Lawrow: USA handeln im „Geiste des Kalten Krieges“
Politik

Lawrow: USA handeln im „Geiste des Kalten Krieges“

US-Präsident Biden hat Moskau nicht von seinem guten Willen überzeugen können. Russland wirft ihm Scheinheiligkeit vor - will aber weiter mit Washington über Abrüstung sprechen.
Lawrow: USA handeln im „Geiste des Kalten Krieges“
Klimaaktivisten brechen Hungerstreik ab - Scholz: Bin froh
Politik

Klimaaktivisten brechen Hungerstreik ab - Scholz: Bin froh

Die meisten Klimaaktivisten hatten ihren Hungerstreik bereits beendet. Zwei von ihnen schalteten aber sogar noch einen Gang höher. Die Sorge um ihre Gesundheit war groß. Dann: der Abbruch.
Klimaaktivisten brechen Hungerstreik ab - Scholz: Bin froh

Thunberg besucht Dorf in Braunkohlerevier

Einen Tag vor der Bundestagswahl reist die weltberühmte Umweltaktivistin Greta Thunberg in ein Dorf im rheinischen Braunkohlerevier. Mit im Gepäck: Ein kleines Schild mit einer großen Botschaft.
Thunberg besucht Dorf in Braunkohlerevier

Prinz William moderiert BBC-Doku zum Umweltschutz

Ende Oktober findet in Glasgow die UN-Klimakonferenz statt. Prinz William und sein Vater Charles gehen in die Offensive.
Prinz William moderiert BBC-Doku zum Umweltschutz

Klimastreik: Vorfall um Greta Thunberg in Berlin - Männer-Gruppe bedrängt Aktivistin

Kurz vor der Bundestagswahl mobilisiert Fridays for Future. Der Klimastreik findet in mehr als 350 deutschen Orten statt. Und weltweit.
Klimastreik: Vorfall um Greta Thunberg in Berlin - Männer-Gruppe bedrängt Aktivistin

Extremwetterkongress: Starkregenereignisse im Fokus

Auf einem Extremwetterkongress warnen Forscher vor dem Klimawandel. Als Beispiel nennen sie die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands. Die Auswirkungen der Regenfälle dort haben aber auch etwas mit der Landschaft zu tun.
Extremwetterkongress: Starkregenereignisse im Fokus

Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Einer Untersuchung zufolge hat die Erzeugung von „grünem“ Wasserstoff auf See hohes Potential. Doch die Offshore-Windenergie muss noch deutlich ausgebaut werden.
Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Waldbrände auf Nordhalbkugel verursachen Rekordemissionen

Kalifornien, Sibirien, Griechenland, Türkei... - die Waldbrände auf der Nordhalbkugel allein in diesem Jahr haben Rekordwerte bei der Freisetzung von CO2 verursacht.
Waldbrände auf Nordhalbkugel verursachen Rekordemissionen

Alarmierender Bericht: Arktis schmilzt, Meeresspiegel steigt

Die Ozeane heizen sich auf, der Meeresspiegel steigt und das arktische Eis geht dramatisch zurück: Ein aktueller Report zeichnet beim Zustand der Weltmeere ein düsteres Bild.
Alarmierender Bericht: Arktis schmilzt, Meeresspiegel steigt

Positive Zwischenbilanz bei Wasserstoff-Strategie

Im Juni 2020 hat die Regierung die „Nationale Wasserstoffstrategie“ beschlossen. Nun wird positiv auf die angestoßenen Projekte zurückgeblickt. Aber es wird auch klar: Das Tempo muss erhöht werden.
Positive Zwischenbilanz bei Wasserstoff-Strategie

Zehntausende für Klimaschutz unterwegs - Thunberg in Berlin

Die Kritik an Deutschland war harsch, der Jubel der vielen Zehntausend Zuschauer groß. Greta Thunbergs Auftritt in Berlin wurde beklatscht und gefilmt. Aber auch in fast allen anderen größeren Städten demonstrierten vor allem junge Menschen.
Zehntausende für Klimaschutz unterwegs - Thunberg in Berlin