Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Bei vielen Betrieben sind die Geschäfte noch nicht wieder in Gang gekommen. Viele haben massive Umsatzeinbrüche hinnehmen müssen - und sind auf Unterstützung angewiesen.
Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Nach dem Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest wird mit weiteren Funden gerechnet - bisher gibt es sie aber weiter nur in Brandenburg. Im Blick stehen jedoch schon Folgen für Landwirte bundesweit.
Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Um hohe Kredite aus der Corona-Krise zurückzuzahlen, sucht die EU neue Finanzquellen. Finanzminister Scholz will zwei Dauerbrenner nutzen, über deren Einführung seit langem gestritten wird. Die klaren Worte aber finden andere.
Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Bislang blitzte Finanzminister Scholz mit seiner Idee einer Aktiensteuer bei seinen EU-Kollegen ab. Dabei könnten die Einnahmen EU-weit gut zur Tilgung von Corona-Schulden genutzt werden, betont der SPD-Politiker.
Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Der Ernstfall ist da: Die schon länger in Osteuropa kursierende Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg angekommen. Die Behörden wollen sie nun rasch eindämmen. Beim Export gibt es erste Probleme.
Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Scholz im Stresstest

Seine Kanzlerkandidatur hat einige Stolperfallen. Olaf Scholz muss sich unangenehmen Fragen zu mehreren Finanzskandalen stellen. Bis zur Wahl 2021 dürfte es ein "harter Ritt" werden, sagt er selbst.
Scholz im Stresstest

Spahn kritisiert Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball

lBerlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball kritisiert.
Spahn kritisiert Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball

SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Bei ihrer Klausurtagung setzt die SPD-Bundestagsfraktion auf mehr Sozialleistungen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Doch sie hat auch schon die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Blick.
SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern zu Spielen der Fußball-Bundesliga hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für ein möglichst einheitliches Vorgehen ausgesprochen.
Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Reichsflaggen an historischem Ort in Berlin: Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen liefen am Wochenende in beispielloser Weise aus dem Ruder. Unterwandern Rechtsextremisten den Protest?
Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Die Union ganz vorn, dahinter rangeln die Grünen und Sozialdemokraten um Platz zwei. Wäre heute Bundestagswahl wären die Grünen wieder zweitstärkste Kraft. Auch die AfD gewinnt dazu.
Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei