Lufthansa-Maschine muss kurz vor Landung abdrehen - Begründung wirft Fragen auf
Hessen

Lufthansa-Maschine muss kurz vor Landung abdrehen - Begründung wirft …

Störklappen oder Bremsen? Beim Landeanflug auf Breslau eines Lufthansa-Cityliners kommt es zu Komplikationen. Die Begründung des Defekts wirft Fragen auf.
Lufthansa-Maschine muss kurz vor Landung abdrehen - Begründung wirft Fragen auf
Degradierung: Lufthansa verliert den fünften Stern
Hessen

Degradierung: Lufthansa verliert den fünften Stern

Knapp vier Jahre zählte Lufthansa zu den zehn besten Airlines der Welt. Damit ist nun laut einer Wertung Schluss. Ganz unbestritten ist das indes nicht.
Degradierung: Lufthansa verliert den fünften Stern

Drohendes Chaos an Flughäfen: 2000 Arbeiter aus der Türkei sollen für Entlastung sorgen

Etliche Corona-Fälle und Streiks treffen auf ein ohnehin schon enges personelles Korsett an deutschen Flughäfen. Die Branche hofft daher nun auf Arbeiter aus der Türkei.
Drohendes Chaos an Flughäfen: 2000 Arbeiter aus der Türkei sollen für Entlastung sorgen

Lufthansa: Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023

Und das mitten in der Sommerferienzeit: Die Lufthansa will mehr als 2000 weitere Flüge streichen. Es fehlt das Personal - Schuld ist die Pandemie.
Lufthansa: Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023

Personalmangel - Flugchaos statt Traumreise im Sommer?

Die Reiselust der Menschen in Deutschland ist groß nach mehr als zwei Corona-Jahren. Doch Airlines und Flughäfen fehlt Personal. Hinzu kommen nun auch noch Streiks und wieder mehr Corona-Krankmeldungen.
Personalmangel - Flugchaos statt Traumreise im Sommer?

Lufthansa streicht weitere 2200 Flüge

Der Personalmangel zwingt die Lufthansa zu weiteren Flugstreichungen. Und das mitten in der Ferienzeit.
Lufthansa streicht weitere 2200 Flüge

Personalmangel wegen Corona: Flugchaos statt Traumurlaub

Die Reiselust der Menschen in Deutschland ist groß nach mehr als zwei Corona-Jahren. Doch Airlines und Flughäfen fehlt Personal. Hinzu kommen nun auch noch Streiks und wieder mehr Corona-Krankmeldungen.
Personalmangel wegen Corona: Flugchaos statt Traumurlaub

Brief an Draghi: Lufthansa macht Druck wegen Ita-Verkauf

Die Lufthansa drängt auf eine baldige Entscheidung Roms zum Verkauf der Fluggesellschaft Ita Airways. Zusammen mit der Reederei MSC will der deutsche Konzern den Nachfolger von Alitalia übernehmen, der derzeit noch in Staatsbesitz ist. Bis Ende Juni …
Brief an Draghi: Lufthansa macht Druck wegen Ita-Verkauf

Flughafen-Chaos: Flüge gestrichen, Verspätungen, Schlangen – Sommer-Urlaub könnte zäh werden

Warteschlangen am Sicherheits-Check und Pannen bei der Abfertigung – an deutschen Flughäfen herrschen Ausnahmezustände. Das Fliegen in Sommer-Urlaub wird zum Roulette.
Flughafen-Chaos: Flüge gestrichen, Verspätungen, Schlangen – Sommer-Urlaub könnte zäh werden

Vorstand hilft als Bodenpersonal aus - Nächste Airline streicht Flüge

Flugreisen sind wieder gefragt. Weil die Fluggastzahlen sprunghaft ansteigen, droht dem Flughafen Frankfurt die Überlastung. Der Sommerurlaub ist in Gefahr.
Vorstand hilft als Bodenpersonal aus - Nächste Airline streicht Flüge

Schweiz: Sperre des Luftraums wieder aufgehoben – Flugzeuge wurden umgeleitet

Der gesamte Luftraum über der Schweiz wurde vorübergehend wegen einer technischen Störung gesperrt. Flugzeuge wurden dabei in Nachbarländer umgeleitet.
Schweiz: Sperre des Luftraums wieder aufgehoben – Flugzeuge wurden umgeleitet

Lufthansa – Immer mehr Kunden beschweren sich: „Dumme Versprechungen, aber keine Leistung“

Gestrichene Leitungen und überlastete Hotlines: Herrscht Service-Wüste bei der Lufthansa? Die Fluggesellschaft gerät immer mehr in die Kritik – etliche Kunden sind wütend.
Lufthansa – Immer mehr Kunden beschweren sich: „Dumme Versprechungen, aber keine Leistung“

Lufthansa und Eurowings: Fluggesellschaften streichen über 900 Flüge im Juli

Die Nachfrage nach Flugreisen steigt nach zwei Jahren Corona-Pandemie sprunghaft. Flughäfen und Airlines haben jedoch noch nicht wieder genug Personal, um dem Ansturm gerecht zu werden.
Lufthansa und Eurowings: Fluggesellschaften streichen über 900 Flüge im Juli

Lufthansa und Eurowings streichen Hunderte Flüge für Juli

Die Nachfrage nach Flugreisen steigt nach zwei Jahren Corona-Pandemie sprunghaft. Flughäfen und Airlines haben jedoch noch nicht wieder genug Personal, um dem Ansturm gerecht zu werden. Das hat Folgen für den Flugplan in der Ferienzeit.
Lufthansa und Eurowings streichen Hunderte Flüge für Juli

Airlines streichen wegen Personalnot Flüge - Tickets teurer

Nach zwei Jahren Corona steigt die Nachfrage nach Flugreisen. Die Branche wird dem Ansturm kaum gerecht. Der Ryanair-Deutschland-Chef rechnet damit, dass Tickets bis zu zehn Prozent teurer werden könnten.
Airlines streichen wegen Personalnot Flüge - Tickets teurer

Die beliebtesten Airlines der Welt laut Ranking – keine deutsche unter den Top 10

Haben Sie eine Idee, welche Fluggesellschaft bei Passagieren am beliebtesten sein könnte? Kurz vor dem Sommerurlaub 2022 gibt eine aktuelle Analyse Antwort darauf.
Die beliebtesten Airlines der Welt laut Ranking – keine deutsche unter den Top 10

Die Lufthansa registriert zunehmende Konflikte wegen Corona-Regeln – und reagiert auf das Sicherheitsrisiko

Immer wieder kommt es auch auf Flügen der Lufthansa zu Konflikten aufgrund der Corona-Maskenpflicht. Das Unternehmen spricht von einem Sicherheitsrisiko.
Die Lufthansa registriert zunehmende Konflikte wegen Corona-Regeln – und reagiert auf das Sicherheitsrisiko

Billigtickets: Lufthansa streicht kostenlose Sitzplatzwahl

Wer relativ günstig mit der Lufthansa fliegen will, muss sich in Zukunft mit den zugewiesenen Sitzplätzen begnügen - oder draufzahlen. Der Konzern reduziert die Leistungen im Tarif „Economy Light“.
Billigtickets: Lufthansa streicht kostenlose Sitzplatzwahl

Billigtickets: Lufthansa streicht kostenlose Sitzplatzwahl

Wer relativ günstig mit der Lufthansa fliegen will, muss sich in Zukunft mit den zugewiesenen Sitzplätzen begnügen - oder draufzahlen. Der Konzern reduziert die Leistungen im Tarif „Economy Light“.
Billigtickets: Lufthansa streicht kostenlose Sitzplatzwahl

Keine gratis Sitzplatzwahl mehr bei Lufthansa-Billigtickets

Die Lufthansa streicht die Leistungen in ihrem billigsten Tarif „Economy Light“ weiter zusammen. Fluggäste mit diesen Tickets können ab dem 21. Juni Sitzplätze auf Europa-Flügen von Lufthansa und Swiss nur noch gegen eine Gebühr ab 25 Euro ändern, …
Keine gratis Sitzplatzwahl mehr bei Lufthansa-Billigtickets

Lufthansa–Flüge in die USA beinahe ausverkauft – Mega-Preis für ein Ticket

Viele Lufthansa-Flüge sind fast restlos ausverkauft, besonders nach Amerika zieht es die Urlauber. Dafür sind einige bereit, astronomisch hohe Preise zu zahlen.
Lufthansa–Flüge in die USA beinahe ausverkauft – Mega-Preis für ein Ticket

Lufthansa: Maskenpflicht durchzusetzen ist Sicherheitsrisiko

Die Maskenpflicht gilt nur noch in wenigen Bereichen des alltäglichen Lebens. Dazu gehören Flüge. Die Lufthansa will nun jedoch ihre Crews nicht mehr dazu verpflichten, die Maßnahmne durchzusetzen.
Lufthansa: Maskenpflicht durchzusetzen ist Sicherheitsrisiko

Lufthansa und MSC bieten für Alitalia-Nachfolgerin

Der Lufthansa-Konzern will seinen Einflussbereich nach Süden ausweiten. Für die erneuerte Nachfolgerin der Alitalia hat der Kranich gemeinsam mit einem milliardenschweren Reeder ein Angebot abgegeben.
Lufthansa und MSC bieten für Alitalia-Nachfolgerin

Lufthansa-Chef: Teuerstes Ticket kostet 24.000 Dollar

Erste Klasse von San Francisco nach Frankfurt - das ist nach Angaben des Lufthansa-Chefs die kostspieligste Option, die die Airline derzeit anbietet. Allerdings ist das Teuer-Ticket aktuell ausverkauft.
Lufthansa-Chef: Teuerstes Ticket kostet 24.000 Dollar

Lufthansa entschuldigt sich für Flug ohne jüdische Reisende

Auf einem Flug von New York nach Frankfurt verweigern einige Gäste eine Maske - die Lufhansa schließt daraufhin eine ganze Gruppe orthodoxer Juden vom Weiterflug aus. Jetzt äußert das Unternehmen Bedauern.
Lufthansa entschuldigt sich für Flug ohne jüdische Reisende

Lufthansa: Volle Kapazität möglicherweise schon vor 2025

Die Lufthansa könnte früher als geplant die Corona-Flaute vollständig überwunden haben. Das Angebot könne das Vorkrisen-Niveau möglicherweise schon vor 2025 erreichen, sagte Konzernchef Carsten Spohr am Dienstag auf der Hauptversammlung des …
Lufthansa: Volle Kapazität möglicherweise schon vor 2025

Durchstartende Lufthansa in der Klima-Kritik

Die Lufthansa will nach der Corona-Flaute durchstarten und traut sich einiges zu. Die Aktionäre stehen größtenteils hinter dem Vorgehen des Airline-Managements, aber nicht in allen Punkten.
Durchstartende Lufthansa in der Klima-Kritik

Viel Hoffnung und hohe Schulden: Lufthansa Hauptversammlung

Die Lufthansa hat die Staatshilfe zwar zurückgezahlt, doch die Corona-Krise wirkt nach. Für den Klimaschutz stehen eigentlich große Investitionen an, doch die hohen Schulden begrenzen den Rahmen.
Viel Hoffnung und hohe Schulden: Lufthansa Hauptversammlung

Lufthansa: Tickets werden teurer – „Müssen wir an unsere Kunden weitergeben“

Lufthansa-Kunden müssen mit höheren Ticketpreisen rechnen. Dabei hatte das Unternehmen seine Verluste zuletzt eingedämmt.
Lufthansa: Tickets werden teurer – „Müssen wir an unsere Kunden weitergeben“