„Menschen vertrauen uns nicht“: SPD hadert vor Klausurtagung - und …

Von „Neuanfängen“ ist in der SPD viel die Rede - bislang hadert die Partei aber. Ein mögliches Vorbild sind offenbar die Grünen. Unterdessen geht Nahles gegen interne Kritiker in die Offensive. 
„Menschen vertrauen uns nicht“: SPD hadert vor Klausurtagung - und will grün werden

„Noch einmal...“: Kohnen zieht rote Linie für Horst Seehofer

Die SPD ist in den Umfragen arg zurückgefallen. Doch Spitzenkandidatin Natascha Kohnen gibt sich kämpferisch, spricht über die Schwäche der Partei und attackiert Söder, Seehofer und die CSU. Zudem spricht sie über ihren Brief an Andrea Nahles.
„Noch einmal ...“: Kohnen zieht rote Linie für Horst Seehofer

Spitzenkandidaten der Parteien für die Landtagswahl in Bayern

Diese Kandidaten für die Landtagswahl 2018 in Bayern führen den Wahlkampf ihrer Parteien an. Nur eine große Partei verzichtete komplett auf die Nominierung von Spitzenkandidaten.
Spitzenkandidaten der Parteien für die Landtagswahl in Bayern

Nahles: Trotz schlechter Landtagswahlumfragen kämpft SPD geschlossen

SPD-Parteichefin Andrea Nahles zeigt eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern Geschlossenheit. Sie wolle trotz schlechter Umfragen weiter kämpfen.
Nahles: Trotz schlechter Landtagswahlumfragen kämpft SPD geschlossen

Nahles wegen Maaßen-Deal unter Druck: SPD-Vize Kohnen spricht von „Geiselhaft“

Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat Andrea Nahles aufgrund ihrer Haltung in der Causa Maaßen scharf kritisiert. Am Montag gibt es eine Entscheidung in der Causa Maaßen - die SPD könnte eine Lösung parat haben.
Nahles wegen Maaßen-Deal unter Druck: SPD-Vize Kohnen spricht von „Geiselhaft“

Volksfest Gillamoos: Söder verteidigt Merkel in Chemnitz-Debatte

Die traditionellen Bierzeltreden von Spitzenpolitikern beim Volksfest Gillamoos stehen heuer im Zeichen der bayerischen Landtagswahl. Söder verteilt scharfe Attacken und verteidigt dann Merkel.
Volksfest Gillamoos: Söder verteidigt Merkel in Chemnitz-Debatte

Polizeiaufgabengesetz: SPD kündigt Verfassungsklage an

Die Bayern-SPD will gegen die umstrittene Neufassung des Polizeiaufgabengesetzes (PAG) vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof und dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe klagen.
Polizeiaufgabengesetz: SPD kündigt Verfassungsklage an

SPD-Politiker drohen mit GroKo-Aus - und nennen als Grund einen CSU-Politiker

Führende SPD-Politiker beklagen im „Spiegel“ die Konflikte in der Großen Koalition. Ein CSU-Politiker wird dabei explizit erwähnt.
SPD-Politiker drohen mit GroKo-Aus - und nennen als Grund einen CSU-Politiker

„Fataler Fehler“: SPD zerpflückt Vizekanzler Scholz

Der Burgfrieden bei der SPD hat nicht lange gehalten. Vizekanzler Scholz will erstmal gut regieren - und nicht über Alternativen zu Hartz IV diskutieren. Das erinnert einige an frühere „Basta“-Zeiten.
„Fataler Fehler“: SPD zerpflückt Vizekanzler Scholz

So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag. Die Befürworter legen sich dafür mächtig ins Zeug
So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Pronold will Vorsitz der Bayern-SPD abgeben

München - Aktuelle Umfragen hatten die Bayern-SPD im Umfrage-Keller gesehen. Nun tritt Landeschef Pronold ab - betont aber, diesen Schritt habe er schon vor zwei Jahren erwogen. Er präsentiert auch gleich seine Wunsch-Nachfolgerin, auch für die …
Pronold will Vorsitz der Bayern-SPD abgeben