Wo der deutsche Sport in der Coronavirus-Krise steht

So divers die deutsche Sportlandschaft ist, so unterschiedlich ist ihr Umgang mit der Corona-Krise. Der Fußball hat die Pause bald hinter sich und am Ende wohl auch einen Meister. Andere hoffen darauf noch - oder haben die Hoffnung schon aufgegeben.
Wo der deutsche Sport in der Coronavirus-Krise steht

Wo der deutsche Sport in der Corona-Krise steht

So divers die deutsche Sportlandschaft ist, so unterschiedlich ist ihr Umgang mit der Corona-Krise. Der Fußball hat die Pause bald hinter sich und am Ende wohl auch einen Meister. Andere hoffen darauf noch - oder haben die Hoffnung schon aufgegeben.
Wo der deutsche Sport in der Corona-Krise steht

Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Die Coronavirus-Pandemie mit der Olympia-Verschiebung um ein Jahr stellt Sportlerinnen und Sportler vor vielfältige Herausforderungen. Einige verschieben ihr Karriereende, andere überlegen noch. Teils ist die Finanzierung ein Problem, die Hochzeit …
Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

50 Jahre nach den Olympischen Spielen will München mit den European Championships wieder ein Sportgroßevent ausrichten. Doch die Olympia-Verschiebung führt zu einer Kettenreaktion in den Terminkalendern. Die Veranstalter halten aber an ihrem Plan …
Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

Hamburger Atlantik-Ruderinnen nach 42 Tagen am Ziel

Sie legten jeden Tag mehr als 100 Kilometer auf dem rauhen Atlantik zurück - per Muskelkraft. Jetzt sind die Hamburger Ruderinnen vom Team "RowHHome" am Ziel einer 4800 Kilometer langen Regatta.
Hamburger Atlantik-Ruderinnen nach 42 Tagen am Ziel

European Championships 2022 in München

München bekommt den Zuschlag für die European Championships. Der Olympiapark wird 2022 das Herz der Mehrfach-EM. Was macht die Isar-Metropole in Sachen Nachhaltigkeit?
European Championships 2022 in München

Versöhnliches WM-Ende: Achter und Zeidler gewinnen Gold

Triumph im Achter, Märchen im Einer. Am letzten Tag der Ruder-WM gab es für die Deutschen reichlich Grund zum Feiern. Trotz der Goldmedaillen für das Großboot und Oliver Zeidler muss der DRV bis Tokio 2020 noch einige Probleme lösen.
Versöhnliches WM-Ende: Achter und Zeidler gewinnen Gold

Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Zwei deutsche Boote haben am letzten Finaltag der Ruder-WM gute Chancen auf Gold - und das ausgerechnet in den Königsdisziplinen Achter und Einer.
Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Leichter Doppelzweier gewinnt Bronze bei Ruder-WM

Der leichte Männer-Doppelzweier hat dem Deutschen Ruderverband (DRV) bei der WM in Österreich die erste Medaille in den Olympischen Klassen beschert. Dagegen gingen die anderen Boote am vorletzten Tag der Titelkämpfe leer aus.
Leichter Doppelzweier gewinnt Bronze bei Ruder-WM

Shootingstar Zeidler gewinnt Gold: "Vollkommen im Tunnel"

Oliver Zeidler hat dem Deutschen Ruderverband den ersten EM-Sieg im Einer seit 1973 beschert.
Shootingstar Zeidler gewinnt Gold: "Vollkommen im Tunnel"

Deutschland-Achter krönt deutsche EM-Bilanz mit Gold

Der Deutschland-Achter hat seine Siegesserie fortgesetzt und seinen EM-Titel erfolgreich verteidigt.
Deutschland-Achter krönt deutsche EM-Bilanz mit Gold