lewis Hamilton weiter zurück.
Verfolger Verstappen: "Ein Platz nach oben geht noch"

Perez zurück - Hülkenbergs Kurz-Comeback wieder beendet

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg muss beim Formel-1-Team Racing Point wieder für Stammpilot Sergio Perez Platz machen. Der 30 Jahre alte Mexikaner hatte zuletzt zwei Rennen wegen positiver Corona-Tests aussetzen müssen.
Perez zurück - Hülkenbergs Kurz-Comeback wieder beendet

Mercedes sucht den Ausweg aus dem Gummi-Teufelskreis

An der gleißenden Sonne über Katalonien kann sich Mercedes nur bedingt erfreuen. Die Hitze bringt die Ingenieure des Branchenführers ins Schwitzen - eine Lösung für das Reifenproblem muss her.
Mercedes sucht den Ausweg aus dem Gummi-Teufelskreis

Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien

An die Wintertests will Ferrari erst gar nicht denken. Nun geht es im heißen Katalonien erneut auf den Kurs bei Barcelona. Eine Mercedes-Strecke in den vergangenen Jahren. Der Branchenprimus sorgt sich aber: Die Reifen, vor allem in Kombination mit …
Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien

Formel 1: Dicke Luft bei Ferrari! Vettel platzt der Kragen - Während des Rennens und danach am Mikro

Sebastian Vettel fährt in der Formel 1 aktuell nur hinterher. Beim GP in Silverstone attackierte der Ferrari-Pilot per Boxenfunk die Kommando-Zentrale.
Formel 1: Dicke Luft bei Ferrari! Vettel platzt der Kragen - Während des Rennens und danach am Mikro

Formel 1 in Sotschi mit rund 30.000 Zuschauern möglich

Sotschi (dpa) - Beim womöglich ersten Formel-1-Rennen in der Corona-Notsaison mit Zuschauern gehen die russischen Veranstalter von 30.000 bis 32.000 Fans in Sotschi aus.
Formel 1 in Sotschi mit rund 30.000 Zuschauern möglich

Auch Renault will Urteil im Racing-Point-Streit anfechten

Barcelona (dpa) - Das französische Renault-Werksteam will ebenfalls gegen das Urteil der Sportkommissare im Streit um kopierte Teile von Rivale Racing Point vorgehen. Damit haben bereits zwei Formel-1-Teams ihre Protest-Absicht beim Internationalen …
Auch Renault will Urteil im Racing-Point-Streit anfechten

Letzter Ausweg: Neues Chassis für Vettels Ferrari

Also doch. Das Chassis von Vettels Formel-1-Ferrari hatte einen Schaden. Der viermalige Weltmeister tritt nun mit einem neuen an. In Spanien erwartet ihn und sogar Titelverteidiger Lewis Hamilton aber noch eine andere Herausforderung. Sie heißt …
Letzter Ausweg: Neues Chassis für Vettels Ferrari

Red-Bull-Teamchef: Verstappen fährt auf Hamilton-Niveau

Barcelona (dpa) - Die Jagd auf Formel-1-Branchenführer Mercedes wird für Red Bull eine Frage der Zeit.
Red-Bull-Teamchef: Verstappen fährt auf Hamilton-Niveau

Verstappen vor Barcelona: "Erwarte dort keine Wunder"

Barcelona (dpa) - Auf der Strecke seines ersten Formel-1-Siegs will Max Verstappen seine Rolle als Herausforderer von Sechsfach-Weltmeister Lewis Hamilton und Mercedes untermauern.
Verstappen vor Barcelona: "Erwarte dort keine Wunder"

Schlaglichter zum Circuit de Barcelona-Catalunya

Barcelona (dpa) - Keine Strecke kennen die Fahrer so gut die den Circuit de Barcelona-Catalunya. Es ist DER Testkurs der Formel 1, die Referenzstrecke.
Schlaglichter zum Circuit de Barcelona-Catalunya

Ferrari will Protest gegen Urteil im Kopie-Streit einlegen

Maranello (dpa) - Ferrari will im Dauer-Zoff um Racing Point Protest gegen die Entscheidung der Regelhüter einlegen. Das erklärte der italienische Rennstall.
Ferrari will Protest gegen Urteil im Kopie-Streit einlegen

Nach Katastrophen-Start und Ferrari-Zoff: Vettel fährt nun in neuem Fahrzeug

Formel 1: Sebastian Vettel könnte bald wieder bessere Rundenzeiten erzielen. Einem Bericht zufolge stellt Ferrari dem Piloten ein neues Chassis zur Verfügung.
Nach Katastrophen-Start und Ferrari-Zoff: Vettel fährt nun in neuem Fahrzeug

BBC: Rennen in Hanoi fraglich, Jerez und Istanbul denkbar

London (dpa) - Die Formel 1 wird wegen der Coronavirus-Krise möglicherweise auf den Großen Preis von Vietnam verzichten. Das ursprünglich für April angesetzte Rennen sollte eigentlich im November nachgeholt werden.
BBC: Rennen in Hanoi fraglich, Jerez und Istanbul denkbar

Hülkenberg in Gesprächen mit zwei Formel-1-Teams

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg sieht nach seinem Blitz-Comeback nicht unbedingt größere Chancen auf eine dauerhafte Rückkehr in ein Formel-1-Cockpit in der kommenden Saison.
Hülkenberg in Gesprächen mit zwei Formel-1-Teams

Der fast gezähmte Rowdy: Max Verstappen

Ein Typ, wie die Formel 1 ihn braucht. Sein Talent - unbestritten. Seine Art - auch polarisierend. Wenn nicht gerade Corona-Zeit ist, bringt Max Verstappen tausende Fans in Orange an die Strecken weltweit. Rasend schnell und vorerst erster …
Der fast gezähmte Rowdy: Max Verstappen

Formel-1-Einnahmen im zweiten Quartal eingebrochen

New York (dpa) - Die Einnahmen der Formel 1 sind angesichts der Corona-Pandemie weiter eingebrochen. Wie Rechteinhaber Liberty Media in New York mitteilte, ist der Umsatz für das zweite Quartal dieses Jahres auf 24 Millionen US-Dollar (ca. 20 …
Formel-1-Einnahmen im zweiten Quartal eingebrochen

Brawn wünscht Hülkenberg Formel-1-Cockpit

Silverstone (dpa) - Formel-1-Sportchef Ross Brawn wünscht Nico Hülkenberg einen festen Platz in der Motorsport-Königsklasse.
Brawn wünscht Hülkenberg Formel-1-Cockpit

Vettels Fatalismus: "Kann nicht mehr viel schlimmer werden"

Sebastian Vettel geht sogar die Konfrontation mit Ferrari ein. Der ungebremste Formel-1-Absturz nervt ihn gewaltig. Die erzwungene Scheidung zum Jahresende dürfte wie eine Erlösung sein.
Vettels Fatalismus: "Kann nicht mehr viel schlimmer werden"