Ein dekoratives Buffet für Insekten
Wohnen

Ein dekoratives Buffet für Insekten

Schmetterlinge und Raupen mögen es abwechslungsreich. Für ein perfektes Buffet bietet sich ein spiralförmiges Beet an. Das ausgeklügelte Pflanzkonzept lässt sich ganz einfach selber anlegen.
Ein dekoratives Buffet für Insekten
Bienen sorgen selbst für Abkühlung
Magazin

Bienen sorgen selbst für Abkühlung

Wie gehen eigentlich Bienen mit großer Hitze um? Auch sie brauchen Wasser. Experten sehen dabei Gartenbesitzer gefragt.
Bienen sorgen selbst für Abkühlung

Gute Gründe für einen Unkrautgarten

Unkraut erobert Gärten und Balkons - aber nicht, weil ihre Besitzer dem Grün nicht Herr werden. Sondern weil sie es bewusst zulassen - oder gar pflanzen. Sogar Auszeichnungen gibt es für diese Beete.
Gute Gründe für einen Unkrautgarten

Tiere im Garten an heißen Tagen mit Wasser versorgen

Auch im eigenen Garten kann man Tieren über die heißen Tage helfen. Kleine Wassertränken bieten lebensnotwendige Abkühlung für Vögel und Insekten.
Tiere im Garten an heißen Tagen mit Wasser versorgen

Nabu ruft zur Mitmachaktion „Insektensommer“ auf

Auch diesen Sommer wird wieder beobachtet und gezählt. In diesem Jahr stehen besonders Hummeln im Fokus der Aktion „Insektensommer“.
Nabu ruft zur Mitmachaktion „Insektensommer“ auf

Permakultur für Einsteiger: So entsteht Ihr eigener Garten

Permakultur ist einer der großen grünen Trends. Denn das Konzept schafft einen Garten, der zu seinen Besitzern und seinem Standort passt. Und möglichst viel Ertrag bei möglichst wenig Aufwand bringt.
Permakultur für Einsteiger: So entsteht Ihr eigener Garten

Permakultur: So entsteht ein nachhaltiger Garten

Mit der Permakultur wird ein Garten so gestaltet, dass er möglichst nachhaltig ist - also ökologisch, sozial und wirtschaftlich zukunftsfähig. So geht's.
Permakultur: So entsteht ein nachhaltiger Garten

Giftige Zierpflanzen für Bienen – Test zeigt große Gefahr

Im Mai grünt, blüht und summt es im Garten. Manche Gartenbesitzer kaufen extra bienenfreundliche Pflanzen. Doch Vorsicht: Die können für Bienen und andere Insekten tödlich sein.
Giftige Zierpflanzen für Bienen – Test zeigt große Gefahr

Wie Emdens Schottergärten grün werden

Für die einen sind Schottergärten praktisch und pflegeleicht, für die anderen leblose Wüsten. Mit einem ungewöhnlichen Wettbewerb bringt das Ökowerk in Emden nun mehr Grün in zehn Vorgärten der Stadt.
Wie Emdens Schottergärten grün werden

Mit Hubschrauber gegen den Eichenprozessionsspinner

Vorsicht an befallenen Eichen: Die Brennhaare der Raupen des Eichenprozessionsspinners können allergische Reaktionen hervorrufen. Im Zuge des Klimawandels dürfte sich das Problem noch verstärken.
Mit Hubschrauber gegen den Eichenprozessionsspinner

Zum Wildbienen-Schutz den Rasenmäher öfter stehen lassen

Mehr als 560 Wildbienenarten sind in Deutschland bekannt, davon sind mehr als die Hälfte gefährdet. „Wilde Inseln“ können beim Schutz der Insekten helfen.
Zum Wildbienen-Schutz den Rasenmäher öfter stehen lassen