Hirschbrunft beginnt: Ranger bieten Touren im Kellerwald an
Frankenberg

Hirschbrunft beginnt: Ranger bieten Touren im Kellerwald an

In den großen Rotwildgebieten im Landkreis – Burgwald, Kellerwald und Rothaargebirge – spielt sich von Mitte September bis Anfang Oktober wieder ein spektakuläres Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Im Kellerwald gibt es dazu geführte Touren.
Hirschbrunft beginnt: Ranger bieten Touren im Kellerwald an
Waldeck ist Nationalparkstadt am Großschutzgebiet Kellerwald-Edersee
Waldeck

Waldeck ist Nationalparkstadt am Großschutzgebiet Kellerwald-Edersee

Waldeck ist Nationalparkstadt. Die Urkunde zur Verleihung der Zusatzbezeichnung überreichte Staatssekretär Mark Weinmeister am Freitagnachmittag im Auftrag des hessischen Innenministers in der neuen Kirche am See auf der Halbinsel Scheid.
Waldeck ist Nationalparkstadt am Großschutzgebiet Kellerwald-Edersee

Bad Wildungen: Manuel Schweiger ist neuer Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee

Amtsantritt unter freiem Himmel: Manuel Schweiger wurde als neuer Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee eingeführt.
Bad Wildungen: Manuel Schweiger ist neuer Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee

Natur im Edertal: Auf der „Mehler Holz-Route“ zu Kolkraben und Langohren

Ein Ausflugs- und Wandertipp für das Wochenende ist eine Tour auf der „Mehler Holz-Route“.
Natur im Edertal: Auf der „Mehler Holz-Route“ zu Kolkraben und Langohren

Standseilbahn fährt wieder vom Kraftwerk in Hemfurth/Edersee zum Peterskopf

Nach über einem Jahr Corona-Zwangspause nimmt die Standseilbahn des Kraftwerksbetreibers Uniper am Donnerstag, 22. Juli, wieder ihren Betrieb auf.
Standseilbahn fährt wieder vom Kraftwerk in Hemfurth/Edersee zum Peterskopf

Gemeinde Vöhl verkauft einzelne Nationalpark-Flächen ans Land

Die Gemeinde Vöhl verkauft Waldflächen von knapp fünf Hektar ans Land. Dabei handelt es sich um einzelne Bereiche, die zum erweiterten Nationalpark Kellerwald-Edersee zählen.
Gemeinde Vöhl verkauft einzelne Nationalpark-Flächen ans Land

Nationalpark Kellerwald- Edersee feiert zehn Jahre Prädikat Weltnaturerbe

Teile des Nationalparks Kellerwald-Edersee wurden vor zehn Jahren zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Das wurde am vergangenen Freitag mit einem Festakt und einem Viel-Klang-Konzert gefeiert.
Nationalpark Kellerwald- Edersee feiert zehn Jahre Prädikat Weltnaturerbe

Nationalpark Kellerwald-Edersee öffnet Tür und Tor

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee nimmt unter Corona-Hygienevorgaben seinen Regelbetrieb wieder auf. Veranstaltungen beginnen und die Testpflicht fällt weg.
Nationalpark Kellerwald-Edersee öffnet Tür und Tor

Deutscher Wandertag in Bad Wildungen und Edersee-Region beginnt am 30. Juni

Nachdem er 2020 noch verschoben wurde, findet der Deutsche Wandertag vom 30. Juni bis 4. Juli in Bad WIldungen und der Edersee-Region statt – wegen Corona allerdings weniger opulent als geplant.
Deutscher Wandertag in Bad Wildungen und Edersee-Region beginnt am 30. Juni

Welt der Bäche aus 1000 und einer Quelle entdecken im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Zu den sehr besonderen Lebensräumen des Nationalparks Kellerwald-Edersee gehören seine Bäche. Einen tiefen Eindruck davon vermittelt die Heimbach-Wanderroute.
Welt der Bäche aus 1000 und einer Quelle entdecken im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Touristiker in Waldeck-Frankenberg hoffen auf ähnlich guten Sommer wie 2020

Der eine Lichtblick für den Tourismus in Waldeck-Frankenberg war vergangenes Jahr der gut besuchte Sommer. Wie stehen die Chancen auf eine Wiederholung?
Touristiker in Waldeck-Frankenberg hoffen auf ähnlich guten Sommer wie 2020