Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“
Politik

Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“

Der Ukraine sei es gelungen, Territorium zurückzugewinnen, so der Nato-Generalsekretär. Gleichzeitig warnt Stoltenberg, dass angesichts der Energiekrise das internationale Engagement nachlassen könnte.
Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“
Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis zeigen
Politik

Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis …

Angesichts möglicher neuer Bedrohungen durch Russland wollen die USA und die Nato künftig stärker in der Arktis aktiv werden.
Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis zeigen

London: Krieg ist für Moskau kostspielig und schädlich

Ein halbes Jahr dauert der russische Angriffskrieg in der Ukraine bereits. Nach britischen Geheimdienstinformationen ist das Fazit für Moskau negativ. Die russische Führung sieht sich dagegen im Plan.
London: Krieg ist für Moskau kostspielig und schädlich

Mordanschlag auf Japans Ex-Premier Abe: Scholz fassungslos

Weltweites Entsetzen nach den tödlichen Schüssen auf den früheren japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe - zahlreiche Politiker zeigen ihre Anteilnahme:
Mordanschlag auf Japans Ex-Premier Abe: Scholz fassungslos

Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung

Schweden und Finnland sind der Aufnahme in die Nato einen weiteren Schritt näher. Nun ist unter anderem der Bundestag gefragt. Und besonders gespannt wird nach Ankara geschaut.
Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung

Nato-Staaten beschließen drastische Stärkung der Ostflanke

Die Nato reagiert auf die russische Kriegspolitik. Künftig sollen mehr als sieben Mal so viele Soldaten wie bislang für den Ernstfall in hoher Bereitschaft sein. Die USA bauen indessen ihre Truppenpräsenz in Europa weiter aus.
Nato-Staaten beschließen drastische Stärkung der Ostflanke

Streit um Nato-Beitritt von Schweden und Finnland gelöst

Finnland und Schweden wollen der Nato beitreten. Bisher hatte die Türkei sich quergestellt - nun aber vor dem Gipfel in Madrid ihren Widerstand aufgegeben.
Streit um Nato-Beitritt von Schweden und Finnland gelöst

Nato-Gipfel: Darum geht es in Madrid

Beim Treffen der Nato-Staats- und Regierungschefs in Madrid geht es auch um Aufrüstung angesichts des Ukraine-Kriegs. Einen ersten großen Fortschritt gab es dazu bereits am Dienstagabend.
Nato-Gipfel: Darum geht es in Madrid

Gipfel der Geschlossenheit: G7 versucht sich neu zu erfinden

Man werde sicher keine Berge versetzen, hatte G7-Gastgeber Scholz vor dem Gipfel tiefgestapelt. Recht hat er behalten. Trotzdem war dieser Gipfel einer der wichtigeren in der Geschichte der Staatengruppe.
Gipfel der Geschlossenheit: G7 versucht sich neu zu erfinden

Nato: Zahl der schnellen Eingreifkräfte drastisch erhöhen

Angesichts der Bedrohung durch Russlands will die Nato mehr für Verteidigung und Abschreckung tun. Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigt ein Streitkräftemodell an - und nennt eine beeindruckende Zahl.
Nato: Zahl der schnellen Eingreifkräfte drastisch erhöhen

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Moskaus Militär meldet die Tötung Dutzender Generäle und Offiziere. Die ukrainische Hauptstadt Kiew ist am Sonntagmorgen erneut aus der Luft angegriffen worden. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg in der Ukraine: So ist die Lage