Partygate: Polizei bittet um Zensur des Berichts
Politik

Partygate: Polizei bittet um Zensur des Berichts

Im Moment größter Bedrängnis in der Affäre um Lockdown-Partys kommen dem britischen Premierminister ausgerechnet die polizeilichen Ermittlungen zugute. Ist Boris Johnsons Karriere gerettet?
Partygate: Polizei bittet um Zensur des Berichts
Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen
Digital

Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

In der Ukraine hatte es kürzlich einen Hackerangriff auf etliche Regierungsseiten gegeben. Eine britische Behörde sieht darin Muster von russischen Aktivitäten - und befürchtet weitere Taten.
Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

Ein Jahr nach Brexit: Exporte nach Großbritannien gesunken

EU und Großbritannien - das war einmal. Die Folgen des endgültigen Ausstiegs werden auch im deutschen Außenhandel sichtbar. Großbritannien sackt auf dem Rang der Exportländer mehrere Ränge ab.
Ein Jahr nach Brexit: Exporte nach Großbritannien gesunken

Chaos durch internen Bericht droht: An Johnsons Schicksal hängen Neuwahlen

In Großbritannien braut sich etwas zusammen: Der Bericht zu Johnsons möglichen Lockdown-Partys gilt als Pulverfass.
Chaos durch internen Bericht droht: An Johnsons Schicksal hängen Neuwahlen

Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Prinz Andrew streitet jeden Missbrauchsvorwurf vehement ab. Doch die Aussicht auf einen Prozess gegen Andrew im Jahr des 70. Thronjubiläums der Königin dürfte im Palast die Alarmglocken schrillen lassen.
Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Johnson sagt Transparenz bei Partygate-Bericht zu

Das Warten auf die Stunde der Wahrheit für Boris Johnson wird zunehmend zur Nervenprobe. Der Premier ringt derweil um Unterstützung in den eigenen Reihen und verspricht der Öffentlichkeit Transparenz.
Johnson sagt Transparenz bei Partygate-Bericht zu

Dänemark und England lassen trotz Omikron die Masken fallen

Großbritannien und Dänemark gehörten zu den ersten Länder in Europa, in denen Omikron zur vorherrschenden Variante wurde. Jetzt verabschieden sich beide Länder von so gut wie allen Corona-Maßnahmen.
Dänemark und England lassen trotz Omikron die Masken fallen

Eingeparkt im Brautmodengeschäft

Das Sachschaden ist hoch, doch verletzt wurde niemand. Einer 69-Jährigen hat beim Versuch, ihren Wagen einzuaprarken das Gas- und Bremspedal verwechselt. Was Folgen hatte.
Eingeparkt im Brautmodengeschäft

Affäre um Lockdown-Partys - Johnson will nicht zurücktreten

Party vorbei, der Kater noch lange nicht: In der Affäre um Lockdown-Feiern in der Downing Street soll ein Bericht bald mehr Licht ins Dunkel bringen. Die Konsequenzen könnten erheblich sein.
Affäre um Lockdown-Partys - Johnson will nicht zurücktreten

Boris Johnson: Scotland Yard ermittelt wegen Corona-Partys - Premier will kooperieren

Für den britischen Premier Boris Johnson wird die Lage immer prekärer. Jetzt ermittelt auch die Londoner Polizei wegen mehrerer Lockdown-Partys.
Boris Johnson: Scotland Yard ermittelt wegen Corona-Partys - Premier will kooperieren

Polizei ermittelt nach Lockdown-Partys in der Downing Street

Die Liste der angeblichen Lockdown-Partys im Amtssitz des britischen Premiers wird immer länger, ein Misstrauensvotum gegen Boris Johnson immer wahrscheinlicher. Nun ermittelt sogar die Polizei.
Polizei ermittelt nach Lockdown-Partys in der Downing Street