Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Moskau meldet Eroberung der strategisch wichtigen Kleinstadt Lyman. Im Donbass stemmt sich das ukrainische Militär gegen die russischen Truppen. Die aktuellen Entwicklungen:
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen
Politik

G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen

Meeresschutz, Artenvielfalt, Kampf gegen die Erderwärmung - viele Themen beim G7-Treffen in Berlin. Am Ende steht eine fast 40-seitige Erklärung. Für die gibt es selbst von Umweltschützern vorsichtiges Lob.
G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Entwicklungsministerin Schulze besucht als zweites Mitglied der Bundesregierung die Ukraine und sichert den Menschen zivile Hilfe aus Deutschland zu. Russische Kräfte melden weitere Erfolge im Osten. Die aktuellen Entwicklungen.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der deutsche Kanzler nutzt das Weltwirtschaftsforum zur Abrechnung mit Moskau. Schweden versucht derweil den Widerstand der Türkei gegen einen Nato-Beitritt zu brechen. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs werden immer wieder Jachten russischer Oligarchen in der EU festgesetzt. Nach Ansicht der EU-Kommission gelingt es den Milliardären aber zu oft, die Strafen zu umgehen.
EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Starke Zunahme von Pestiziden auf Obst

Was kaufen und was nicht? Der Anteil von Pestiziden in Obst und Gemüse steigt immmer mehr. Bei manchen Obst- und Gemüsesorten sind laut einer Untersuchung fast die Hälfte mit den Giftstoffen belastet.
Starke Zunahme von Pestiziden auf Obst

Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Der Handel mit China bringt vielen Nato-Staaten wirtschaftliche Vorteile. Jens Stoltenberg findet aber, dass die Beziehungen zu autoritär geführten Ländern auf den Prüfstand gehören.
Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Scholz in Südafrika: Offene Differenzen bei Ukraine-Krieg

Der Westen ist sich in der Verurteilung des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine einig. In Afrika ist das anders. Das bekommt der Bundeskanzler vor allem in Südafrika zu spüren.
Scholz in Südafrika: Offene Differenzen bei Ukraine-Krieg

Gipfel: Konflikt wie in Ukraine darf nicht passieren

Am deutlichsten ist das, was nicht gesagt wird: Es geht um China. Ein Quartett führender Demokratien will im Indopazifik noch enger zusammenarbeiten. Biden macht angesichts des Ukraine-Kriegs Druck.
Gipfel: Konflikt wie in Ukraine darf nicht passieren

Affenpocken: RKI empfiehlt Isolierung von 21 Tagen

Mehrere Bundesländer meldeten bereits bestätigte Infektionen mit dem Affenpocken-Virus. Nun soll es Regeln für den Umgang mit Betroffenen geben. Gesundheitsminister Lauterbach sieht aber nicht den „Beginn einer neuen Pandemie“.
Affenpocken: RKI empfiehlt Isolierung von 21 Tagen

Habeck appelliert: „Verbrauch von Lebensmitteln reduzieren“

Robert Habeck warnt vor einer Eskalation der Nahrungsmittelkrise, ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine. Um dies zu verhindern, müssten alle Länder zusammenarbeiten.
Habeck appelliert: „Verbrauch von Lebensmitteln reduzieren“