Marcus Sorg: "Wir sind im Gesamtpaket zufrieden"

Das wichtigste Ziel erreicht die Nationalmannschaft mit dem Sieg in Weißrussland. Der fehlende Bundestrainer übermittelt Glückwünsche. Sein Assistent ist zufrieden mit seiner Premiere als Chef.
Marcus Sorg: "Wir sind im Gesamtpaket zufrieden"

Black Power Tommie Smith: "Es war ein göttlicher Auftrag"

Er würde es wieder tun. Jeden Tag. Daran lässt Tommie Smith keinen Zweifel. Der Amerikaner sorgt 1968 in Mexiko-Stadt zusammen mit John Carlos durch einen Black-Power-Gruß weltweit für Aufsehen. Smith ist längst im aktiven Ruhestand - am 6. Juni …
Black Power Tommie Smith: "Es war ein göttlicher Auftrag"

Ex-Weltfußballerin: Traue deutschem Team bei WM "einiges zu"

Ex-Europameisterin Nadine Keßler zählt die deutschen Fußballerinnen zum Favoritenkreis auf den WM-Titel. Drei Attribute macht die 31-Jährige als wichtige Erfolgsfaktoren aus. Doch in anderen Bereichen sieht die UEFA-Funktionärin in Deutschland …
Ex-Weltfußballerin: Traue deutschem Team bei WM "einiges zu"

Champions-League-Sieger Klopp: "Fühlt sich richtig gut an"

Sechs Endspiele nacheinander hatte Jürgen Klopp bis zu diesem Abend verloren. Nach dem 2:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur ist der Trainer des FC Liverpool endlich Champions-League-Sieger. Für seine Spieler freut er sich dabei deutlich mehr als für …
Champions-League-Sieger Klopp: "Fühlt sich richtig gut an"

Söderholms WM-Debüt als DEB-Coach: "Nicht allzu groß machen"

Vor seiner ersten Weltmeisterschaft als Eishockey-Bundestrainer sieht Toni Söderholm noch Handlungsbedarf. Kritik an der Auswahl seiner Torhüter weist er aber zurück. NHL-Star-Stürmer Leon Draisaitl hält er bereits für einen den besten Spieler der …
Söderholms WM-Debüt als DEB-Coach: "Nicht allzu groß machen"

Jan Frodeno: Noch nicht bereit aufzugeben oder aufzuhören

Die WM auf Hawaii musste Jan Frodeno auslassen. Verletzt. Nun ist er wieder da. Der Ironman-Star wagt sich auf seit langem nicht mehr gewohntes Terrain.
Jan Frodeno: Noch nicht bereit aufzugeben oder aufzuhören

Vettel zu Teamorder: Wusste, dass diese Fragen kommen würden

Immerhin erstmals in dieser Saison auf dem Podium. Platz drei beim 1000. Formel-1-Rennen ist aber nicht, was sich Sebastian Vettel erhofft hat. Hinzu kommt die pikante Diskussion um eine Teamorder.
Vettel zu Teamorder: Wusste, dass diese Fragen kommen würden

Bremens Innensenator: DFL bei Polizeikosten in der Pflicht

Die deutsche Fußballwelt und die Bundesländer schauen nächste Woche gebannt nach Leipzig. Dort entscheidet ein Gericht, ob der Profi- Fußball an Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Es ist auch ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der …
Bremens Innensenator: DFL bei Polizeikosten in der Pflicht

Löw: "Wir müssen uns mit Holland noch auseinandersetzen"

Der Bundestrainer ist mit dem ersten Länderspiel des Jahres nur zum Teil zufrieden. Nach einer schwachen ersten Halbzeit sieht Joachim Löw im zweiten Abschnitt eine klare Steigerung. Großes Lob bekommt nach dem Remis gegen Serbien ein …
Löw: "Wir müssen uns mit Holland noch auseinandersetzen"

Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Werner Schuster hat beim Deutschen Skiverband eine Ära geprägt. Unter ihm wurde Andreas Wellinger 2018 Olympiasieger, die Mannschaft holte 2014 Gold in Sotschi. Im dpa-Interview blickt Schuster nach vorne - und spricht von einer gefährlichen …
Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Ralf Schumacher: Ferrari hat alle Wünsche von Vettel erfüllt

Sebastian Vettel macht sich bereit für das nächste Titelduell mit Formel-1-Champion Lewis Hamilton. Ralf Schumacher sieht Vettel und Ferrari für die Jagd auf den Mercedes-Star in einer starken Position.
Ralf Schumacher: Ferrari hat alle Wünsche von Vettel erfüllt