Giro d‘Italia: Erstmals holt Ecuadorianer den Gesamtsieg - auch Novum …

Der Giro d‘Italia ist mit dem etwas überraschenden Erfolg von Richard Carapaz zu Ende gegangen. Der Kletterspezialist setzt sich als erster Ecuadorianer durch. Für ein Novum sorgt auch ein deutscher Fahrer.
Giro d‘Italia: Erstmals holt Ecuadorianer den Gesamtsieg - auch Novum durch deutschen Sprinter

Ausraster während Etappe: Giro-Fahrer Lopez schlägt auf Fan ein

Kurz vor Ende des Giro d‘Italia hat Miguel Angel Lopez die Nerven verloren. Der Kolumbianer prügelte wegen eines Zwischenfalls während eines Anstiegs auf einen Fan ein. Einem anderen Profi wird unerlaubterweise geholfen.
Ausraster während Etappe: Giro-Fahrer Lopez schlägt auf Fan ein

Schwerer Unfall beim Giro: Autofahrer überrollt Sicherheitskraft

Am siebten Todestag bei einem Rennunfall gestorbenen belgischen Radprofis Wouter Weylandt ist die Italien-Rundfahrt erneut von einem schweren Zwischenfall überschattet worden.
Schwerer Unfall beim Giro: Autofahrer überrollt Sicherheitskraft

Giro d'Italia startet 2018 erstmals außerhalb Europas

Das nach der Tour de France zweitwichtigste Radrennen der Welt, der Giro d‘Italia, startet kommendes Jahr erstmals außerhalb von Europa.
Giro d'Italia startet 2018 erstmals außerhalb Europas

Giro: Rolland siegt in den Dolomiten - Dumoulin weiter in Rosa

Der französische Radprofi Pierre Rolland hat die 17. Etappe des 100. Giro d'Italia gewonnen.
Giro: Rolland siegt in den Dolomiten - Dumoulin weiter in Rosa

Nibali gewinnt 99. Giro d'Italia - Arndt auf Schlussetappe knapp besiegt

Turin - Vincenzo Nibali fährt am Schlusstag des 99. Giro d'Italia das "Maglia Rosa" nach Hause. Es ist sein vierter Sieg bei einer "Grand Tour".
Nibali gewinnt 99. Giro d'Italia - Arndt auf Schlussetappe knapp besiegt