Busfahrer ließen Schwälmer Schüler im Sturm aussteigen 

Schwalmstadt. Orkan "Friederike" sorgt nach einer Woche immer noch für Aufregung. Jetzt wurde bekannt, dass am Sturmtag eine Gruppe von Schülern auf der Straße durch den Wald Richtung Frankenhain lief.
Busfahrer ließen Schwälmer Schüler im Sturm aussteigen 

Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen …

Das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“ hat in Deutschland acht Menschen das Leben gekostet und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Immer noch gibt es Streckensperrungen im Bahnverkehr. 
Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr

Nach Orkan: Schäden im gesamten Landkreis

Waldeck-Frankenberg. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 134 Kilometer pro Stunde – gemessen in Frankenberg – zog Orkantief „Friederike“ am Donnerstag auch über Waldeck-Frankenberg hinweg.
Nach Orkan: Schäden im gesamten Landkreis

Versuch einer ersten Sturmbilanz rund um Arolsen: Dicke Baumstämme fielen wie  Mikadostäbe

Bad Arolsen. Die Region Nordwaldeck scheint diesmal besonders vom Sturm betroffen worden zu sein. Auch am Tag nachdem Orkan Friederike über das Land gefegt ist, sind viele Straßen immer noch wegen umgestürzter Bäume gesperrt.
Versuch einer ersten Sturmbilanz rund um Arolsen: Dicke Baumstämme fielen wie  Mikadostäbe

THW räumt Bahnstrecken bei Korbach und Usseln frei

Korbach/Usseln. Sturmtief „Friederike“ ist über Waldeck-Frankenberg hinweg gezogen und hat am Donnerstag den Bahnverkehr auf den Bahnstrecken lahmgelegt. Mehrere Stunden waren die Ehrenamtlichen vom Technischen Hilfswerk (THW) im Einsatz, um die …
THW räumt Bahnstrecken bei Korbach und Usseln frei

Schulausfälle wegen Sturm: Kreis kündigt bessere Informationspolitik an

Waldeck-Frankenberg. Auch die Schulen in Waldeck-Frankenberg waren am Donnerstag vom Sturmtief "Friederike" betroffen: An gut 20 Schulen im Landkreis fiel der Unterricht komplett aus, die meisten anderen beendeten ihn auf Empfehlung von Landrat …
Schulausfälle wegen Sturm: Kreis kündigt bessere Informationspolitik an

Starker Wind bei Skiflug-WM: Training abgebrochen - Quali verschoben

Das Sturmtief „Friederike“ sorgt weiter für Komplikationen, auch der Wintersport bleibt nicht verschont. Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf wurden nun Training und Quali abgebrochen.
Starker Wind bei Skiflug-WM: Training abgebrochen - Quali verschoben

Sturmtief "Friederike": Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Glatte Straßen, Schnee und Sturm - das derzeitige Wetter macht vielen gehörig zu schaffen. Was sollten Hausbesitzer tun, wenn etwa das Dach durch "Friederike" beschädigt worden ist? Und was müssen Auto- und Bahnfahrer beachten?
Sturmtief "Friederike": Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Sturm-Ticker und Bildergalerie: Mann wird von herabstürzendem Baum getroffen

Waldeck-Frankenberg. Nach dem Schnee kommt der Sturm: Tief Friederike hat im Lauf des Donnerstags Waldeck-Frankenberg erreicht. In manchen Schulen fiel der Unterricht aus. Meteorologen warnen, sich im Freien aufzuhalten.
Sturm-Ticker und Bildergalerie: Mann wird von herabstürzendem Baum getroffen

Verkehrschaos! Wetterdienst warnt vor Schnee und Eisglätte

Winterliche Straßenverhältnisse machen Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern vor allem im Westen Deutschlands zu schaffen. Stürmisch wird es auch: Für Donnerstag werden die stärksten Böen von Sturmtief „Friederike“ erwartet - die Bahn warnt die …
Verkehrschaos! Wetterdienst warnt vor Schnee und Eisglätte