Wie lange wird es die ISS noch geben?

Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch?
Wie lange wird es die ISS noch geben?

Alexander Gerst: Liegestütze unterm Weihnachtsbaum

Jeder Astronaut hat einen Traum. Sagt Alexander Gerst, der Weihnachten wieder zu Hause sein wird.
Alexander Gerst: Liegestütze unterm Weihnachtsbaum

Wettersatellit "Metop-C" erfolgreich ins All gestartet

"Metop-C" ist der letzte eines Trios europäischer, polarumkreisender Wettersatelliten. Mit seinen neun Instrumenten werden Vorhersagen genauer. Bei der Klima-Überwachung hilft er auch.
Wettersatellit "Metop-C" erfolgreich ins All gestartet

Der Fang großer Fische im Weltall

Der Erdorbit gleicht einer Müllhalde. Rund 166 Millionen große und kleine Schrottteile kreisen um unseren Planeten - und es werden immer mehr. Kann eine kosmische Müllabfuhr beim Aufräumen helfen?
Der Fang großer Fische im Weltall

Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff "Orion" starten. Gebaut wird es in den USA - und in Bremen.
Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Sonde "Dawn" ist Sprit ausgegangen

Woche des Abschieds bei der Nasa: Erst geht dem Weltraumteleskop "Kepler" der Sprit aus und jetzt auch noch der Raumsonde "Dawn". Beides war erwartet worden, trotzdem sind Forscher wehmütig. Als Trost bleiben nur die vielen Daten.
Sonde "Dawn" ist Sprit ausgegangen

Alexander Gerst kehrt am 20. Dezember zur Erde zurück

Berlin (dpa) - Der Astronaut Alexander Gerst und seine beiden Crew-Kollegen auf der Internationalen Raumstation ISS kehren wenige Tage vor Weihnachten zur Erde zurück.
Alexander Gerst kehrt am 20. Dezember zur Erde zurück

Falsches Werkzeug verursachte Fehlstart von Sojus-Rakete

Ein Konstruktionsfehler war es nicht, der die Sojus-Rakete vor drei Wochen abstürzen ließ. Doch auch die Feststellung, dass bei ihrem Zusammenbau gepfuscht wurde, beruhigt nicht unbedingt.
Falsches Werkzeug verursachte Fehlstart von Sojus-Rakete

Alexander Gerst und seine Crew feiern Halloween im All

Der deutsche Astronaut scheint immer für einen Spaß zu haben zu sein. Zu Halloween verkleidete er sich als Darth Vader.
Alexander Gerst und seine Crew feiern Halloween im All

Angeblich einzige private Mondsteine werden versteigert

New York (dpa) - Die angeblich einzigen Mondsteine in privater Hand könnten bei einer Auktion in New York bis zu eine Million Dollar (etwa 900 000 Euro) bringen. Die drei winzigen Steine seien 1970 von der unbemannten russischen "Luna-16"-Mission …
Angeblich einzige private Mondsteine werden versteigert

Tank von Weltraumteleskop "Kepler" ist leer

Neun Jahre war "Kepler" im All, fand Hinweise auf Tausende mögliche Exo-Planeten, doch jetzt ist dem Weltraumteleskop wie erwartet der Treibstoff ausgegangen. Forscher sind wehmütig - aber es gibt schon einen Nachfolger.
Tank von Weltraumteleskop "Kepler" ist leer