Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt - Scholz verteidigt

Nochmal fast 100 Milliarden Euro Schulden - so will Finanzminister Scholz den Kampf gegen die Corona-Krise finanzieren. Diese Woche nimmt sich der Bundestag seinen Etat vor. Zum Auftakt blicken viele Kritiker schon auf die Bundestagswahl und die …
Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt - Scholz verteidigt

Bund will sich Rekordsumme an Finanzmärkten leihen

407 Milliarden Euro will sich der Bund in diesem Jahr an den Finanzmärkten leihen. Das Geld soll die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abfedern.
Bund will sich Rekordsumme an Finanzmärkten leihen

90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

2022 geht das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz. Der Müll aber bleibt, nur wohin damit? Einem Bericht zufolge kommen dafür viele Gebiete in Deutschland in Frage - ganz generell. Der politische Streit geht wieder los.
90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

Corona-Neuinfektionen auf höchstem Stand seit April

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt und steigt. In Deutschland ist sie derzeit so hoch wie seit April nicht mehr. Und die WHO rechnet weltweit mit bis zu zwei Millionen Toten - womöglich sogar mit mehr.
Corona-Neuinfektionen auf höchstem Stand seit April

Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Die Sozialdemokratie liegt in der Wählergunst bei 14 bis 17 Prozent. SPD-Chef Walter-Borjans will 30 Prozent erreichen. Doch zunächst formuliert er ein anderes Ziel.
Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Das Coronavirus setzt die Spitzen des Außenministeriums und der Wirtschaftsbehörde in Berlin vorerst in Quarantäne. Außenminister Maas und sein Wirtschaftskollege Altmaier müssen nach möglichen Kontakten mit Infizierten im Homeoffice arbeiten.
Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Spahn entwickelt Pläne für den Corona-Herbst

Vor allem Corona-Risikogruppen sollen für den Winter besser geschützt werden. Dafür will Gesundheitsminister Jens Spahn unter anderem Fieberambulanzen und Anlaufstellen einrichten lassen.
Spahn entwickelt Pläne für den Corona-Herbst

CDU-Vize: Führungspositionen für Frauen attraktiver machen

In Vorstandsetagen deutscher Unternehmen sieht es beim Frauenanteil mau aus. Frauen in der CDU wollen das rasch ändern. Doch in der eigenen Partei lässt die Frauenquote wegen Corona auf sich warten.
CDU-Vize: Führungspositionen für Frauen attraktiver machen

Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Bei vielen Betrieben sind die Geschäfte noch nicht wieder in Gang gekommen. Viele haben massive Umsatzeinbrüche hinnehmen müssen - und sind auf Unterstützung angewiesen.
Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Nach dem Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest wird mit weiteren Funden gerechnet - bisher gibt es sie aber weiter nur in Brandenburg. Im Blick stehen jedoch schon Folgen für Landwirte bundesweit.
Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Um hohe Kredite aus der Corona-Krise zurückzuzahlen, sucht die EU neue Finanzquellen. Finanzminister Scholz will zwei Dauerbrenner nutzen, über deren Einführung seit langem gestritten wird. Die klaren Worte aber finden andere.
Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Bislang blitzte Finanzminister Scholz mit seiner Idee einer Aktiensteuer bei seinen EU-Kollegen ab. Dabei könnten die Einnahmen EU-weit gut zur Tilgung von Corona-Schulden genutzt werden, betont der SPD-Politiker.
Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Der Ernstfall ist da: Die schon länger in Osteuropa kursierende Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg angekommen. Die Behörden wollen sie nun rasch eindämmen. Beim Export gibt es erste Probleme.
Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Scholz im Stresstest

Seine Kanzlerkandidatur hat einige Stolperfallen. Olaf Scholz muss sich unangenehmen Fragen zu mehreren Finanzskandalen stellen. Bis zur Wahl 2021 dürfte es ein "harter Ritt" werden, sagt er selbst.
Scholz im Stresstest

Spahn kritisiert Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball

lBerlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball kritisiert.
Spahn kritisiert Zuschauer-"Flickenteppich" im Profifußball

SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Bei ihrer Klausurtagung setzt die SPD-Bundestagsfraktion auf mehr Sozialleistungen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Doch sie hat auch schon die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Blick.
SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern zu Spielen der Fußball-Bundesliga hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für ein möglichst einheitliches Vorgehen ausgesprochen.
Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Reichsflaggen an historischem Ort in Berlin: Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen liefen am Wochenende in beispielloser Weise aus dem Ruder. Unterwandern Rechtsextremisten den Protest?
Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Die Union ganz vorn, dahinter rangeln die Grünen und Sozialdemokraten um Platz zwei. Wäre heute Bundestagswahl wären die Grünen wieder zweitstärkste Kraft. Auch die AfD gewinnt dazu.
Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Proteste in Berlin gegen Corona-Politik eskalieren

"Widerstand" rufen die Menschen, die in Berlin gegen die Corona-Politik protestieren. Die meisten sind ohne Masken gekommen, viele ignorieren den Mindestabstand. Am Abend stürmen Demonstranten dann die Treppe zum Reichstag.
Proteste in Berlin gegen Corona-Politik eskalieren