Einsatz gegen Migranten - Kritik an US-Beamten auf Pferden
Politik

Einsatz gegen Migranten - Kritik an US-Beamten auf Pferden

Tausende Migranten aus Haiti harren seit Tagen unter horrenden Bedingungen unter eine Brücke an der US-Südgrenze aus. Nun sorgen brisante Aufnahmen für Empörung - und bringen die Regierung in Erklärungsnot.
Einsatz gegen Migranten - Kritik an US-Beamten auf Pferden
Riesiges Camp in US-Grenzstadt: USA schieben Migranten ab
Politik

Riesiges Camp in US-Grenzstadt: USA schieben Migranten ab

Innerhalb weniger Tage hat sich die Situation in einer Kleinstadt im Süden der USA zugespitzt: Tausende Migranten harren dort unter einer Brücke aus. Die Behörden setzen auf Massenabschiebungen.
Riesiges Camp in US-Grenzstadt: USA schieben Migranten ab

Migranten in Texas - Schnelle Abschiebungen geplant

Es sind Bilder von chaotischen Zuständen, die aus der US-Stadt Del Rio an der mexikanischen Grenze kommen. Tausende Migranten harren dort unter einer Brücke aus. Die US-Regierung zeigt klare Kante.
Migranten in Texas - Schnelle Abschiebungen geplant

Tunnel unter der Badewanne: Ex-Haus von „El Chapo“ verlost

Die mexikanische Staatslotterie hat Immobilien von kriminellen Gruppen, die beschlagnahmt worden waren, verlost - darunter auch ein Ex-Haus des Ex-Drogenbosses Joaquín „El Chapo“ Guzmán.
Tunnel unter der Badewanne: Ex-Haus von „El Chapo“ verlost

Ehemaliger Drogenboss in Mexiko muss 28 Jahre in Haft

Geldwäsche, unerlaubter Waffenbesitz, Drogenhandel: Die Liste der Anschuldigungen gegen Vicente Carrillo Fuentes ist lang. Nun ist er verurteilt worden.
Ehemaliger Drogenboss in Mexiko muss 28 Jahre in Haft

Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Wer sich Wilderern, Agrarunternehmern und Goldschürfern in den Weg stellt, gerät in vielen Teilen der Welt schnell ins Fadenkreuz. Vor allem Lateinamerika ist ein gefährliches Pflaster für Umweltschützer.
Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Hurrikan „Olaf“ trifft auf mexikanische Halbinsel

Schwerer Regen, starker Wind und hohe Wellen: Der Wirbelsturm „Olaf“ hat Fahrt aufgenommen und Mexiko erreicht.
Hurrikan „Olaf“ trifft auf mexikanische Halbinsel

Mexiko: Totales Abtreibungsverbot verfassungswidrig

Die Entscheidung schafft einen landesweit geltenden Präzedenzfall. Mexiko wird zum bevölkerungsreichsten Land mit katholischer Mehrheit, in dem die Abtreibung entkriminalisiert wird.
Mexiko: Totales Abtreibungsverbot verfassungswidrig

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko - mindestens ein Toter

Die Westküste Amerikas liegt am sogenannten Pazifischen Feuerring, der für seine seismische Aktivität bekannt ist. In Mexiko ereignen sich immer wieder heftige Erdstöße. Heute bebte die Erde erneut.
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko - mindestens ein Toter

Überschwemmung in Krankenhaus in Mexiko: 17 Patienten tot

Immense Wassermassen schlucken Teile der mexikanischen Stadt Tula. In einem Krankenhaus können Covid-Patienten nicht mehr mit Sauerstoff versorgt werden. Für viele kommt jede Hilfe zu spät.
Überschwemmung in Krankenhaus in Mexiko: 17 Patienten tot

„Historischer Tag“: Gericht in Mexiko entkriminalisiert Abtreibung

Die Frauenbewegung in Mexiko feiert einen großen Erfolg. Das Oberste Gericht erklärt die Kriminalisierung von Abtreibungen für verfassungswidrig. 
„Historischer Tag“: Gericht in Mexiko entkriminalisiert Abtreibung