Piraten wollen neue Wirtschaftspolitik

Berlin/Düsseldorf - Das Programm der Überflieger ist noch Stückwerk. Aber in der Wirtschaftspolitik haben die Piraten bereits Anker geworfen.
Piraten wollen neue Wirtschaftspolitik

Piraten wollen interne Konflikte beenden

Berlin - Die Piratenpartei will möglichst bald ihren Dauerstreit zwischen Bundesvorstand und Berliner Landesverband beilegen. Der Zwist hat schon zu parteiinternen Rücktritten geführt.
Piraten wollen interne Konflikte beenden

Illegale Links: Piratenpartei nimmt Plattform vom Netz

Berlin - Schon wieder Ärger um die Piratenpartei. Auf der offenen Online-Kommunikationsplattform Piratenpad wurden illegale Links gesetzt. Die Partei reagiert und nimmt den Server "bis auf Weiteres" vom Netz.
Illegale Links: Piratenpartei nimmt Plattform vom Netz

Die Piraten werden immer mehr

Berlin - Der Erfolg bei der Berliner Wahl hat der Piratenpartei großen Zulauf beschert. Jeden Tag entschließen sich um die 150 Bürger, Mitglied zu werden. So viele Mitglieder hat die Partei inzwischen:
Die Piraten werden immer mehr

Piratenpartei will politischen Betrieb verändern

Berlin - Nach ihrem Wahlerfolg in Berlin hat sich die Piratenpartei für eine grundlegende Änderung des politischen Betriebs ausgesprochen. Parteichef Nerz kritisierte insbesondere: “Es ist weiterhin straffrei, einen Abgeordneten zu bestechen.“
Piratenpartei will politischen Betrieb verändern

Umfrage: 7 Prozent würden Piraten wählen

Berlin - Die Berliner Erfolge der Piratenpartei schlagen Wellen. Eine Forsa-Umfrage sieht die Partei bundesweit bei sieben Prozent. Damit kämen sie in den Bundestag.
Umfrage: 7 Prozent würden Piraten wählen