Ratsmitglieder rudern zurück: Stadt Osnabrück rückt wieder vom Gendern ab
Panorama

Ratsmitglieder rudern zurück: Stadt Osnabrück rückt wieder vom …

Die gendergerechte Sprache nimmt einen immer größeren Platz im deutschen Sprachgebrauch ein. Die Stadt Osnabrück will sie jetzt dennoch wieder streichen.
Ratsmitglieder rudern zurück: Stadt Osnabrück rückt wieder vom Gendern ab
Drittliga-Clubs reichen Eilantrag vor Gericht ein
Fußball

Drittliga-Clubs reichen Eilantrag vor Gericht ein

Die drei niedersächsischen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, SV Meppen und VfL Osnabrück sind wie angekündigt gegen die Zuschauer-Beschränkungen in Niedersachsen vor Gericht gezogen.
Drittliga-Clubs reichen Eilantrag vor Gericht ein

Clubs ziehen wegen Zuschauer-Begrenzung vor Gericht

Die vier Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, TSV Havelse, SV Meppen und VfL Osnabrück wollen gerichtlich dagegen vorgehen, dass Niedersachsen als einziges Bundesland in der Coronakrise weiterhin an einer Beschränkung von 500 Zuschauern pro …
Clubs ziehen wegen Zuschauer-Begrenzung vor Gericht

Polizei gegen Schleuserbanden: Boote in Deutschland besorgt

Sie kommen aus dem Irak, aus Syrien, dem Iran, Afghanistan oder Eritrea - mit dem Ziel Großbritannien. Die Überfahrt ist lebensgefährlich. Beschafft werden die Boote oft in Deutschland.
Polizei gegen Schleuserbanden: Boote in Deutschland besorgt

Abgebrochenes Drittligaspiel wird wiederholt

Das nach einem Rassismusvorfall abgebrochene Drittliga-Spiel zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück wird wiederholt. Diese Entscheidung des Sportgerichts teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.
Abgebrochenes Drittligaspiel wird wiederholt

Opoku über Diskriminierung: „Vorfall hat mich geschockt“

Nach dem rassistischen Vorfall während des Drittliga-Spiels beim MSV Duisburg hat Osnabrücks betroffener Offensivspieler Aaron Opoku den Abbruch des Spiels als richtig empfunden.
Opoku über Diskriminierung: „Vorfall hat mich geschockt“

Vorfall ruft bei Asamoah „verstörende Erinnerungen“ hervor

Der Rassismus-Vorfall bei der abgebrochenen Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück hat bei Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah „verstörende Erinnerungen“ an seine eigene Profizeit hervorgerufen.
Vorfall ruft bei Asamoah „verstörende Erinnerungen“ hervor

Duisburg und Osnabrück für Wiederholungsspiel

Einen Tag nach dem Abbruch der Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück haben sich beide Vereine in einer gemeinsamen Erklärung für eine Wiederholung des Spiels ausgesprochen.
Duisburg und Osnabrück für Wiederholungsspiel

Nach Abbruch: MSV und Osnabrück wollen Wiederholung

Erstmals in der Geschichte des deutschen Profi-Fußballs wird ein Spiel nach einem rassistischen Vorfall abgebrochen. Das sorgt für Aufregung und wirft viele juristische Fragen auf. Wie geht es weiter?
Nach Abbruch: MSV und Osnabrück wollen Wiederholung

Kopftuchverbot: Neues Gesetz vergleicht Religion mit Rechtsextremismus

Der Bundestag beschloss am 22. April 2021 ein neues Gesetz. Es ermöglicht ein Kopftuchverbot für Beamte – unter Bezugnahme auf „weltanschauliche Merkmale“.
Kopftuchverbot: Neues Gesetz vergleicht Religion mit Rechtsextremismus

Nach Terroranschlag in Wien: Razzia in Kassel – Mehrere Wohnungen durchsucht

Nach dem Terroranschlag in Wien im Jahr 2020 wurden am Mittwoch mehrere Wohnungen von Spezialeinsatzkräften durchsucht – auch in Kassel gab es eine Razzia.
Nach Terroranschlag in Wien: Razzia in Kassel – Mehrere Wohnungen durchsucht