Nicht mehr „goldrichtig“: Stadt Korbach will Wirtschaftsförderung …

Die Stadt Korbach will die Wirtschaftsförderungsgesellschaft „Korbach goldrichtig“ zum Jahresende auflösen. Das soll den Haushalt jährlich um rund 100.000 Euro entlasten. Noch müssen Stadtverordnete und der Vorstand der Hanse zustimmen.
Nicht mehr „goldrichtig“: Stadt Korbach will Wirtschaftsförderung auflösen

Stadt plant Alkoholverbot in städtischen Grünanlagen

In einer Stadt in Hessen soll künftig ein Alkoholverbot in Parks gelten. Damit will die Stadt gegen Vandalismus, Lärm und Müll in städtischen Grünanlagen vorgehen.
Stadt plant Alkoholverbot in städtischen Grünanlagen

Wird die Pergola im Stadtpark wieder aufgebaut? Die Wahrheit überrascht viele Korbacher

Wird die Pergola im Stadtpark schon jetzt wieder aufgebaut? Eine Holzkonstruktion auf der Baustelle erweckt jedenfalls den Eindruck. Doch was wirklich dahinter steckt, überrascht viele Korbacher.
Wird die Pergola im Stadtpark wieder aufgebaut? Die Wahrheit überrascht viele Korbacher

Bis ins Detail nachgebaut: Korbacher Modelle sogar in Hamburger Museum

Viele Modellbauer bauen Schiffe, Autos oder Flugzeuge nach. Doch der Blick aufs Äußere hat Karl-Friedrich Pohlmann nie wirklich interessiert, er schaute stets nach innen.
Bis ins Detail nachgebaut: Korbacher Modelle sogar in Hamburger Museum

Neue Kita in der Korbacher Friedrichstraße öffnet ihre Türen

In Korbach nimmt am Dienstag eine neue Kita ihren Betrieb auf: Start ist zunächst für 30 Mädchen und Jungs, insgesamt sollen 50 Kinder zwischen neun Monaten und dem Schulbeginn Platz haben.
Neue Kita in der Korbacher Friedrichstraße öffnet ihre Türen

Goldbad in Korbach öffnet wieder

Das Korbacher Goldbad öffnet am 1. September wieder – mit Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Wolfgang Wilhelm von der Bäderbetriebsgesellschaft erläutert das Hygienekonzept.
Goldbad in Korbach öffnet wieder

Nachbarn kritisieren Pläne für Woolworth-Neubau in Korbach

Wenn alles nach Plan läuft, sollen im Herbst die Bagger rollen: Die Fokus Development aus Duisburg will noch in diesem Jahr mit dem Neubau des Woolworth-Gebäudes in Korbach beginnen. Doch die Eigentümer der Nachbarimmobilien üben Kritik an dem …
Nachbarn kritisieren Pläne für Woolworth-Neubau in Korbach

„Meist schaut noch jemand in die Tasche, ob man Waffen dabei hat“

Ein Jahr lang wollte die Korbacherin Hannah Kriebel in einer Kita in Tel Aviv als Freiwillige arbeiten, wegen Corona musste sie bereits nach einem halben Jahr wieder ausreisen. Im Interview berichtet sie davon.
„Meist schaut noch jemand in die Tasche, ob man Waffen dabei hat“

Stadtpark in Korbach ist zur Zeit eine Baustelle

Noch brauchen die Korbacher viel Fantasie, um sich den neuen Stadtpark vorzustellen: Die Gartenanlage am Rande der Altstadt ist derzeit eine riesige Baustelle.
Stadtpark in Korbach ist zur Zeit eine Baustelle

Ausgaben und Investitionen auch bei Continental in Korbach auf dem Prüfstand

Der Nachfrageeinbruch in der Corona-Krise zwingt den Autozulieferer Continental dazu, seinen Sparkurs weiter zu verschärfen. Vorstandschef Elmar Degenhart kündigte bei der Hauptversammlung des Konzerns in Hannover an, Investitionen sowie Arbeits- …
Ausgaben und Investitionen auch bei Continental in Korbach auf dem Prüfstand

Fotos: Komet C/2020 F3 „Neowise" über Korbach

Hobby-Astronom Heiko Mehring aus Lengefeld hat den Komet „Neowise" über Korbach fotografiert.
Fotos: Komet C/2020 F3 „Neowise" über Korbach