SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es überhaupt zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag am Sonntag. Die Befürworter legen sich auf den letzten Metern ins Zeug.
SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche

Apple dehnt "Jeder kann programmieren" auf Europa aus

Der Technologiesektor wächst auch in Europa so stark, dass der Branche die Fachleute fehlen, die programmieren können. Vor diesem Hintergrund fördert der Hightech-Riese Apple Programmierkurse an Schulen und Universitäten, darunter in sieben …
Apple dehnt "Jeder kann programmieren" auf Europa aus

Alle Bundestagsfraktionen für Amri-Untersuchungsausschuss

Berlin (dpa) - 13 Monate nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt steht der Bundestag vor der Einsetzung eines Untersuchungsausschusses. Abgeordnete aller sechs Fraktionen sprachen sich am Donnerstagabend für die Einrichtung eines …
Alle Bundestagsfraktionen für Amri-Untersuchungsausschuss

GroKo-Gegner starten vor Entscheidung mit Überraschungssieg

Bei den Sozialdemokraten gibt es viel Unzufriedenheit über die Ergebnisse der Sondierungen. Die CSU reagiert gereizt. Das zeigt: Eine Fortsetzung von Schwarz-Rot ist noch lange nicht ausgemacht.
GroKo-Gegner starten vor Entscheidung mit Überraschungssieg

Bundeswehrverband "erschüttert" über GroKo-Pläne

Ist das Sondierungsergebnis von Union und SPD für die Bundeswehr nun eine gute Basis oder unverantwortlich? Die Soldaten-Gewerkschaft beantwortet diese Frage völlig anders als die Ministerin.
Bundeswehrverband "erschüttert" über GroKo-Pläne

Queen glaubte als Kind an "Wundernebel" in Krönungskirche

Königin Elizabeth II. hat der BBC eines ihrer seltenen Interviews gegeben. Anlass war das 65-jährige Krönungsjubiläum.
Queen glaubte als Kind an "Wundernebel" in Krönungskirche

Erster Sieg für die GroKo-Gegner in der SPD

Die SPD-Führung wirbt nach den Sondierungen mit der Union für eine neue große Koalition. Doch die SPD ist gespalten. Das verdeutlicht ein erster Stimmungstest in Sachsen-Anhalt.
Erster Sieg für die GroKo-Gegner in der SPD

Risiko für Schweinepest-Ausbruch in Deutschland hoch

In Polen und Tschechien verenden weiter Wildschweine an der Afrikanischen Schweinepest. Durch gezielte Bejagung wurde die Seuche, gegen die es keinen Impfstoff gibt, bislang nicht gestoppt. Bundesagrarminister Schmidt spricht von einer ernsten Lage.
Risiko für Schweinepest-Ausbruch in Deutschland hoch

Breite Kritik an Gesetz gegen Hassbotschaften im Web

Das Satire-Magazin "Titanic" wird wegen eines parodistischen Beitrags auf Twitter gesperrt, nun verschwindet auch ein Tweet von Justizminister Heiko Maas - das umstrittene Löschgesetz erntet massive Kritik. Der Minister setzt auf eine Evaluierung.
Breite Kritik an Gesetz gegen Hassbotschaften im Web

Juso-Chef: Völlig egal, ob es den Parteichef betrifft

Berlin (dpa) - Für Juso-Chef Kevin Kühnert spielt es keine Rolle, wenn ein Scheitern der Regierungsbildung zum politischen Aus von SPD-Chef Martin Schulz führen würde.
Juso-Chef: Völlig egal, ob es den Parteichef betrifft

Bannon bedauert Auswirkungen seiner Äußerungen

Washington (dpa) - Donald Trumps ehemaliger Chefstratege Steve Bannon hat Bedauern über die Auswirkungen von Bemerkungen geäußert, mit denen er im Enthüllungsbuch "Fire and Fury" zitiert wird.
Bannon bedauert Auswirkungen seiner Äußerungen