Korbacher Martin Krzyzan ist der Geschichte des Christkindwiegens auf der Spur
Korbach

Korbacher Martin Krzyzan ist der Geschichte des Christkindwiegens auf …

Muss die Geschichte des Christkindwiegens in Korbach neu geschrieben werden? Der Korbacher Martin Krzyzan hat in detektivischer Kleinarbeit historische Quellen zusammengetragen und ausgewertet – mit einigen überraschenden Ergebnissen.
Korbacher Martin Krzyzan ist der Geschichte des Christkindwiegens auf der Spur
Pläne für 1,65 Millionen Euro: Stadt Korbach gestaltet 2022 Schießhagen mit Freilichtbühne um
Korbach

Pläne für 1,65 Millionen Euro: Stadt Korbach gestaltet 2022 …

Der erste Entwurf für Schießhagen und Freilichtbühne liegt vor: Für 1,65 Millionen Euro will die Stadt Korbach das Gelände im Jahr 2022 umgestalten. 67 Prozent davon werden aus dem Bund-Länder-Programm „Zukunft Stadtgrün“ gefördert.
Pläne für 1,65 Millionen Euro: Stadt Korbach gestaltet 2022 Schießhagen mit Freilichtbühne um

Halbzeitbilanz im Weihnachtsgeschäft: Einzelhandel in Korbach bislang zufrieden

Die Pandemie stellt den Einzelhandel vor neue Herausforderungen – vor allem in der Vorweihnachtszeit. Wir haben uns bei Händlern in Korbach umgehört.
Halbzeitbilanz im Weihnachtsgeschäft: Einzelhandel in Korbach bislang zufrieden

50. 000 Blumenzwiebeln und 10. 000 Stauden werden im Korbacher Stadtpark gepflanzt

Es ist Pflanzzeit auf der Baustelle im Korbacher Stadtpark: Tausende Blumenzwiebeln und Stauden kommen als Grundstein für den Frühling in den Boden.
50. 000 Blumenzwiebeln und 10. 000 Stauden werden im Korbacher Stadtpark gepflanzt

Zwei Projekte für sechs Millionen Euro: Hessischer Bauernverband und Lebenshilfe bauen in Korbach

Gleich zwei große Bauprojekte sollen am Korbacher Ortsausgang Richtung Strothe entstehen: Der Hessische Bauernverband baut dort für 3,5 Millionen Euro ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude, das Lebenshilfe-Werk Waldeck-Frankenberg investiert in …
Zwei Projekte für sechs Millionen Euro: Hessischer Bauernverband und Lebenshilfe bauen in Korbach

Winterdienst des Korbacher Bauhofs gerüstet: 250 Tonnen Streusalz im Lager

Die Salzlager sind gefüllt, die Räumfahrzeuge stehen bereit. Wenn es nach dem Bauhof in Korbach geht, kann der Winter kommen.
Winterdienst des Korbacher Bauhofs gerüstet: 250 Tonnen Streusalz im Lager

Drehleiter kostet stündlich 264 Euro: Korbacher Stadtverordnete beschließen neue Gebührensatzung

Wer die Feuerwehr ruft, braucht Hilfe. Doch der Einsatz ist nicht immer kostenlos: Wer vorsätzlich oder grob fahrlässig einen Feuerwehreinsatz verursacht, wird zur Kasse gebeten. Das wird in Korbach jetzt günstiger – zumindest auf dem Papier. Die …
Drehleiter kostet stündlich 264 Euro: Korbacher Stadtverordnete beschließen neue Gebührensatzung

Korbacher Stadtbus soll auch nach 2022 weiterfahren

Die Stadt schreibt den Stadtbusverkehr neu aus. Der aktuelle Vertrag mit der DB Busverkehr läuft noch bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022. Parallel soll der Stadtbusverkehr an die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) übertragen werden.
Korbacher Stadtbus soll auch nach 2022 weiterfahren

Korbachs Bürgermeister bringt Haushalt 2021 ein: „Vieles ist auf Kante genäht“

Ein Plus von 1,57 Millionen Euro und Investitionen in Höhe von rund 17,2 Millionen Euro: Bürgermeister Klaus Friedrich hat am Mittwoch in der Stadtverordnetenversammlung den Haushaltsplan für das kommende Jahr eingebracht.
Korbachs Bürgermeister bringt Haushalt 2021 ein: „Vieles ist auf Kante genäht“

Finanzen besser als erwartet: Corona-Kassensturz fällt für Stadt Korbach glimpflich aus

Ein kleines Minus ist nicht auszuschließen, aber: Die Corona-Pandemie hat die Finanzen der Stadt Korbach bislang nicht so stark beeinträchtigt wie befürchtet. Das erklärte Andreas Sinsch, Leiter der Finanzabteilung, in der Sitzung des Haupt- und …
Finanzen besser als erwartet: Corona-Kassensturz fällt für Stadt Korbach glimpflich aus

"In Zeiten von Corona..." - Mitmach-Austellung im Korbacher Museum

Die Corona-Krise ist ein historisches Ereignis. Auch wenn die Auswirkungen der Krise noch nicht feststehen, Geschichte schreibt sie schon jetzt. Das Wolfgang-Bonhage-Museum plant eine Ausstellung zur Pandemie, bei der alle mitmachen können.
"In Zeiten von Corona..." - Mitmach-Austellung im Korbacher Museum